1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ewig die selbe sache die mir traum angst macht-

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von soma, 29. Dezember 2011.

  1. soma

    soma Guest

    Werbung:
    Guten Tag ihr Lieben,

    seit ich mich an meine alpträume erinnern kann , spielt immer ein und die selbe sache in meinen schlechten träumen eine rolle.ich bin jetzt 29 und mir macht das immer-noch angst-weil ich denke ich sei wach.
    als ich klein war, träumte ich sehr oft ich sei wach ,laufe zu mama und papa durch den flur durch die wohnstube und drücke die lichtschalter und es funktioniert nicht.bin mir sicher ich bin wach.

    gestern nacht,träumte ich -ich sei in einer mir bekannten wohnung und das selbe geschieht ...mir war mulmig weil ich bemerkte das da irgendjemand war den ich nicht sah.
    dann kamen drei menschen mit karten in den raum ...wir setzten uns und sie sagten wenn es ein geist wäre so würden wir ihn so finden...und ich fragte was sei wenn er böse ist und einer sagte keine angst...dann zog ich eine karte und drehte sie um....es war ein schwarzer pavian mit sehr bösen augen und die drei personen schreckten zusammen...dann bin ich aufgewacht und konnte erstmal nicht mehr einschlafen....

    hat es eine bedeutung wenn ich umherlaufe und das licht einfach nicht angeht...bin öfter in häusern unterwegs die ich irgendwie kenne (im traum)...und am meer.

    wäre schön wenn mich jemand hört.

    Soma
     
  2. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Liebe Soma

    mit deiner Skorpionsonne stehst du wahrscheinlich im 8. Hause und bist damit doppelt belastet, was die Neugier auf die dunklen Seiten des Lebens betrifft. Dein Denken ist sehr tiefgründig, du möchtest wissen, warum etwas so ist, wie es ist. Du suchst das Licht in der Dunkelheit.
    Ich empfehle dir eine Ausbildung in Psychologie (Seminare oder Studium) oder ähnliche Bereiche. Mit 29 hast du eine Saturnwiederkehr, das ist eine von vielen Wendepunkten im Leben, wo man ein besseres Verständnis erreicht und zu Veränderungen bereit ist.

    Dein Problem ist, dass du wissen möchtest, wie schlecht ein Mensch sein kann und dann über diese Schlechtigkeit total entsetzt bist. In dem Moment, wo du aufhörst, darüber zu urteilen, lassen deine Albträume nach.

    Die dir bekannten Häuser stellen dich als Persönlichkeit dar. Es gibt Aufschluss über die seelische und vor allem körperliche Verfassung. Achte darauf, wie die Häuser aussehen und in welchen Räumen du dich aufhälst. Jeder Raum hat eine andere Bedeutung.

    Die Drei ist eine magische Zahl, was auf eine höhere Ebene und Neuanfang hinweist. Die Kartenleger zeigen auf deine Hoffnung, dass andere dir helfen, der Pavian auf Sexualität. Dass die drei zusammenschreckten, halte ich für deine Interpretation. Kartenlegern und Astrologen ist nichts menschliches fremd. :D

    Träumen vom Meer solltest du eine besondere Achtung schenken. Es zeigt oft den seelischen Zustand an.
    Schreibe deine Träume auf so genau wie möglich, unter traumdeuter.ch kannst du viele Begriffe nachlesen.

    LG Floo :)
     
  3. soma

    soma Guest

    Werbung:
    Die Seite ist echt gut , danke!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen