1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fall Mitja

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Thundercat, 2. März 2007.

  1. Thundercat

    Thundercat Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    507
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Eigentlich (ich muss es gestehen.....ich pack das einfach nicht mehr so "gut" weg) ertrage ich solcherlei Berichte ja nicht mehr.
    Aber man kommt kaum umhin.........sofern man täglich Nachrichten sieht und Zeitung liest...........damit wieder und wieder konfrontiert zu werden!

    Diesmal war es Mitja........ein 9jähriger Junge.......das 1.mal allein mit der Bahn auf dem Heimweg vom Hort/Kita!
    Auf dem Bild........es zeigt seinen späteren Peiniger und Mörder grinsend neben ihm........lächelt er......scheinbar stolz und zufrieden.
    Nur kurze Zeit später lächelte er wohl nicht mehr!
    Wahrscheinlich weinte er bitterlich..............schrie und flehte um sein Leben!?

    Man darf sich garnicht vorstellen wie sehr der Kleine wohl gelitten haben muss......weit weg von seinen Eltern.
    Seine letzten Gefühle........Schmerz.....Angst!?

    Und wieder mal war es ein mehrfach verurteilter Kinderschänder.........von einem Psychologen begutachtet und auf freien Fuß entlassen.

    In diesem Fall versagten alle "Sicherungssysteme" ohne Ende!
    Keine Sicherungsverwahrung.........niemand der dieses Wesen (nein ein Mensch ist sowas für mich nicht) unter Kontrolle hielt.

    Nein sogar ein Sozialamt das ihn wieder in die Nähe von Kindern brachte!

    Er ist krank?
    Gestört?
    Kann nichts dafür?

    Nein so sehe ich das noch lange nicht!

    Jedoch genauso schuldig.......die Richter........der Psychofritze........der unfähige Bewährungshelfer........das Solzialamt!

    Für mich hat ein "Wesen" das ein Kind misshandelt.........missbraucht.........tötet seine Bürgerrechte verloren.......basta!
    (Dies gilt auch für die 5fache belgische Mutter die gerade ihre 5 Kinder umbrachte und deren Selbstmordversuch danach fehlschlug........sonderbar wie oft sowas passiert..........am Ende zu Feige auch sich selbst zu richten)

    Solche Typen wie Mitjas Mörder...........sie gelten als nicht heilbar........trotzdem toben sich Psychoheinis an ihnen aus.........welchen Sinn hat das!?
    Den Sinn sie wieder und wieder auf die schwächsten der Gesellschaft los zu lassen?

    In GB z.B. muss sich jeder Kinderschänder...........so er aus dem Knast kommt........in der neuen Nachbarschaft vorstellen und klarstellen das er ein Kinderschänder ist.
    Hier undenkbar!?
    Warum.............weil diese Kreaturen ein Recht auf Schutz haben unsere Kinder aber nicht!?

    http://www.nachrichten.at/weltspiegel/524028?PHPSESSID=afc8a85acbe2e42283aff2ca15cd0ebd


    (Und ich sage es gleich @SAGE halte dich mit irgendwelchen blöden Sprüchen zurück........jeder deiner dummen Sprüche ist in diesem Thread absolut unangebracht)
     
  2. Denska

    Denska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Berlin
    Salam

    Ich frage mich manchmal in welcher perversen Welt wir eigendlich leben.
    Dieser Typ hat sich vor eine Straßenbahn geschmissen um sich umzubringen. Was geht eigendlich in den Köpfen von so einem Menschen vor ? Nichts. Was treibt den Menschen eigendlich dazu andere umzubringen. Wir können jetzt den Fächer einer Diskussion aufspannen der wohl bei diesem Thema nicht enden sollte.

    Denska
     
  3. Thundercat

    Thundercat Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    507
    Ort:
    NRW
    Nun ich wäre wohl mal gespannt auf User die "Verständnis" für diesen Mörder aufbringen.......weil "er kann ja nichts dafür, er is ja krank"!

    Ebenso bin ich gespannt auf all jene die (wieder einmal) verlauten lassen das "es doch auch mal gut sein muss" und "jeder ne weitere Chance verdient hat" usw.
     
  4. althea

    althea Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    4.985
    Ort:
    Baden-Württemberg
    hallo thunder,

    ja, es ist schwer erträglich, was täglich für verbrechen berichtet werden. wer sensibel ist, muss aufpassen, dass er daran nicht zerbricht.

    der verbrecher wird wahrscheinlich "nur" in eine psychiatrische klinik gebracht.
    so sind die gesetze und wir können es nicht ändern, wenn keine klare schuldfähigkeit gegeben ist.

    es liegt an den gutachtern, sich von solchen manipulatoren nicht einwickeln zu lassen...aus sicherheitsgründen sollten diese täter in behandlung bleiben, in sicherheitsverwahrung. es hat sich ja immer wieder gezeigt, dass die rückfälle zu hoch sind.

    jeder fall ist ein fall zuviel. :nudelwalk

    althea
     
  5. Katarina

    Katarina Guest

    Ich lese derartige threads üblicherweise nicht. Ich habe es nicht so mit der geifernden Masse, die immer und immer wieder auf dieselbe Weise über diese Themen spricht und dabei offenbar nicht bemerkt, dass sich so nichts verändert. Ihr könnt geifern, sabbern, jaulen, heulen, Lynchjustiz fordern, es wird sie weiter geben, diese Fälle. Erst wenn die Masse wirklich versteht und fühlt , was da eigentlich passiert und sich nicht am vordergründigen festhält, dann wird sich etwas verändern. Dazu müßte aber die Masse mit dem Gesabber aufhören, wenn mal wieder eine solche Nachricht durch die Medien zieht und genauer hinschauen.
    Natürlich sind diese Fälle entsetzlich, aber indem Ihr Euch über den Täter mockiert und einen Streit mit solchen Usern provozieren möchtet, die "für" den Täter eintreten, zeigt ihr nur Euer eigenes Täterpotential. Was macht Ihr eigentlich in einem Esoterikforum? Wollt Ihr ewig auf der Stelle treten oder wird es nicht langsam mal Zeit, dass Ihr aufwacht?

    So, das war ein kurzfristiger Ausflug heraus aus meiner Mitte nach rechts und links. Jetzt pendel ich mich wieder mittig ein und wünsche Euch noch einen schönen Tag.

    Katarina :)
     
  6. sage

    sage Guest

    Werbung:
    Der Typ hat ja wohl schon vor 9 Jahren ein ähnliches Delikt begangen.
    Sicherheitsverwahrung beinhaltet aber die Möglichkeit, daß irgendwann irgendein Psychater ihn als geheilt entlassen kann. OK, wahrscheinlich werden 2 oder 3 Gutachter unterschreiben müssen...
    Wieso konnte der kerl sich nicht in seiner badewanne die Pulsadern aufschneiden? Der Straßenbahnfahrer ist jetzt wahrscheinlich mit seinen Nerven ziemlich runter. Aber das interessiert solche Leute natürlich nicht.

    Alles andere an Lösungen, was ich vorzuschlagen hätte, würde hier eh nur zu den üblichen "licht und Liebe" Argumenten oder zu "dann ist man nicht besser" Postings führen. Wird aber trotzdem so kommen.
    Allerdings, wie würdet Ihr reagieren, wenn einer von Euren Söhnen das getan hätte? Wie würdet Ihr dann argumentieren?



    Sage
     
  7. Reinfried

    Reinfried Guest

    Mutig diese Zeilen.....danke!

    Liebe Grüße :liebe1:
    Reinfriede
     
  8. Reinfried

    Reinfried Guest

    ......das könnte doch ihren Söhnen NIE passieren! Und wenn, wären "die anderen" alle schuld.......:escape:

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  9. althea

    althea Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    4.985
    Ort:
    Baden-Württemberg
    @katarina mokiert schreibt man mit k

    wenn du schon leute angreifst, dann wenigstens ohne rechtschreibfehler.

    schönen tag noch dir, die über der masse schwebt. hoffe, die luft ist gut dort oben.

    althea
     
  10. sage

    sage Guest

    Werbung:
    Sagen?
    Du kannst bitten, Du kannst Postings melden, wenn sie gegen die Forumsregeln verstoßen.
    Aber Du bist weder mir noch einem anderen Forumsmitglied gegenüber weisungsbefugt.


    Sage
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen