1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Facebook und Tierquälerei...

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von sage, 2. März 2015.

  1. sage

    sage Guest

    Werbung:
    Auf Facebook werden Bilder m und Videos mit Tierquälerei gepostet...Meldungen diser Beiträge werden mit "verstößt nicht gegen die community Regel" beantwortet... http://www.change.org/de/Vorschläge...y&petition_id=2933561&first_time_signer=false

    Jeder Tierfreund sollte sich von diesem Verein abmelden und den Betreibbern mitteilen, warum sie mit solch einer Plattform nichts mehr zu tun haben wollen.


    Sage
     
    The Crow und ralrene gefällt das.
  2. Amant

    Amant Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    4.105
    Ich bleibe jedoch lieber da und schaue, dass ich ihnen weiter auf den Keks gehe mit meinen Meldungen. Das kann man so nicht hinnehmen.
     
    Enapay und Sayalla gefällt das.
  3. sage

    sage Guest


    Ob die das juckt?
    Es sind sicher viele dort, die das machen...mit dem gleichen Ergebnis...wenn aber tausende von Usern sich abmelden...die Mitgliederzahlen immer weiter runtergehen...werden auch Interessenten nachdenken, ob sie sich da überhaupt anmelden wollen...


    Sage
     
  4. Bougenvailla

    Bougenvailla Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    7.001
    Daly und Amant gefällt das.
  5. sage

    sage Guest


    Ein paar sicher nicht...wenn´s viele machen würden...vielleicht...natürlich kann man Verstöße melden...aber die Betreiber sitzen in Kalifornien...wie dort die Tierschutzgesetze ausschaun...oder wie sie umgesetzt werden...darüber habe ich keine Infos...


    Sage
     
  6. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.691
    Werbung:
    Ich habe da auch schon eine Petition unterschreiben.....Perverse berabreden sich dort um Tiere zu quälen!
    Mögen diesen Menschen die Hand abfaulen!
     
    Enapay, Bougenvailla und Glückskeks333 gefällt das.
  7. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.691
    Ich bin der Meinung in Amerika sind die strenger!
    Aber sie wissen,es würde sich niemand die mühe machen und eine Klage in den USA einreichen!
     
  8. ralrene

    ralrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    18.557
    Ort:
    Insel Sylt
    Ich bin immer wieder froh, daß ich mit FB nix am Hut hab.
     
    Enapay gefällt das.
  9. ralrene

    ralrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    18.557
    Ort:
    Insel Sylt
    Dagegen muß "man" doch was tun können, denn schließlich ist es auch gesetzeswidrig.
     
  10. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.691
    Werbung:
    Ja,aber wie?
    Hat jemand eine Idee?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen