1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Exorzismus vs. Sexismus

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von heugelischeEnte, 22. Januar 2014.

  1. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.074
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Werbung:
    Also es gibt viele keusch praktizierende Exorzisten, genauso wie es so gesehene Sexisten mit sehr guten Techniken in der geschlechtlichen Arbeit gibt.

    Wenn es bewusst ausgefuehrt wird, wuerde ich mich weiterhin fuer beides interessieren, und es soll ja Sexmagie auch geben um Exorzismus breiter greifen lassen zu koennen.

    das ein Exorzist das sexuelle bejaht ist aber nicht viel dokumentiert, eher das gegenteil, sozusagen eher wegen Berufsetik verneint, als die Situationen voneinander zu trennen.

    :lachen:
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2014

Diese Seite empfehlen