1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

extremes Untergewicht/Blässe jedoch keine medizinische Ursache???

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von Darkman, 19. Juli 2010.

  1. Darkman

    Darkman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Hallo erstmal

    Vielleicht weiß ja jemand aus diesem Forum einen Rat was mein *Problem* sein könnte?

    Also es geht um Folgendes:

    Ich nehme einfach nicht zu!

    Bin 1m82 wiege mittlerweile nur noch 60 Kg (10Kg seit letztem Sommer abgenommen!) auch baut mein Körper weiterhin praktisch keine Muskeln auf. Ich hab außerdem schon länger eine auffällige
    sehr eigenartige grünlich - weiße Blässe und neige zu sehr unreiner und trockener Haut, hatte auch ein starkes Akneproblem, hab immer noch im ganzen Gesicht entsprechende Narben, auffällig sind auch meine Augenränder und trockenen Lippen die immer wieder aufreißen, also alles in Allem nicht sehr ansehnlich. Auffällig ist zudem noch meine quäkige, ziemlich hohe Stimme und meine Schlafprobleme.

    Bisher hab ich das immer auf meine chronische Krankheit (am Darm) geschoben, doch nach der letzten medizinischen Untersuchung, nachdem ich wieder knapp 10Kg abgenommen hab kam nun etwas ziemlich Erstaunliches heraus:

    Mein Körper hat alle Nährstoffe und Vitamine im Normal bis Idealbereich, an der Nahrungsaufnahme bzw. Verarbeitung liegt es also nicht! Auch das Vit D/ B12 Problem ist wohl schon länger behoben!

    Eine hormonelle Untersuchung (Testosteron usw...) lieferte ebenfalls keine Ergebnisse, bzw. sämtliche Ärzte die ich gefragt hab schließen hormonelle Ursachen aus! auch wenn hormonell gesehen nicht wirklich alles untersucht wurde, doch dafür wäre angeblich auch der Aufwand zu groß.

    So wurde ich von den Ärzten wieder nach hause geschickt.

    Zuletzt hab ich es noch mit Schüsslersalzen probiert, jedoch hat sich nur für einige wenige Tage etwas minimal verbessert und danach weiter verschlechtert, zudem bekam ich von dem Zeug Schlafprobleme bzw. Albträume mit Körperstarre!

    Irgendwelche Tipps wo das Ganze theoretisch gesehen noch dran liegen könnte?

    Ich werde inzwischen fast jeden Tag, manchmal auch von Fremden auf der Straße angesprochen ob mit mir alles ok ist, viele halten mich auch für einen Hardcore-Drogenjunkee doch medizinisch gesehen gibt es ja anscheinend keinen Fund?

    Thx schon im Voraus!
     
  2. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.691
    hallo ,bist du W oder M?Und wie alt bist du?
     
  3. Darkman

    Darkman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    10
    M und 24
     
  4. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.691
    Warst du schon bei einen Facharzt für hormone?Weiss im moment nicht den Fachausdruck.
    Hast du Gelenkbeschwerden?
    Wurdest du schon auf Parasiten untersucht?
     
  5. Darkman

    Darkman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    10
    ja war ich, 2X sogar... Einmal von meinem Hausarzt und einmal ein Spezialist dafür...


    Das nicht...


    Parasiten?
     
  6. Darkman

    Darkman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    genau beim Endokrinologen war ich...
     
  7. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.691
    Ooooohhh,am Kopf schlag.Natürlich.:D
    Wurdest du auf Wurmbefall u.ä. untersucht?
    Warst du im Ausland?
    Wurde ein MRT von deinen Kopf gemacht?
     
  8. Darkman

    Darkman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    10
    Das nicht... Um was handelt es sich bei einem MRT genau?
     
  9. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.691

    Warst du im Ausland?Dass ist schon sehr wichtig diese frage.Und wenn ja hattest du da sexuellen Kontakt?Ungeschützten?
    Beim MRT wird geschaut,ob du einen raumfordernden Prozess hast.Sprich einen Gehirntumor.
    manchmal machen tumore solch eine Symptomatik.
     
  10. Darkman

    Darkman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    nein, weder noch

    Das letzte mal dass ich die Grenze verlassen hab ist bestimmt schon 15 Jahre her, und ungeschützter sex. Verkehr fällt ebenfalls flach


    hmm...

    aber bei einem Gehirntumor hätte ich sicherlich Denkschwierigkeiten Konzentrationsprobleme und so ähnl. oder?
     

Diese Seite empfehlen