1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

falsche Aussagen von 3 Kartenlegern, bin ich verflucht?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von SPIRIT007, 26. November 2006.

  1. SPIRIT007

    SPIRIT007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo an alle in diesem Forum!
    Dies ist mein erster Beitrag hier und ich hoffe mir kann jemand helfen.
    Mein Freund geht öfters zu einer Kartenlegerin, sie hat schon sehr viele Dinge voraus gesehen und die haben bis jetzt immer gestimmt, jetzt allerdings hat sie ihm gesagt dass ich mein Geld mit Orgien verdiene und bisexuell bin, was aber überhaupt nicht zutrifft. Er wollte es auch nicht ganz glauben und ging zu zwei weiteren Kartenlegern, die ihm das dann auch noch bestätigt haben, allerdings einer von ihnen meinte es sei nicht des Geldes wegen.
    Meine Beziehung ist am zerbrechen, ich weiss nicht mehr wie ich ihm Glauben machen kann, dass ich die Wahrheit sage. Hat mich jemand verflucht, will uns jemand auseinander bringen??? Diese Dame hat sonst immer Recht gehabt. Brauche dringend Rat! Vielen Dank!
     
  2. venice

    venice Guest

    Hallo Spirit ,
    die Kartenlegerin sieht in seinem Kartenbild ja die Karte 29 als SEINE Herzensdame an. Du kannst ja im Gegenzug mal die Frage stellen ,ob Du überhaupt die Dame "SEINES "Herzens bist.Denn DAS ist immer die aktuelle Faforitin,vielleicht geht ER ja zu so einer Dame oder wird es demnächst tun. Nur mal so als Gegenbehauptung,erzähl es ihm doch mal so,möglich wäre es allemal.
    Nur dann wärest Du die jenige ,welche jemanden zur Rede stellen könnte,außerdem kann man doch das Sternzeichen der vermeinlichen weibl. Hauptperson im Kartenbild erkennen,vorausgesetzt es ist eine professionelle Kartenlegerin ????????:confused:
    Du allein ,weißt ,daß es so nicht stimmt,vielleicht stimmt aber bei deinem Freund etwas nicht ??? oder jemand will sich an hand der Karten nur profilieren.Übrigens 30 und 20 und 34 heisst auch feuchtfröhliche Feier :banane: im Familienkreise oder in harmonischer Umgebung-nur mal so nebenbei!!!!!
    lg.venice
     
  3. okidoki

    okidoki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.380
    Ort:
    Wesel
    Hi
    ja,denke ich auch das es um eine andere Person geht...

    vielleicht hat er ja ne andere an die er immer denkt?

    Und fragt er dann nach eurer Beziehung kommt die Deutung für die andere Dame die ihr Geld vielleicht wirklich mit so etwas verdient...

    Verwunderlich ist auch das er bei drei verschiedenen Legern war....

    Würde mich nicht wundern wenn ne andere Frau im Spiel ist und er Gewissheit haben will für wen er sich entscheiden soll...

    Lass dir doch auch mal hier die Karten legen...
    Aber dann nicht von einem Anfänger...

    Dann hast du Gewissheit..

    Lg Oki
     
  4. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    hmm.. hört sich seltsam an..


    glaub aber nicht dass es sich um eine andre handelt..


    denn: würde er es ihr erzählen??

    ich denke nicht.. wer zu einem kartenleger/in geht, der wird vorher ja auch aufgeklärt, dass die karte für die herzensdame gilt...

    da würde er sich ja ins eigene fleisch schneiden..denn dran glauben tut er wohl.. sonst würde er sich nicht so oft die karten legen lassen..


    aber ist echt irgendwie seltsam..
    wie lang kannte er die andren beiden kartenlegerinnen..

    denn so wie es sich für mich anhört, hat er ja seine feste legerin.. die andren sind vielleicht einfach nur ja und amen - sagerinnen.. ( also er geht zu ihnen und fragt sie direkt ob dies und das stimmt..und sie sagen JA! ) (vielleicht haben sie hierbei ja auch nur die lust an der sexualität gesehn) ..

    und die 1.kartenlegerin.. hmm.. keine ahnung.. zuviel phantasie in ihrer interpretation? :confused:
     
  5. Daphne

    Daphne Guest

    Hi!
    Ich finds einfach nur traurig,das er den Kartenlegern mehr glaubt als dir!
    Ich würde mir ernsthaft Gedanken über diese Beziehung machen.
    Da kann man wieder sehen,was eigentlich das Kartenlegen anrichten kann!

    Alles Liebe und Grüße
    Daphne
     
  6. rosim

    rosim Guest

    Werbung:
    ...seid Ihr denn alle bekloppt außer Daphne !!!

    Irre !

    So ein Schmarn !!!

    Den Anhang 5309 betrachten
     
  7. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    .. also ich bin bekloppt durch und durch..


    aber glücklich..


    juchhu.. :party02: :party02: :party02: :party02: :clown:
     
  8. rosim

    rosim Guest

    Den Anhang 5310 betrachten ...Du hast Humor !!!

    Lach !
     
  9. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    .... DAAAAAAAAAAS ..


    sagte mein psychologe neulich auch zu mir.. :tuscheln:

    ++
    ++
    ++


    .. gleich nachdem wir festgestellt haben, dass der beste Ort um einen Baum zu verstecken, der Wald ist.. :stickout2 :banane:
     
  10. rosim

    rosim Guest

    Werbung:
    ...meinen Psychologen suchen sie heute noch !!!

    Den Anhang 5311 betrachten
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen