1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fakelaki für Fortgeschrittene

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von winnetou, 6. Mai 2015.

  1. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    Werbung:
    man könnte meinen, fakelaki sei nicht schlimm, es gleicht einer win-win situation.
    es findet überall und in allen staaten der welt statt, aber wer wird reich dabei?
    der geber verliert immer, weil er für eine leistung mehr zahlen muss als üblich.

    viele glauben, fakelaki sei freiwillig, es entsteht aber aus einer drucksituation.
    griechenland sträubte sich lange, hält aber dem druck der eu und dem iwf nicht stand.
    nun ist der zustand des staatlichen fakelaki erreicht, nämlich die privatisierung.

    griechenland muss nun froh sein, finanzhilfe als gegenleistung für privatisierung zu erhalten.
    aber auch andere staaten wie italien, spanien, portugal und irland gehen diesen weg.
    privatisierung als fakelaki für fortgeschrittene, als gegenleistung strukturen von gestern.

    lg winnetou:whistle:
     
    Anevay gefällt das.
  2. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    15.204
    Ort:
    Oberösterreich
    Zur Erklärung:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Fakelaki
    (Korruption)
     
  3. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    ja das ist es. genauso ist es auch gemeint. schmiergeld und korruption.
    aber diesmal eben für fortgeschrittene.
    lg winnetou:whistle:
     
  4. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.587
    Nicht nur der Geber verliert.

    Das ganze Land verliert, in dem solche schmierigen Sitten selbstverständlich sind.
     
  5. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    klar, denn es geht ja um die systematische bedienung der finanzmärkte.
    für grosse investoren ist das ein gefundenes fressen, z.b. griechische häfen und inseln.
    lg winnetou:whistle:
     
    Bougenvailla gefällt das.
  6. Bougenvailla

    Bougenvailla Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    6.999
    Werbung:
    Ja so läuft das, nur die neue griechische Regierung lässt sich anscheinend nicht so widerstandslos von der Troika erpressen, sie wehrt sich und zappelt noch.

    Europoly
    http://europoly.tagesspiegel.de/
     
  7. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    ich befürchte, dass ihnen das wasser schon bis zum hals steht.
    tsipras war m.e. von anfang an zu weich und hat sich von juncker und merkel
    breit klopfen lassen. aber wer will schon den crash?
    lg winnetou:whistle:
     
    Bougenvailla gefällt das.
  8. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.718
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:


    der crash kommt sowiso...die frage ist eher wann der chrash kommen wird?

    shimon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen