1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fallbericht..........

Dieses Thema im Forum "Prana-Healing" wurde erstellt von Aragon, 20. Juli 2005.

  1. Aragon

    Aragon Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    586
    Ort:
    zwischen Linz und Wels
    Werbung:
    Habe heute einen Fall abgeschlossen den ich so interessant finde das alle daran Teilhaben sollten :

    Klientin : ein 2 1/2 jähriges Kind.

    Symptome :

    schreit beim Einschlafen, wird jede nacht wach weint so lange bis sie ins Bett der Eltern darf. Lässt dann Mamma`s oder Pappa`s Hand nicht mehr los.

    Hat sehr seltsame Nachtschweiße : schwitzt nur am Kopf, Hals bis Halsansatz
    darunter eher kühl .

    Medizinische Untersuchungen brachten kein Ergebnis, Sitzungen beim Kinderpsychologen blieben ebenso ergebnislos.

    Beim ersten Termin begenet mir ein kleines aufgewecktes Energiebündel, von dem ich mir nicht vorstellen kann das es solche Probleme hat.

    Beim Scan fällt ein ungewöhnlich gestautes Halschakra auf.
    Das Kinderzimmer ist sauber, ohne Strahlungsquellen, Störzonen etc....... .

    Nur das Bett " fühlt " sich extrem verschmutzt an.

    Auf Befragen erklären die Eltern das sie das Bett gebraucht gekauft haben.

    Der Vater kennt die Geschichte der Vorbesitzer :
    vorher hat in dem Bett ein Kleinkind geschlafen, bei dessen Mutter unter der Schwangerschaft ein Krebs Diagnostiziert wurde.................

    Ein Jahr nach der Geburt starb die Mutter............. .

    Schon im Mutterleib wurde das Kind mit dem bevorstehenden Tod der Mutter konfrontiert.
    Die gesamte Verlustangst, der Schmerz und das Leid über den Verlust
    steckte energetisch noch in der Matratze des Bettes.

    Im Halschakra hatte sich ein Elemental festgesetzt das in zwei Sitzungen endgültig entfernt werden konnte. Noch am gleichen Tag wurde ein neues Bett gekauft.

    Drei Wochen nach dem ersten Besuch schläft das Kind jede nacht durch,
    die Nachtschweiße sind völlig verschwunden.
     
  2. Reonarudo

    Reonarudo Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Hamburg
    yeah - wie fett :) .. danke für den Bericht :banane:
     
    medizinmann gefällt das.
  3. Queerkopf

    Queerkopf Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    538
    Hallo

    Ich würde mich auf die Ausdünstungen der Matratze konzentrieren. Die Aufschäummittel sind nicht gerade nett, und längst verboten, aber von den jetzigen erlaubten Mitteln weiß man erst in 20 jahre ob sie gut sind. LOl

    cya
     
    medizinmann gefällt das.
  4. Gisela.Hraby

    Gisela.Hraby Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    530
    Ort:
    Wien
    Lieber Aragon!

    Danke für Deinen Bericht-besonders auch aufpassen bei Gebrauchtwagen.Passierte bei einer Mitarbeiterin die plötzlich Nierenschmerzen bekam-der Vorbesitzer hatte eine Nierenzyste.Nach energetischer Reinigung des Autos und natürlich auch der neuen Besitzerin,waren die Schmerzen weg.
     
    medizinmann gefällt das.
  5. Aprology

    Aprology Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    942
    Ort:
    AT
    Hallo,

    ich hab mal eine Frage an euch: wie reinigt ihr denn Matratzen, Möbel, Kleider usw.......meine Mutter hat einige Antiquitäten gekauft, welche sich für mich nicht gut anfühlen und ich bräuchte einen Tip.

    @Aragon: wie erkennt man, dass ein Elemental sich irgendwo in der Aura drangehängt hat?

    Liebe Grüße
    Apro
     
    medizinmann gefällt das.
  6. Anahata4

    Anahata4 Guest

    Werbung:
    @Aragon: Wie bist du auf die Idee mit der Matratze gekommen?
    Ich komme nie auf solche Ideen. Ist aber wirklich genial. :guru:
     
    medizinmann gefällt das.
  7. Gisela.Hraby

    Gisela.Hraby Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    530
    Ort:
    Wien
    Ich reinige Antiquitäten(bin auch Sammlerin)indem ich ein Räucherstäbchen-reines Sandelholz anzünde und im Gebet über alle Gegenstände streiche.
    Getragenen Schmuck pro Woche einmal über Nacht in Salzwasser legen am nächsten Tag abwaschen und segnen.
     
  8. Aragon

    Aragon Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    586
    Ort:
    zwischen Linz und Wels

    Danke fürs genial, aber da sind schon andere ein paar tausend Jahre vor mir drauf gekommen :) .Aber jemand der John Irving und Jim Morisson mag, kommt da früher oder später eh von selber drauf :rolleyes:

    Ist aber auch praktisches Wissen in der Ausbilung zum Pranic Healer.

    Wenn du eh in Wien bist, guckst du hier : www.energie-institut.com
     
  9. Aprology

    Aprology Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    942
    Ort:
    AT
    Hallo Gisela,
    danke für deinen Tipp. Habe das intuitiv schon mal mit einem Räucherstäbchen gemacht, allerdings nicht mit Sandelholz. Eine Wirkung habe ich allerdings nicht bemerkt. Vielleicht sinds ja auch die vielen Heiligenbilder, welche bei uns ausserdem noch rumhängen. Meine Mutter malt nämlich mit Begeisterung und macht ausserdem noch Klosterarbeiten usw.....nicht dass ich ihre Kunst nicht schätze, aber ich hab keinen Draht dazu und für mich strahlen diese Dinge sehr viel Angst aus. Hast du auch einen Reinigungstipp für ein gebrauchtes Klavier? Mir ist nämlich aufgefallen, dass ich äußerst depressiv werde, wenn ich darauf spiele und ich glaube, dass das irgendwie mit dem Vorgänger zusammenhängt.

    lg Apro
     
  10. Gisela.Hraby

    Gisela.Hraby Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    530
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo!-jeden Gegenstand kannst Du so reinigen!Übrigens bin auch in Wien,ruf doch mal an wenn Du Lust hat oder komm zu einem Infoabend.Aragon hat Dir ja die Homepage von uns geschickt!
     

Diese Seite empfehlen