1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

F A K T E N

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Et libera nos, 31. Januar 2008.

  1. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    Werbung:
    ... auf den Tisch!



    [​IMG]




    Wenn ihr welche findet , bitte hier rein stellen.
    Vorzugsweise die schuldig gebliebenen.



    :)
     
  2. Trekker

    Trekker Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    1.514
    Ort:
    Mönchengladbach/NRW/D
    Hi ELN

    :eek: Zu WAS?

    :dontknow2



    :D Ich bleibe ungerne was schuldig. Also: Zu wat??? Sach schooon...... :weihna1

    LG
    Trekker







    :geist:






    .
     
  3. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    4.104
    Ort:
    Abyss
    Die hier sind schon mal sehr bemerkenswert: http://interessante-fakten.de/

    :)
     
  4. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    <wikimodusan>
    "
    Grundsätzlich lassen sich zwei Verwendungsweisen dieses Begriffs unterscheiden:
    • 1. Faktum im Sinne eines objektiv existierenden Sachverhalts
    • 2. Faktum im Sinne eines in der Erfahrung, durch Beobachtung gegebenen Sachverhalts, also nur in Abhängigkeit vom erkennenden Subjekt existierend
    Mit beiden Bedeutungen sind weitere Bedeutungsvarianten verbunden.

    Die eine oder andere Bedeutung folgt jeweils aus dem eingenommenen philosophisch-weltanschaulichen Standpunkt, aus dem systematischen Zusammenhang, in dem dieser Begriff steht, und aus dem methodologischen Zweck, dem seine Verwendung untergeordnet ist.

    In weltanschaulichen Auseinandersetzungen, insbesondere mit dem Bezug zum Positivismus, spielt der Begriff eine wichtige Rolle.

    Seine Bedeutung im naturwissenschaftlichen Denken zeigt z. B. die Auffassung des Faktischen bei Werner Heisenberg.
    Er beschränkt Faktisches auf Beobachtung, Messung, u. a., stellt es also in Abhängigkeit vom erkennenden Subjekt, woraus gefolgert wird, dass Nichtwahrgenommenes nicht den Charakter des Faktischen einnehmen kann.
    Die Endkonsequenz einer solchen Auffassung könnte eine subjektiv-idealistische Position sein.

    Eine genaue Bestimmung des Begriffs "Faktum" steht im engen Zusammenhang mit der Bestimmung des Begriffs der Tatsache.
    Beide Begriffe werden in der Literatur häufig bedeutungsgleich verwandt."
    </modusaus>



    Zur weiteren Lektüre:
     
  5. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    @ Crowley:
    sind das Fakten oder sind das Mitteilungen ?

    :zauberer1


    @ Trekker:

    :clown:
     
  6. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    Werbung:
    Von weltbewegender Aussagekraft:
    :clown:
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Wenn du drüber dikustieren willst -vergiss es.
    Wenn du deinem Stern folgst ,wird dir das kleine Schlangelie schon auf die Sprünge helfen
    Alles Liebe HW
     
  8. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    Nehmen wir mal ein Beispiel (ein rein zufälliges :clown:).


    Ab welchem Zeitpunkt kann die Aussage : "Prinz Charles ist ein Schlangenmensch" als Fakt gelten ?
     
  9. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Hellgate wenn interessiert denn so was .du bist interessant
    Alles Liebe HW
     
  10. Trekker

    Trekker Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    1.514
    Ort:
    Mönchengladbach/NRW/D
    Werbung:
    Vorzugsweise auf den da? --> [​IMG]



    Ok!

    FAKT ist die eher traurige Tatsache das ALLE Menschen Rassisten sind! Mehr oder weniger, aber alle sind es! Ich auch! Bei mir sind es die Dummen und Gedankenlosen ......

    Beweis sind unter anderem diese aktuellen Threads:

    Frauen sind selbst schuld, wenn sie geschlagen werden! http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?t=77829

    Was ist nur los mit den Männern? http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?t=77898&highlight=m%E4nner



    Ehrlich, wenn ich DAS als Mensch lese, egal ob Mann oder Frau, bin ich dermaßen peinlich über die Denkweise einiger dieser Leutz berührt das ich nur noch den Kopf schütteln kann. Das ist Rassismus pur, nur diesmal nicht Deutsche gegen Ausländer oder Heteros gegen Schwule, nein diesmal diesmal ist es Frau gegen Mann und umgekehrt. Und was für ein Kurzsichtiger Scheiß da erzählt wird, da kann man sich als gesunder Mensch nur an Hirn fassen.

    Da kann man sehen was in den Köpfen einzelner Frauen wirklich so los ist. Ich bin absolut sicher das dies nicht in allen Köpfen SO ist, aber gerade in einem Grenzbereich-Forum hätte ich sehr viel mehr Lebenserfahrung und Intelligenz vermutet.

    FAKT ist das mich das zu lesen richtig runter zieht.

    FAKT ist das ich in solchen Momenten wirklich Lust habe mich nur noch zurück zu lehnen und diesem Krieg als Show zu genießen. Denn was soll man zu so viel Dummheit noch sagen.

    FAKT ist solange Emotionen über den Verstand gehen sind WIR ALLE IN GEFAHR.

    Denn FAKT ist auch das diese Grundstimmung auch auf alle anderen Bereiche und Entscheidungen Einfluss hat.

    Und FAKT ist das ich manchmal wirklich in der Stimmung bin diesen Dummbatzen das Feld zu überlassen.



    Dann gehe ich auf die Straße, sehe Leute und ihr Potenzial, sehe das nicht alle SO sind, sehe das dies ein spezielles deutsches Problem ist und sehe auch das es andere wie mich gibt, denen diese Dummheit einfach reicht.

    Dann ist es ein FAKT das ich wieder richtig Lust bekomme den Spiegel raus zu kramen und ihn diesen Pfeifen wieder vor zu halten und wieder und wieder und wieder und wieder ........ :D :D :D DANN kommen solche Beiträge wie dieser hier zustande.

    Das ist FAKT und wer die Augen verschließt und das nicht sehe will ist MITSCHULD das es so ist und nicht anders.

    In diesem Sinne
    LG
    Trekker







    :firedevil






    .
     

Diese Seite empfehlen