1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Falsche "Interpret-ation" ?!?

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Silesia, 13. Mai 2008.

  1. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Werbung:
    Das (grandiose) Lied "Tanz des Todes"

    http://www.youtube.com/watch?v=9PaTovkSSDg

    welches eigentlich von Subway to sally sein soll

    ist in Wahrheit von LUNA LUNA - Wenn ich tot bin ?

    Es befindet sich übrigens auf keinem einzigen der Subway to sally Alben
    wenn man jedoch dannach sucht, scheint sowohl Subway to sally als auch Luna Luna als Künstler auf, jeweils mit den verschiedenen Titeln.
    Der Songtext ist ebenso unter beiden Namen von den jeweiligen Interpreten der selbe im Internet zu finden!

    Wie gibts sowas?
     
  2. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.296
    Soweit ich weiß ist es von Luna Luna. Das ist sowas wie ein Internetirrtum. Die Versionen die unter Subway auftauchen, sind ja auch keine Coverversionen. Hör Dir einen echten Song von ihnen an, dann diesen... ist eine andere Stimme.
     
  3. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Ja stimmt, ich bin ja dadurch misstrauisch geworden, weil das Lied überhaupt nicht nach Subway klingt... dann habe ich nachgeforscht und gestöbert.

    DNEB hat mich in einem andren Thread auf das Lied gebracht, er ist dieser Fehlinterpretation auf den Leim gegangen und hat es unter Tanz des Todes von Subway gepostet ;)

    Trotz allem: Genialer Song
     
  4. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.296
    Ja, der Song hat was. Kannte ihn auch... Und ich finde den Sänger um ehrlich zu sein nicht so toll. Aber: Der Witz ist, ich gab Luna ein und fand sofort einen Song den ich als Kind echt geliebt habe. ;)

    http://www.youtube.com/watch?v=A3REPMDSCh4
     
  5. DNEB

    DNEB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    1.850
    Ort:
    Ja
    Danke für den hinweis
    Also mir ist der unterschied nicht aufgefallen, obwohl ich öfter subway to sally höre :doof:
    Ich achte nie auf sowas, hauptsache das lied gefällt mir. :stickout2

    :hamster:
     
  6. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.296
    Werbung:
    Also... doof ist das nicht. Nur oberflächlich :trost: :D
     
  7. DNEB

    DNEB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    1.850
    Ort:
    Ja
    Aber wenn die oberfläche doch so schön ist! :rolleyes:

    :hamster:
     
  8. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.296
    Schönheit zu sehen kann ja nicht mal oberflächlich sein.... ;)
     
  9. DNEB

    DNEB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    1.850
    Ort:
    Ja
    Also ich schau fast nur auf die oberfläche, wie tief die jeweils ist kann ich auch nicht sagen :mad2:
     
  10. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    hm

    vieleicht haben es Subway to Sally mal gecovert und der Song ist vieleicht nicht auf einem Album erhälltlich, sondern vieleicht nur als B-Site einer Single oder vieleicht auf einer Compilation oder auf einem Bootleg...

    kommt jedenfalls Häufiger Vor, dass verschiedene Leute das Gleiche Lied singen

    bekannte Coverversionen sind z.b. "Personal Jesus", im Original von Depeche Mode, heute verbinden es die Meisten mit Marilyn Manson, ich find die Genialste Version die von Johnny Cash... und da wir grad bei Johannes Geld sind... "Hurt" - sein letzter grosser Hit, jeder kennt den Song - stammt eigentlich von Trent Reznor und Nine Inch Nails - und wurde von David Bowie gesungen (zusammen mit NIN)

    lG

    FIST
     

Diese Seite empfehlen