1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

extrem seltsamer Traum mit einer bösen Hexe?!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von aimi87, 25. März 2014.

  1. aimi87

    aimi87 Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2014
    Beiträge:
    87
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,

    dass ich gerne und oft mal einen seltsamen Traum habe, finde ich nicht besonders eigenartig und mache mir da auch selten Gedanken drum, aber der heutige Traum lässt mich nun doch nicht los und so bräuchte ich doch mal eine 'Analyse' von außen!
    Folgendes:

    ich habe letzte Nacht von meiner ehemaligen Schulzeit und besonders zwei Mitschülerinnen, J und L, geträumt.
    Wir waren damals ziemlich gute Freunde untereinander, aber haben uns dann später im guten auseinandergelebt.
    Kontakt besteht auch seit mehr als sieben Jahren nicht mehr...

    nun zum eigentlichen Traum: ich, J und L waren also in der Schule und wir haben in der Bücherei ein Buch über Hexenbeschwörungen gefunden und wollten das doch auch gleich mal ausprobieren.
    Also sind wir in den Keller und haben da so ein Ritual ausprobiert, aber jedesmal, wenn wir eine böse Hexe rufen wollten, bin ich aufgewacht.

    Habe mich dann im Bett umgedreht, mich noch über diesen komischen Traum gewundert und bin wieder eingeschlafen.

    Aber seltsamerweise wiederholte sich dieser Traum aufeinmal wieder, nur, dass wir nicht in der Schule, sondern in einer Jugendherberge waren.
    Wir sind wieder in den Keller, wollten die Hexe rufen und kurz bevor es klappte, wachte ich auf...

    mir wurde das dann etwas unheimlich und ich habe mich ein paar Minuten wach gehalten, in der Hoffnung, mein Gehirn auf andere Gedanken zu bringen, aber ich war so müde, dass ich sofort wieder tief eingeschlafen bin.

    Und wieder hatte ich diesen Traum!

    Aber diesmal war er etwas anders, denn wir waren nicht in einem Keller, sondern in einer Scheune.
    Als wir wieder dieses Ritual ausführen wollten, kam eine Frau in die Scheune gerannt und hielt uns davor ab und meinte, die Hexe wäre böse und würde jeden von uns Schaden zufügen sollten wir sie rufen.

    Sie sah sich in der Scheune um und sagte plötzlich, dass sie die Anwesenheit jener Hexe schon förmlich spüren könne, da wir schon zu oft versucht haben, die Hexe zu rufen (?) und schrieb uns eine Formel auf eine Tafel, welche wir aufsagen sollten, um die Hexe wieder zu vertreiben.
    Als wir diese Formel nun gemeinsam vorlesen wollten, wachte ich erneut auf.

    Just in dem Moment konnte ich diese Formel noch vor mir lesen, aber kann mich nun leider nicht mehr an sie erinnern...

    ich bin wieder eingeschlafen und habe wieder von der Jugendherberge geträumt.
    Ich habe J und L gesucht, aber sie nicht gefunden.
    Irgendwie spürte ich nun auch die Anwesenheit dieser Hexe, sah sie aber nicht, und beschloss, meine Freundinnen zu suchen, um mit dieser Formel die Hexe zu verjagen.

    Ich rannte irgendwie umher und fand ein paar andere Klassenkameraden.
    Sie hielten unser Buch aus der Bücherei in der Hand und erzählten mir, dass sie zusammen mit L versucht haben die Hexe zu rufen, aber es klappte nicht, da L auf einmal panisch wegrannte und wisse keiner, wo sie steckte.

    Ich lief umher und ging plötzlich wieder in diese Scheune, dort stand immernoch auf der Tafel diese Formel geschrieben, daneben hat L eine Nachricht hinterlassen:
    es ist zu spät, sie hat mich.
    Wach auf, bevor es andere erwischt.
    Such nicht nach mir. Such nach J.

    Und wie es der Zufall so will, wachte ich natürlich auf, aber diesmal hielt ich mich wach, obwohl ich nach fast neun Stunden Schlaf immernoch extrem müde war.
    Nun sitze ich hier in meiner Mittagspause und muss immernoch an diesen Traum denken, kann mir aber keinen Reim daraus machen.

    Was ich vorallem sehr seltsam finde, ist, dass ich sooft aufgewacht bin und dennoch wieder diese Fortsetzungen geträumt habe.

    Kennt sich damit jemand aus?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2014
  2. NessyLein

    NessyLein Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2014
    Beiträge:
    180
    Kannst du wieder Kontakt zu den beiden aufnhemen? Fb ... was weis ich. Irgenwie musst du sie doch auftreiben können.

    Frage sie ob sie auch derartiges geträumt haben ect.

    Es is schon krass dass ein Traum immer weiter un weiter geht, trotz mehr maligen Aufwachen. Deswegen frage ich zuerst nach dem Kontakt aufbau.

    Liebe Grüße
     
  3. aimi87

    aimi87 Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2014
    Beiträge:
    87

    Also ich hatte beide früher mal bei FB, aber selbst da hatten wir keinen Kontakt und nun besitze ich kein FB mehr.
    Ich denke mir aber mal, wenn den beiden was passiert wäre oder dergleichen, dann wüsste ich es.
    Und ja es wundert mich eben auch, dass der Traum immer wieder kam und teilweise gleich oder anders, aber immer in derselben Geschichte, deshalb macht es mir ja ein wenig Sorgen, was es zu bedeuten hat...
     
  4. believeinyouxo

    believeinyouxo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    764
    gegen frage:
    hattet ihr mal im wahren leben (außerhalb vom traumes) kontakt mit jegliche art von magie?
    u.a gläserrücken gespielt,geisterbeschwörungen usw, durchgezogen?

    kann dir womöglich helfen.
     
  5. aimi87

    aimi87 Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2014
    Beiträge:
    87
    das wäre super :)
    und ja wir hatten in der vergangenheit mal aus spaß oujia brett gespielt...aber seitdem ist bei mir persönlich nichts aufregendes mehr passiert.
     
  6. believeinyouxo

    believeinyouxo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    764
    Werbung:
    womöglich verarbeitest du dieses geschehnis jetzt in deinen träumen..
    man sagt nie umsonst das dass spielen mit dem oujiabrett und soweiter gefährlich ist.

    womöglich ist es ein warn traum.. dass du jegliche art on magie lieber lassen sollst.und du womöglich böse geister /hexen anlockst.

    kanntest du eine person in deinen umfeld die schwarze magie ausführt?

    die böse hexe im traum kann auch bedeuten, dass jemand den du kennst
    ein falsches spiel mit dir treibt um dir iwann zu schaden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen