1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Falkenauge gebrochen

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Chimana, 31. Juli 2009.

  1. Chimana

    Chimana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    2.445
    Ort:
    zur rechten Zeit am rechten Ort
    Werbung:
    Ist euch schon mal ein Stein gebrochen? Mein Falkenauge besteht jetzt aus zwei - etwa gleich großen - Teilen. :confused: Zuerst ist er mir aus der Hosentasche gefallen: also wieder reingesteckt. Unlängst später ist er beim Umziehen in hohem Bogen herausgefallen (passiert mir sonst nie) und in der Dusche zerschellt. Irgendwie wollte er gerade wohl nicht bei mir sein? Seht ihr das dann als Hinweis, dass ich diesen Stein (z. Z.) nicht mehr brauche oder eher in die andere Richtung: das ich besser auf ihn aufpassen sollte?

    Weiß jetzt auswendig gar nicht für was der ist, ich nehme mir die meist intuitiv mit...

    Ah, in meinem Buch steht, dass man den gar nicht länger als drei Tage tragen soll, weil er Energie blockieren kann... Aber dass es doch so relativ stark auf sich aufmerksam macht, finde ich schon bemerkenswert.
     
  2. Aleya

    Aleya Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    346
    aloa

    hast du den stein in der zwischenzeit gereinigt?falkenauge absorbiert stark negative energien und shcützt den träger das heisst es ist ein sehr "aktiver" stein der oft gereinigt werden muss wenn er viel getragen wird. wenn ein stein kapuut geht oder springt, dann ist er ausgelaugt oder hat dir nichts mehr zu geben. diese erfahrung habe ich mit steinen gemacht- so habe ich einen wudnerschönen fluorit verloren.
    alles liebe aleya
     
  3. Reikiengerl

    Reikiengerl Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Mir ist mein geliebert Lapislazuli einmal gebrochen. Den hatte ich immer bei mir. Mir ist dann mal gesagt worden, daß ich den Stein dann wahrscheinlich nicht mehr brauche und ihn ihm Garten vergraben soll. Das hab ich dann auch gemacht. Mittlerweile habe ich mir aber wieder 2 Lapis gekauft. Den einen hab ich erst kürzlich gekauft und ich trag ihn schon wieder fast jeden Tag.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen