1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

extremes Untergewicht/Blässe jedoch keine medizinische Ursache???

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von Darkman, 19. Juli 2010.

  1. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.857
    Werbung:

    nein ,nicht unbedingt.
    fassen wir bitte zusammen:
    -Hormone sind geklärt
    -ich nehme an,dass auch ein ultraschall gemacht wurde,um zu sehen,ob du auch weibliche Geschlechtsorgane /Eierstöcke hast.Dass kann auch möglich sein.
    -Eisenmangel und vitaminmangel wurde geklärt
    -Ist die Leber komplett untersucht worden?:)
    -Bitte lass dich noch auf einen Tumor untersuchen,MRT vom Kopf:)
    -Und bitte auch noch auf parasiten:)
    -Sind die nieren komplett untersucht worden?:)
    Wenn ich schreibe komplett meine ich blut,Ultrachall und Röntgen mit Kontrastmittel.
    Da wo ich Smiley gemacht habe,lass es bitte noch machen.
    Manchmal dauert eine Diagnostik etwas,aber klar ist dass dein Zustand nicht normal ist.
    Ich wünsche gute besserung !
     
  2. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    18.856
    Ort:
    Saarland
    Ich bin kein Mediziner (daher nur etwas wild spekuliert), aber der Fakt, dass es keinen Vitamin-und Mineralstoffmangel gibt, bedeutet ja nicht unbedingt, dass du viele Kalorien aufnimmst. Vielleicht isst du schlicht zu wenig. Vielleicht wenig Lust auf Essen wegen der Darmprobleme, oder du meinst zwar, du isst genug, was aber nicht der Fall ist (auch wenn es vielleicht ausgewogen ist)? Als ich noch viel trainiert habe, habe ich teilweise einfach so Butter vertilgt, da ich eigentlich auch kein besonderer Genussesser bin;)

    Und ferner weiß ich zwar nicht, wie blass du bist. Aber wenn man zum Beispiel gar nicht in die Sonne geht und einen hellen Hauttyp hat, dann sieht das denke ich auch sehr blass aus. Mein Vater ist zum Beispiel Sizilianer, ich bin aber trotzdem ziemlich blass, da Computerzombie:D

    Naja, es muss ja (hoffentlich) nichts ernstes sein, also dachte ich mal an einfachere Erklärungen. Da kann man vielleicht besser schlafen.

    LG PsiSnake
     
  3. Hallo Darkman,

    wenn die Mediziner nichts bei dir gefunden haben heißt das noch lange nicht dass es da nix zu finden gibt. Es wird sehr rasch gesagt "ach das ist nicht so schlimm" solange du keine Schmerzen, Fieber oder ähnliches bekommst.

    Du schreibst dass du auffällige Augenränder hast.
    In der Gesichtsdiagnostik ist das ein Zeichen auf Vergiftungen im Körper.
    Die können von Schwermetallen kommen oder aber auch von Parasiten oder beides.
    Schwermetalle in viel zu hohen Dosen hat jeder im Körper der gut durchgeimpft ist, aber oft auch andere Menschen die eigentlich gesund leben. Das liegt einfach an der Umweltbelastung und an unseren Nahrungsmitteln.
    Auf jeden Fall solltest du deinen Hausarzt um eine Wurmkur für dich bitten, die nämlich Rezeptpflichtig ist. Wenn er sich "weigert", weiß der Geier warum, dann sagst du einfach dass du Afterjucken hast und viel mit Tieren zu tun hattest, dann bekommst du sie ganz sicher.
    Mehr als die Häfte aller Menschen hat Würmer im Körper und weiß es nicht. Nicht alle bekommen Symptome und selten sieht man sie im Stuhl.
    Außerdem würde ich dir danach eine Algenkur mit SpitulinaPlus empfehlen. Erst danach wegen der Darmflora, die wird durch die Wurmkur zusätzlich belastet, was sie bei dir wahrscheinlich eh schon ist-AKne)
    Das ist eine Mischung aus Spirulina-Algen und Chlorella-Algen und Kalzium, was super zum entgiften geeignet ist und du kannst es allein machen.
    Die Kur machst du 3 Monate (3 mal tägl. 10 Tapl.)
    Die SpiulinaPlus gibt es in der Form nur hier: http://www.greenpower24.co.uk/
    andere Sorten haben nicht die gleiche Wirkung!
    SpirulinaPlus wird dir auch bei deinem Hautproblem helfen. Diese Algen regeln außerdem den Säure-Basen-Haushalt im Körper und sind apetitanregend. Sie sorgen für eine gute Darmflora, was einen großen Teil (75%) des Immunsystems ausmacht.
    Süßigkeiten würde ich an deiner Stelle dennoch weg lassen, auch wenn du meist dass du davon zunehmen könntest, Zucker führt zu Pickeln, da er Darmpilze nährt (die hat im übrigen auch fast jeder in sich).

    Also du siehst man kann viel tun und muss nicht gleich immer ein Hirntumor sein. Lass dir da bloß keine Angst machen.

    Sollstest du dich für diese Kur eintscheiden, dann bitte gibt nicht auf wenn in den ersten Tagen die Pickel etwas schlimmer werden, das ist normal und leitet den Heilungprozess ein. Beim entgiften kann es anfangs auch dazu kommen dass man etwas unangenehm riecht, aber da sgeht schnell vorbei und zeigt nur dass der Körper über die Poren ausleitet. Der Urin kann etwas dunkler werden, das ist auch normal und legt sich bald wieder.
    Nach dieser Kur fühlt man sich richtig gut!

    Gruß
    Elvira
     
  4. Shanks

    Shanks Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Franken
    Wenn alle Nährstoffe in ordnung sind und keine anderen probleme festgestellt wurden, könnte es genauso an stress, traumata, uvm. liegen.

    Vom gefühl her würd ich trotzdem auf ein Eiweißproblem ausgehen, evtl könnte es genausogut Biotin, Kreatin sowie schwefelmangel sein.

    Wenn du magen probleme hast kann das auch für eine Intoleranz sprechen,
    wurden Zölialkie, Fruktoseintolleranz, Histamin/glutamatunverträglichkeit sowie Laktose, Sorbit Ballaststoffe geklärt?

    Interessant währe, was genau dein darmproblem ist/war, welche kost du zu dir nimmst und was du vermeidest sei es bewusst oder weil du es nicht magst
     
  5. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.857
    Hast du schon etwas erreicht?
    Warst du schon bei einer untersuchung?
     
  6. Sternwesen

    Sternwesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    392
    Werbung:
    Bist Du ein Nachtmensch, oder sitzt sehr viel vorm PC? Das könnte es begünstigen ...
    Wenn nichts rauskommt bei den Ärzten, denke ich, dass ein guter Homöopath Dir vermutlich helfen könnte.
    Das Mittel Tuberculinum wär zB. für so ausgemergelte Menschen, mit Lebenshunger. Die hats oft an der Lunge ...
    Oder Carbo vegetabilis ... aber dazu müsste man viel mehr wissen. Homöopathie kann alte Belastungen verändern, indem sie den Körper selbst zur Gesundung anregt.

    Gruß
    Sternwesen
     
  7. Meine EX hatte auch mal Untergewicht, da wurde Ihr geraten das Gleiche zu machen wie jemand der Diät macht zum Abnehmen nur mit dem Unterschied, man nimmt nebst den Diätdrink noch normal das Essen zu sich.
    Dh. sie hat nebst dem Mittagessen immer noch einen Nahrungsmittelersatzt Drink genommen, Slim Fast hat das Produkt geheissen und sie hat sehr schnell wieder zugenommen.
    Ich denke in diesen Getränken zum abnehmen hat es sehr viele Ballastoffe drinnen, die fördern die Darmtätigkeit.
    http://www.berlindaversandapotheke....utm_medium=cpc&utm_campaign=Preissuchmaschine
    Wäre evtl. mal einen Versuch wert, ... :)
    lg
    Cyrill
     
  8. Apfelbaum12

    Apfelbaum12 Guest

    Mich würde interessieren, inwieweit es da einen Zusammenhang gibt, also was das Untergewicht und die Blässe angeht, wie sich das auswirkt oder auswirken kann, das mit den weiblichen Geschlechtsorganen/Eierstöcken beim Mann. Hast du da weitere Informationen zu, oder eine Idee, wo man sich darüber informieren kann? Ich wüsste jetzt spontan nicht mal, was man da bei Google eingeben müsste, um weitere Infos zu finden...

    Und, wenn ein Mann auch Eierstöcke hat, kann man dann nicht auch davon ausgehen, dass die Hormone dann auch nicht ganz im Gleichgewicht sind? Die männlichen und weiblichen Hormone meine ich, vielleicht aber auch noch andere Hormone.


    Das ist auch noch ein guter Hinweis, finde ich. Trauma.
     
  9. Hutzelmann

    Hutzelmann Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2010
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Lass mal dringend deine Schilddrüse untersuchen.

    Allerdings finde ich persönlich 60 Kilo noch im "humanen Bereich".

    Du sagst, du kannst keine Muskeln aufbauen.
    Seit wann trainierst du um einen Aufbau zu erziehlen?
    Wie, was, wo und womit trainierst du?

    Die trockene Haut bekommst du vermutlich nie richtig unter Kontrolle.
    Mein Tipp: während dem Duschen alle Hautschuppen entfernen
    und anschließend den Körper (natürlich auch das Gesicht) mit einer Creme
    (mit z.B. Urea) einkremen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - extremes Untergewicht Blässe
  1. JimmyVoice
    Antworten:
    95
    Aufrufe:
    4.952

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden