1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Extraktion

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Elevin, 4. Dezember 2012.

  1. Elevin

    Elevin Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    82
    Werbung:
    Wer hat schon mehrfach Extraktionen gemacht und ist bereit, hier darüber zu berichten?
     
  2. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.531
    Das kann eine ziemlich wiederliche und eklige Angelegenheit sein. Details wären allerdings zu persönlich, um sie hier als Geschichte wiederzugeben. Ich habe erst gewusst, was mir da gezeigt wurde, als ich es in einem Buch las und dachte: he, das kennst du woher. Ich bin Autodidaktin.

    Die Vorgehensweise scheint aber global ziemlich gleich zu sein, was ich Büchern entnehmen konnte: Aufspüren von Fremdenergien, herausziehen von Fremdenergien (es sind wohl vielgestaltige Formen möglich, je nach Region und Tradition), Reinigungsprozess und dann ggfls. Opfergaben.

    LG
    Any
     
  3. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.689
    Ort:
    Berlin
    Extraktion - ein Erfahrungsbericht - und dann bitte die folgende Diskussion auch lesen, weil dann klarer wird, warum hier immer weniger Leute gewillt sind, tatsächlich über Erfahrungen zu schreiben.


    Nachtrag ... die wirklich unter die Gürtellinie gehenden Aussagen wurden allerdings alle entfernt. Sind aber gut im Gedächtnis von den damaligen Schreibenden/Mitlesenden verankert.

    :)
     
  4. Elevin

    Elevin Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    82
    Danke euch beiden für die Antworten.

    @ Lucia

    Das ist ein sehr beeindruckender Bericht und ich bin froh, daß Du ihn hier ins Forum eingestellt hast. Ich kann mir schon denken, daß einige Leute versucht haben, das mieszureden. Aber das sollte Dich nicht davon abhalten, weiter über Deine Erfahrungen zu schreiben. Es gibt Menschen, für die das wichtig ist. Laß es an Dir abperlen, was die anderen reden/schreiben, die das in ihrem begrenzten Wahrnehmungsvermögen nicht erfassen können.
     
  5. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.531
    Hi elevin,

    es beleidigt nicht nur den User dann, sondern auch die Verbündeten. Warum sollte jemand das bewusst wiederholt zulassen wollen, wenn absehbar ist, dass eben dies geschehen wird?

    Das sehe ich dann als meine Verantwortung - und ich bin "nur" Lehrling und agiere nicht an (oder für) anderen Menschen, sondern bislang nur für mich.

    Der Thread, den Lucia verlinkte, sagt auch mit gelöschten Beiträgen genug für_mich aus, als das ich nicht ins Detail gehen möchte. :)

    LG
    Any
     
  6. Terrorelf

    Terrorelf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    1.025
    Werbung:
    Mae govannen!

    Jo, Extraktion kenne und mache ich auch. Ich sehs aber ähnlich wie Lucia - zu meiner Arbeit erzähle ich nichts näheres, weil ich mir da auch schon mal einen dermaßenen Mist anhören mußte...

    Cuio vae,
    T.
     
  7. Elevin

    Elevin Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    82
    Es ist wirklich bedauerlich und es tut mir leid für euch und für alle, für die es wichtig wäre, mehr darüber zu erfahren, daß ihr so schlechte Erfahrungen machen mußtet.
     
  8. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    man darf eben auch nicht vergessen, dass dies ein öffentliches Forum ist, in dem sich Anhänger diversester spiritueller Richtungen (oder auch keiner Richtung) aufhalten.
    Da diese Wege teilweise sehr unterschiedlich sind, gibt es teilweise auch Menschen, die die Weltsicht der anderen nicht unbedingt gelten lassen können und versuchen, das kaputtzureden. Ist nicht schön, kann verletzend sein und hat zur Folge, dass einige Dinge dann nicht mehr geschrieben werden.
    Ich denke mal, dass niemand gerne Perlen vor Säue wirft, die nichtmal den Respekt haben, das einfach stehen zu lassen, wenn sie schon nichts damit anfangen können.
     
  9. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.531
    Hi Elevin,

    es gibt genug Bücher, die die Extraktion beschreiben, die auch gar nicht so teuer sind. Oder es wird im Internet sicherlich dazu Beschreibungen geben.

    Die Menschen, die mehr darüber erfahren wollen, also wirklich wollen, werden sich selbst auf den Weg machen, selbst zu erfahren. Ich meine, dass die persönliche Erfahrung das Wesentliche dabei ist. Geschichten können dies nicht ersetzen. :)

    LG
    Any
     
  10. chollo

    chollo Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    662
    Werbung:
    Genau aus diesem Grund hab ich mir schon einige Male geschworen, nichts mehr hier in diesem Forum zu posten, denn wie oft wurde mein Verständnis oder auch Unverständnis über Schamanismus von manchen z.T. heftigst kritisiert und du bist keine Ausnahme, Ahorn. Also denk drüber nach, was du hier geschrieben hast:
    :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen