1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Exfreund zu Silvester

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Dora27, 12. November 2013.

  1. Dora27

    Dora27 Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2013
    Beiträge:
    32
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben.
    Ich hatte heute einen Traum der mich sehr fertig macht und ich weiss damit nichts anzufangen :-( Vielleicht könnt ihr mir helfen?

    Es war Silvesterabend. Ich war allein im haus aber das fand ich okay. Ich hab mich aber sehr gewundert warum nirgends Raketen abgeschossen oder Böller losgelassen wurden. Es wurde immer später aber es kam nichts davon.

    Irgendwann öffnete ich das Fenster um nach Raketen zu schauen.
    Da rückte mein Exfreund riesig in mein Sichtfeld. Er hielt irgendein großes, kastenförmigen Musikinstrument in der Hand. Auf dem Instrument war ein Logo das etwas aussah wie das Gesicht seiner "neuen" alten Freundin. Er starrte mich schweigend an. Ich wunderte mich was das bedeuten soll.

    Ich wollte wegsehen weil ich eh nicht wusste was es bedeutet und es daher auch egal war. Aber er drängte sich immer wieder mit diesen Bild in mein Sichtfeld.Ich hab wirklich versucht nachzudenken was es bedeutet und kam wieder zu dem Schluss dass ich nichts damit anfangen kann. Aber dieses Bild von ihm bedrängte mich weiter. Ich fühlte mich bedrängt und hatte kein wirklich gutes Gefühl dabei. Ich wollte ihn nicht sehen. Dann wachte ich mit einem schlechten Gefühl auf :-(


    Mit diesen Ex hatte ich früher Jahrelang eine sehr starke energetische Verbindung. Wir wussten immer wie es dem anderen geht und ich habe früher oft von ihm geträumt. Aber das hat schon seit einiger Zeit aufgehört. Er hat auch seit einigen Jahren eine neue Freundin und hat sich manchmal gemeldet und mir immer mal wieder zu verstehen gegeben dass er sie mit mir betrügen will. Erst letzte Woche wieder. Aber der labbert viel wenn der Tag lang ist! Ich will das aber nicht hab ich ihm auch so gesagt dass ich ihn nicht mehr will! Ich habe einen neuen Freund in den ich sehr verliebt bin. Mein Freund sagte mir einen Tag vorher dass er mich heiraten will und mit mir Kinder möchte. Das hat mich so gefreut weil ich mir das auch vorstellen kann :) Vor dem Schlafengehen hab ich auch nur an meinen Schatz gedacht.

    Was bedeutet der Traum?
    Warum träume ich von dem? Kommt das aus meinen unterbewusstsein? Was bedeutet es dann? Am meisten versteh ich das mit dem Logo nicht.Es kam mir vor als bedeute das Logo vielleicht ein neues Projekt mit seiner Freundin?
    Aber was hab ich denn damit zu tun???

    Oder war das was auf energetsicher Ebene?
    Ich hab etwas Angst das es das war. Ich möchte das nicht, ich möchte die Zukunft mit meinen Freund.
     
  2. johsa

    johsa Guest

    Sylvester steht für den Neuanfang. Die Raketen für den 'Startschuß' dafür.
    Laut deinem Traum glaubst du zwar, einen Neuanfang zu beginnen, aber er hat noch nicht begonnen,
    denn du siehst und hörst keine Raketen.

    Der Grund dafür ist, daß dein Ex noch zu viel Raum in deinen Gefühlen und Gedanken einnimmt.
    Deshalb erscheint er dir so riesig. Und seine Freundin beschäftigt dich auch, denn ihr Bild hast du
    auch im Traum gesehen.

    Du hast scheinbar noch nicht abgeschlossen mit deinem Ex. Deshalb kann es noch keinen
    Neuanfang geben.
     
  3. Dora27

    Dora27 Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2013
    Beiträge:
    32
    Hallo sidala :)
    Vielen Dank für deine Deutung!

    Ja seine Freundin beschäftigt mich. Sie tut mir sehr leid weil er sie so verarscht. Weil er sich immer mit mir treffen will und dann sagt er er könne sich ja bei mir nicht zurückhalten. Das ist unschön was er da mit ihr abzieht. Sie sind glaube ich vor ein paar Monaten zusammengezogen und erst letzte Woche hat er sich wieder gemeldet! Und er hat angedeutet dass er sie für mich verlassen würde weil er auf eine glücklichere Zukunft mit mir hofft. Ich hab schon überlegt ob ich ihr das mal sage. Ich kenne sie zwar nicht richtig aber mit ihr zu reden wäre kein Problem. Es ist gemein wie er sie verarscht! Wer weiß bei wem der sich noch meldet? Sie tut mir leid :-( Aber ich sag mir dann immer dass seine Beziehung nicht meine Sache ist und ich sollte mich da nicht einmischen. Ich will nicht dafür sorgen dass sie sich trennen. Da hab ich ein schlechtes Gewissen.
    Und solang er mit ihr zusammen ist, ist er wenigstens nicht mein Problem!

    Also er nimmt durch die ganze Sache schon einigen Platz in meinem Kopf ein und er war mir mal sehr wichtig. Aber ich möchte ihn wirklich nicht mehr aber ich hasse ihn jetzt auch nicht. Ich nehm den bei seinen Verhalten einfach nicht mehr Ernst. Und ich hab ja auch das Angebot abgelehnt dass wir es nochmal versuchen. Wenn ich sehe wie er sich verhält finde ich meinen Schatz gleich doppelt so toll! daher versteh ich nicht warum er mich an meiner Zukunft und an inen Neuanfang hindern sollte?
     
  4. johsa

    johsa Guest

    Ich schätze, erst wenn du dich nicht mehr um ihn und seine neuen Freundinnen kümmerst,
    und an ihn und sie denkst, dann bist du wirklich frei von ihm und frei für einen Neuanfang. :)
     
  5. Dora27

    Dora27 Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2013
    Beiträge:
    32
    Werbung:
    Ja das selbe hab ich mir auch gedacht als er sich kürzlich meldete.
    Deshalb hab ich versucht mich nicht über ihn zu ärgern als er sich meldete sondern mich auf die wirklich wichtige Person in meinen Leben zu konzentrieren. Und hab mich daran gemacht ein paar Überraschungspläne für meinen Freund zu schmieden und zu organisieren. Hat auch super geklappt, ich war die letzten Tage eigentlich nur bei ihm, deshalb war der Traum auch so ein Schlag ins Gesicht :-(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen