1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fahnen und Flaggen können auch ein politisches Thema sein

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Colombi, 21. März 2016.

  1. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.669
    Werbung:
    Fahnen und Flaggen können auch ein politisches Thema sein

    Nur mal ein Beispiel:

    In Dänemark und in den USA sieht man die Landesflagge an allen Ecken und Enden.

    In Deutschland sieht man das Schwarz-Rot-Gold hauptsächlich bei zwei Anlässen: Bei der Trauerbeflaggung und bei Sportveranstaltungen.

    In der Schweiz wiederum ist die Landesfahne allgegenwärtig.

    Wie es in Österreich ist, weiß ich nicht so genau. Kann wer was dazu sagen?

    Oder auch über die Rolle der Landesflagge in anderen Ländern - möglichst aus eigener Erfahrung?
     
  2. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.669
    Am anderen Ende der Welt - in Neuseeland - läuft derzeit gerade ein Referendum, ob man die momentane Flagge durch eine andere ersetzen wird, die dann keinen Union Jack mehr dabei hat.

    Darin liegt viel Symbolik.

    Auch in Australien gibt es solche Überlegungen.
     
  3. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.669
    Volksabstimmung: Neuseeländer wollen ihre Fahne behalten.
    Das schöne Silberfarn ist also abgelehnt worden.
    Finde ich irgendwie schade.

    Mehr dazu: http://www.spiegel.de/politik/ausla...der-wollen-ihre-fahne-behalten-a-1083942.html
     
  4. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.669
    Als ich heute in der Stadt war, sah ich an allen öffentlichen Gebäuden die Trauerbeflaggung.
    Ich konnte mir im Moment nicht denken, warum.
    Der mein Weg mich sowieso am Rathaus vorbeiführte, frage ich an der Pforte nach.
    Und ich bekam tatsächlich eine korrekte Auskunft.

    Könnt ihr euch den Grund der Trauerbeflaggung denken?
    Ihr könnte ja mal raten.

    Ich sage euch später gerne noch den Grund, falls niemand drauf kommt.
     
  5. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.669
    Niemand hat eine Idee, warum hier heute Trauerbeflaggung war?
     
  6. Farid

    Farid Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2011
    Beiträge:
    4.215
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
     
  7. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.669
    Schade, dass niemand raten wollte.

    Hier ist die Lösung:

    Darum war gestern Trauerbeflaggung in Karlsruhe - und wohl in ganz Baden-Württemberg.

    Mehr dazu: http://www.stuttgarter-zeitung.de/i...ild.50ae550b-ca2b-4648-a493-68a229144430.html
     
  8. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.669
    Über das Schwarz-Rot-Gold der deutschen Flagge:

    Mehr dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/Schwarz-Rot-Gold
     
  9. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.669
    @ Trauerbeflaggung

    Beim Staatsbegräbnis für Hans-Dietrich Genscher wird sie bald wieder zu sehen sein.
     
  10. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.669
    Werbung:
    Fahnen und Flaggen können auch ein sportliches Thema sein.

    Wie jetzt dann - während der EM in Frankreich.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen