1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

fahrstuhl ....

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von diemati, 17. August 2011.

  1. diemati

    diemati Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    ich habe vor zwei nächten einen für mich erschreckenden traum gehabt .... vorab möchte ich dazu sagen das ich normalerweise keine angst vor fahrstühlen habe!!!
    ich bin nachts wach geworden und wusste echt nicht ob ich in echt geschrien habe oder nur im traum ....
    ich habe in meinem traum in dem fahrstuhl bei mir auf arbeit gestanden ( habe die ganze umgebung und den fahrstuhl ganz klar gesehen) und auf einmal bin ich mit dem fahrstuhl abgestürzt und unten aufgeknallt mir ist nichts passiert denn ich bin aufgestanden und habe hoch geschaut und dann bin ich wach geworden ....

    kann mir einer von euch sagen was das bedeuten könnte ????



    :danke: im vorraus

    Lieben Gruß Tina
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Leider ein sehr unangenehme Traum,und auch die Deutung ist dementsprechend,etwas in deinen Leben wird geschehen,was recht Negativ sein wird,wahrscheinlich hat es auch mit deiner Arbeit zu tun,es wird Bergab gehen..:trost::trost:
     
  3. diemati

    diemati Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Berlin
    erstmal danke schön für die antwort !!!!!!!!!!!!!!!!:danke:

    ja soetwas in der art habe ich schon geahnt ...... was mich aber wundert da mein vertrag grade erst verlängert wurde ............

    es war wirklich sehr beängstigend .....

    zumal es der erste schlimme traum seit langem war ...

    habe in der letzten zeit immer wieder davon geträumt das ich schwanger bin bzw.
    habe ich in der einen nacht von einem positiven schwangerschaftstest geträumt und die nacht darauf schon von der geburt des kindes ( die im traum sehr schnell und unkompliziert war )
    vielleicht hast du ja auch eine idee was das bedeuten könnte ????
    ich hoffe es ist nicht nur mein wunsch einer schwangerschaft der sich da äußert ???
     
  4. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.543
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Diemati,

    mit der Schwangerschaft ist hier gemeint, daß Du eine Idee oder einen Plan bildlich mit Dir herumträgst. Normalerweise beschreiben Schwangerschaften Ideen oder Pläne, die mittelfristig umgesetzt werden sollen. Die Zeit der Schwangerschaft ist dabei ein Hinweiß, wie weit diese Sache im Verhältnis zu 9 Monaten gediehen ist.

    Wie man sehen kann, hat sich also diese Idee (Kind) schneller in die Realität umgesetzt, als Du das zunächst vermutet hattest.

    Merlin
     
  5. diemati

    diemati Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Berlin
    auch dir vielen dank für die antwort ... verstehe ich dich richtig du denkst das es bedeutet das ich schneller schwanger werde als ich denke ?????
     
  6. Ne1e

    Ne1e Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    609
    Werbung:
    Nein,es geht überhaupt nicht um eine Schwangerschaft,sondern um eine Idee od. ein Projekt.Hat Merlin doch geschrieben.
     
  7. diemati

    diemati Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Berlin
    ja das habe ich soweit auch verstanden aber diese satz

    Wie man sehen kann, hat sich also diese Idee (Kind) schneller in die Realität umgesetzt, als Du das zunächst vermutet hattest.

    hat mich dann doch etwas verwirrt .......... sorry
     
  8. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    Nun, liebe diemati, solange sich Deine Gedanken so sehr um eine Schwangerschaft verkrampfen, wirst Du auch nicht schwanger. Du hast Dich hier nur angemeldet, um eben eine Antwort auf Deine Schwangerschaftsfrage zu bekommen. 3 Threads, 9 Beiträge bisher von Dir und es dreht sich nur um Deine-nicht-klappen-wollende Schwangerschaft. Tut mit leid, aber so geht es nicht. So kannst Du nicht schwanger werden und da kann Dir auch niemand helfen. Versuch nicht das Forum auszutricksen oder gewisse Dinge zu umgehen. Es funktioniert nicht auch wenn Du Dich auf den Kopf stellst.

    Der Absturz mit dem Fahrstuhl hat nur zu bedeuten, dass in der besagten Nacht Vollmond war, und dass Du möglicherweise zuviel gegessen hattest oder sonst was, was Dein Unterbewusstsein dazu brachte sowas zu produzieren. Außerdem auch Deine innere Angst beim "Schwanger werden" zu versagen, kann diesen "Absturz" im Traum verursacht haben. Nach dem Motto: Jeder kriegt es hin, nur Du nicht.

    Dein ganzes Leben dreht sich um die nicht vorhandene Schwangerschaft und warum es nicht klappt. Wenn Du Geduld nicht lernst, wird es auch nie klappen. Denk mal drüber nach, bevor Du erneut die Schwangerschaftsfrage im neuen Deckmantel hier auflistest.

    nufaro13
     
  9. diemati

    diemati Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Berlin
    also erstens will ich hier niemanden austricksen umgehen oder sonstiges !!!!!!!!!!!!!!! und ich finde es eine frechheit mir soetwas zu unterstellen !!! ich denke doch das sich viele hier angemeldet haben weil sie in diesem moment selbst hilfe brauchten und daraus dann entstanden ist das sie hier auch anderen helfen oder ihnen ratschläge geben !!!!!!!
    und ich glaube nicht das du beurteilen kannst wie es mir geht was ich denke oder fühle !!!!!!!! wenn du der meinung bist das meine fragen dumm oder sonst was sind dann antworte halt icht darauf !!!!!!!!! ganz einfach !!!!!!!!!!
    bei der eröffnung dieses themas ging es mir ausschließlich um den traum mit dem fahrstuhl von den anderen beiden träumen habe ich nur erzählt als beispiel das ich seit langem nicht mehr so etwas schlimmes geträumt habe!!!!!!!!!!!!!!
    das dann darauf eingegangen wird kann ich wohl kaum beeinflussen !!!!!!!!!!!!!
    ich finde es nicht in ordnung das hier jemand der einfach nur hilfe sucht und dabei meherere meinungen hören möchte so angemacht wird!!!!!!!!!!
    du weißt doch garnicht wie es mir geht !!!! nein ich denke nicht das alle anderen es hinbekommen nur ich nicht das ist totaler blödsinn!!!!!!!!!! es gibt genug frauen die es ewig versuchen und es nicht klappt und dann auf einmal doch !!!!!!!!!
    ich möchte nur wissen ob es für mich überhaupt bestimmt ist mutter zu werden oder eben nicht !!!!!!!!! Aber diese frage habe ich in zwei anderen themen gestellt und nicht hier !!!!!!!! hier wollte ich darauf auch eigentlich garnicht hinaus!!!!!!!!!!!!!!


    also bitte ich dich um eins antworte einfach nicht auf meine fragen wenn du mir nicht helfen möchtest !!!!!!

    und vorallem denke erstmal darüber nach wie es einem menschen vielleicht grade geht oder was in ihm vorgeht bevor du jemanden soetwas schreibst !!!!!!!!!!!!!
     
  10. Ne1e

    Ne1e Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    609
    Werbung:
    Eins muss man ja schon sagen:du verkrampfst dich zu sehr auf das thema Schwangerschaft.Da ist es kein Wunder,wenn es nicht klappt.Außerdem bist du noch so jung,hab doch erstmal spaß am leben,bevor du soviel verantwortung übernimmst.Das schicksal greift eben manchmal ein,und dann klappt etw nicht,weil es nicht der richtige zeitpunkt ist.Hör also auf nach gründen zu suchen.Wenn du soweit bist,wirst du auch schwanger werden.Wenn du dich aber so sehr darauf verkrampfst,wird das nie etwas.
    Du hast einen Mann,hast ein Leben,genieße das uind sei dankbar,das zu haben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen