1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Evolutionssprung 2012

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von herzblatt, 18. Mai 2010.

  1. herzblatt

    herzblatt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Gebet

    Himmlischer Vater, wir stehen heute vor Dir,

    um Dich um Vergebung zu bitten und um

    Deine Richtung und Führung zu suchen.

    Wir kennen Dein Wort:

    „Wehe denen, die das Böse für gut heißen“,

    aber wir haben gerade dieses getan.



    Wir haben unser spirituelles Gleichgewicht verloren

    und unsere Werte auf den Kopf gestellt.

    Wir sehen es ein, dass wir Deine absolute Wahrheit

    lächerlich gemacht habe und es Pluralismus nannten.

    Wir haben die Armen ausgebeutet und nannten es Lotterie.

    Wir haben die Faulheit belohnt und nannten es Wohlstand.

    Wir haben unser ungeborenen Kinder im Mutterleib

    getötet und nannten es Entscheidungsfreiheit.

    Wir haben es versäumt unseren Kindern Disziplin

    beizubringen und nannten es Selbstbewusstseinsbildung.

    Wir haben die Macht missbraucht und nannten es Politik.

    Wir begehrten das Eigentum unseres Nachbarn und

    bezeichneten es als Ambition.

    Wir haben die Luft mit Profanität und Pornographie

    verschmutzt und nannten es persönliche Ausdruckskraft.

    Wir haben die althergebrachten Werte unserer Vorfahren

    lächerlich gemacht und nannten es Erleuchtung.

    Ersuche uns, oh Herr, und schaue heute in unsere Herzen,

    reinige uns von jeder Sünde und vergebe uns. Amen.​

    –Joe Wright-



    Vorwort

    2012

    Weck-Ruf!

    An die gesamte Erdenmenschheit!



    Kosmisch-irdischer Welten-Umbruch!

    Dimension-Sprung-Wechsel der Terra Erde – Jetzt 2010 – 2011 – 2012 die große Reinigung vom Chaos der Menschheit in die große Heilung!

    Es muss sein!

    Raus aus dem Insel-Dasein und im Zusammenwachsen einer großen Kosmischen Familie mit anderen Sternenvölkern und dann:



    Willkommen in der Zukunft – Willkommen zu Hause!

    (Der Master-Plan der neuen Evolution)



    Einfach und überschaubar übermittelt aus allen lichten und göttlichen Welten an die gesamte Erden-Menschheit! Jetzt!

    Denn es ist fünf vor 12.



    Mit der Hilfe von Gott-Vater möge dieses Gebet die Erde überrollen und wir alle endlich wieder den Herzens-Wunsch haben …

    Alle Nationen miteinander wieder in Gleichheit – Resonanz!



    Die Kosmisch-weltliche Geschichts-Schreibung!

    Präzise für die jetzige End-Zeit geschrieben – aus göttlichen Geboten! Festgelegt in sieben Siegeln.

    Die irdische Menschheits-Geschichte offenbart den 7. Tag der Schöpfungs-Liebe und wurde in 7 Gottes-Siegeln festgelegt!



    1. Siegel: Licht und Liebe (Am Anfang von Zeit und Raum)

    2. Siegel: Atlantis

    3. Siegel: Sintflut

    4. Siegel: Die Zeit der Herren – Götter (Annunakis), die herabgestiegen waren, um die Erde sich Untertan zu machen.

    5. Siegel: Keine Einsicht – Zerstörung der Terra

    6. Siegel: Zeit-Bruch um in das 7. Siegel überzugehen!



    Die dritte Gottes-Schöpfung und das 7. Siegel sind das Endzeitepos, um die universellen Verwicklungen zu reinigen, die im Untergang von Atlantis (Paradies), den kosmischen Zeit-Schlüssel in Gang setzten.

    Das Raum-Zeit-Gefüge wurde im



    1. Gottes-Siegel beschlossen, im

    2. Gottes-Siegel lag der Unter-Gang von Licht u. Liebe – Atlantis, im

    3. Gottes-Siegel die Zeit der großen Sintflut, im

    4. Gottes-Siegel lagen neue Epochen und die vier Elemente (Wasser, Feuer, Luft und Land)



    Das 7. Siegel liegt in der zweiten Schöpfung als Gottes-Pfand für die neu-kreierte dritte Schöpfung und als Unter-Pfand für die sechs anderen Gottes-Siegel. Ein „Siegel“ ist eine Absprache zwischen Gott, Engel, Sternenvölker und den universellen Geschehnissen – eine (Erden-) Offenbarung, im „göttlichen Aspekt“ , im Vater-Mutter-Prinzip , die in der Person Gottes be-inhaltet ist. Ein Zeit-Plan und ein Abkommen mit Allen Völkern – „Diesseits“ und „Jenseits“ sämtlicher bewohnter Planeten im Universum.



    Damit die Pole der Terra Erde wieder in ein Gleichgewicht gebracht werden konnten, erfuhren Elemente aus festen Bestandteilen einer Erneuerung aller biologischen und physikalischen Einheiten.



    Im Gottes-Siegel lag das Karma Allen Lebens – „Wiedergutmachung“.

    In Werten –Werken, die aus der Zerstörung aller Evolutionen entstanden sind und nicht wieder aufgebaut wurden.



    In den Gottes-Siegeln der zweiten Schöpfung lag die Gnade und Vergebung des universellen „Einen“ – Gott!

    Es gab keine Veränderung im geschichtlichen Zeit-Raum-Kontinuum durch die Menschheit!

    Geschehen – Antworten an das Schöpfungs-Gesetz waren Kriege und Zerstörung sämtlicher menschlicher Strukturen, angefangen und nicht aufgehört in Flora und Fauna, in der Genetik und in allen weiteren Daseins-Formen. Gnade – Barmherzigkeit wurden beantwortet, in dem das siebte Gottes – Siegel die Reinigung im kosmischen und universellen Geschehen, den kommenden Zeit-Sprung von der Erde, beinhaltet.

    Das siebte Gottes-Siegel beinhaltet eine neue Epoche, eine neue Zeit- Rechnung und den spirituellen Quantensprung in die fünfte Dimension.



    Globaler Zusammenbruch!

    Auch die EU, Vernichtung des Vatikans, sämtlicher Königs-Häuser-Banken-Börsen und sämtlicher Habgier und Macht-Strukturen!

    Weite Teile der USA werden tief erschüttert, Niederlande, Belgien, Schweden, arabische ‚Regionen, England, Israel, China, Mittel-Amerika, Saudi-Arabien, Nord- und Ostsee-Küste, auch durch Unter, Ober-irdische Vulkan-Ausbrüche, Regionen der Ant-Arktis, Südsee-Inseln!



    Unter-Grund-Städte weltweit durch den teilweisen Zusammenbruch der inneren Erd-Dimension (die innere Erde ist eine Hohl-Welt in der viele Völker aus der Zeit leben, als Atlantis untergegangen ist! )

    Es werden Evakuierungen stattfinden durch die intergalaktischen fremden Sternen-Völker, welche auf der Terra-Erde landen werden, um Hilfe zu leisten, und neue Technologien anzubieten (Sonne, Wasser, Wind), damit die Menschheit in das neue goldene Zeit-Alter gehen kann!

    Arche-Nohas werden wirkungslos, auch landen damit keine Multi-Reichen mehr in Süd-Afrika.

    Die Menschheit wird aufgeteilt in verschiedene Länder und Orte, die geschützt und beschützt werden in der Zeit des kommenden Umbruchs!

    Eine neue Hoffnung, Liebe und Frieden, wird die Welt erfahren, neu gestaltet und neu erwacht in Frieden, Freiheit , Liebe, Licht, Sehnsucht und Gewissheit!



    Am 21.Dezember 2012.

    Die Menschheit in Trance!

    Die Menschheit versinkt in den Schlaf und träumt!

    Aufwachen wird sie in einem neuen Bewusst-Sein und Wissen!



    Wie es beginnt:

    Der Einritt der Erde in die No-Sphäre (Vakuum) begann am 21. April 2008 und endet am 21. Dezember 2012, weshalb die Schließung des/der Sternentore (Zyklus) für die Menschheit von entscheidender Bedeutung ist!

    Planetare Verschiebungen!

    Mentaler (Energie-Erhöhung-Licht) Zeitsprung 2012!

    Wir (die gesamte Menschheit) wollen den Übergang genießen!

    Die Periode vor der Verschiebung wird sehr kurz sein und ohne Unterbrechung!

    Die Vor-Warnung wird angesagt über die Medien und den Vatikan. Eine fünf bis sechs-stündige Verschiebungs-Phase!



    Wollen wir diesen Übergang genießen?

    Die Periode vor der Verschiebung wird sehr kurz und ohne Unterbrechung sein, die Vorwarnung wird von den Sternen-Hierarchien bekundet. Eine fünf oder sechs-stündige Verschiebungs-Phase!



    Sechs Stunden vor dem Übergang!

    Ein klarer, kühler Morgen (21. Dezember 2012). Wir fühlen uns großartig, beim Aufstehen merken wir das wir uns leicht und merkwürdig fühlen. Wir beschließen erst einmal zu baden (Seelen-Auftrag).

    Wir fühlen etwas hinter uns und drehen uns um, ein hell-leuchtendes Objekt in eigenartigen Farben, etwa 1m über dem Boden, während wir erstaunt sind, taucht ein größeres Objekt auf, beide beginnen durch den Raum zu schweben! Wir sehen dann überall diese Bälle und glauben, wir hätten

    Halluzinationen, aber Alles was geschieht ist real!

    Wir werden uns hinsetzen und nicht mehr vom Fleck rühren und fühlen uns ganz warm und in Sicherheit, wir staunen und was jetzt geschehen wird ist Gottes Gnade überlassen!



    Denk‘ an die zweite Schöpfung, dass es im siebten Siegel heißt: „In Gnade (und Barmherzigkeit) und Du weißt, die 2. Schöpfung ist jetzt zerstört worden!

    (Es waren die 17000 Jahre seit Atlantis) Wir sind zur richtigen Zeit am richtigen Ort!

    Es kommt zu einer fantastischen Reise, Wir fühlen uns lebendiger als sonst,

    Wir blicken quer über die Wiesen, wo sich rotglühender Nebel über uns herabsenkt, wir werden eingehüllt, wie eine Lichtquelle, dieser Nebel sieht nicht aus wie der Nebel, den wir kennen.

    Wir atmen ihn ein, es ist etwas ungewöhnlich!

    Der rote Nebel verwandelt sich in Orange, dann wird er gelb, geht rasch in Grün über, dann Blau, dann Purpur, dann Violett, dann Ultra-Violett, plötzlich explodiert mit Macht ein Blitz aus reinem, weißen Licht in unser Bewusst-Sein, dieses Gefühl hält eine ganze Weile an, wir sind von diesem weißen Licht umgeben, ein klares Licht und der Ort an dem wir sitzen wird wieder sichtbar!

    Nur, dass es dann so aussieht, als wäre alles metallisch und aus reinem Gold, die Bäume, die Wolken, die Häuser, die Tiere, andere Menschen, bis auf unseren eigenen Körper, der golden wirken mag (oder auch nicht? – Denk‘ an die bösen Menschen.)



    Fast unmerklich wird die goldene, metallische Wirklichkeit transparent, langsam beginnt alles auszusehen wie goldenes Glas, wir können durch die Wände sehen und können andere hinter ihnen gehen sehen.

    Die große Leere – drei Tage Dunkelheit! (No-Sphäre)



    Schließlich beginnt die gold-metallische Wirklichkeit zu verblassen und schwindet, das leuchtende Gold wird glanzlos und verschwindet, bis unsere ganze Welt dunkel und schwarz ist (Es beginnt die Arbeit der Sternen-Armada unsere Erde sauber zu machen!)

    (Es wäre für die Menschheit ein Schock es mit ansehen zu müssen, vor allen Dingen für unsere Kinder!)

    Unsere alte Welt ist verschwunden, wir können nichts mehr sehen und dann fängt die gesamte Menschheit an zu träumen. Wir merken, dass wir stabil sind, aber gleichzeitig fangen wir an zu schweben, es gibt nichts zu befürchten, denn wir sind dann endgültig in der fünften Dimension!



    Die Menschheit hat endgültig das Ende der alten, schmerzvollen Zeit erreicht (Epochen), um in die neue, wunderschöne Zeit einzutreten, eine neue Zeit-Rechnung.

    Ziel ist endlich das Zusammenleben mit allen anderen Sternen-Völkern (die unsere Vorfahren sind). Eine Welten-Einheit, ein neues Weltenbild mit einer neuen Erde im bunten Kleid, wieder in geistig-seelischer Freiheit!





    Kosmische Geschichte



    Präzise für die heutige Zeit geschrieben.

    Die Geschichte präsentiert den siebten Tag der Schöpfung. Sechs Tage und am siebten Tag wurde das Gottes-Siegel festgelegt. Das siebte Siegel ist das geschichtliche End-Zeit-Siegel, welches die Säuberung des Planeten Erde beinhaltet!



    Der Eintritt der Erde in die No-Sphäre (Vakuum) begann am 21. April 2008 und endet am 21. Dezember 2011, weshalb die Schließung des Zyklus 2012 für die Menschheit von entscheidender Bedeutung ist!

    Die Erde geht einem Evolutionssprung entgegen – aus der vierten in die fünfte Dimension, auch auf dem Mars (eiskalt) schmelzen die Pole, alle Geschwisterplaneten, z. B. Jupiter, usw., sind große Klima-Um-Brüche im Gange, das heißt:

    Chaos und Unordnung betrifft unser gesamtes, kleines Sonnensystem!

    Der Klima-Bruch ist eine solare, nicht nur menschliche Ursache, aber auch der Mensch war daran beteiligt.

    Wie werden die Menschen den spirituellen Bewusstseinssprung erleben?

    Und wie müssen wir uns vorbereiten?

    Für „jeden anders“.



    Chaos untereinander und mit dem Welt-Geschehen Unruhe innen, wie außen, werden zunehmen.

    Jeder wird an seine persönlichen Grenzen gebrach und es wird erkannt werden, dass es zeitgleich zu Heilungen kommen wird. Der Mensch kann die Einflüsse nicht mehr wesentlich beeinflussen, aber doch unsere Einstellung, nämlich:

    Fühlen, lernen, aufwachen – drei Kriterien welche auch in der jetzigen vierten Dimension beinhaltet sein müssen!

    Hinzu kommen drei Gottes-Kriterien: Liebe, Mitleid, Barmherzigkeit, sechs Kriterien die jetzt gelebt werden müssen, denn in der siebten Kriterie liegt das siebte Siegel!

    Schnelle „Eingreiftruppen“ hat die Welt-Gemeinschaft UNO nur für den Kriegsfall vorgesehen, nicht für eine friedliche Liebes-Offensive aus dem All!?!



    Die ganz gewöhnlichen Menschen werden es tun!

    Menschen aus den vereinten Nationen (gleich aus welchem Land!)

    Aus dem Volke, ganz gleich welche Hautfarbe (aus den vereinten Nationen zu den spirituell-vereinten Menschen!)
     
  2. herzblatt

    herzblatt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    4
    Planetare Verschiebung!

    Zeit-Sprung 2012



    Zu den Merkmalen der Transformation gehört neben dem Dimensions-Wechsel auch die planetarische Verschiebung!

    Viele Erden-Menschen haben schon großartig Arbeit geleistet (Aussage von Asthar Sheran), es gibt

    nichts zu befürchten, es ist vollkommen natürlich, denn wir sind endgültig in die Zeit der fünften Dimension eingetreten, es werden diese drei Tage sein, oder zwischen dreieinhalb bis vier Tage. Diese Tage sind natürlich Erden-Tage. Die Menschheit hat das Ende der Zeiten/Epochen erreicht.



    Die Zeit-Reise der Menschheitsgeschichte wird eine erneute Zeit-Rechnung und ein Zeit-Wende erreichen, das ist ein Zusammenleben mit allen Sternenvölkern, die zu unseren Vorfahren gehören, eine Welten-Einheit, eine neue Epoche. Zwar mit einem neuen Welten-Bild



    Aber auch wieder in geistiger Freiheit, Gesundheit und positiven Zukunftsperspektiven. In jedem Einzelnen leben Zukunfts-Träume, die guten Willens sind, ein hohes und schönes Alter, Seelen-Frieden und die Hoffnung auf Liebe, Frieden und Freiheit über alle kosmischen Grenzen.

    Unser Kampf um diese Dinge enden nicht im Sterben, sondern in einem wunderbaren ruhigen Leben auf Mutter Erde.

    Wir, die Sternen-Völker und die Engel-Welten wollen lebende Menschen sehen, um an ihrer Seite

    Zu gehen. Wir sehen überall diese Bälle und glauben wir hätten Halluzinationen, aber Alles was geschieht ist real!

    Jeder wird sich sofort hinsetzen oder liegen und nicht mehr vom Fleck rühren, alles fühlt sich warm und weich an und wir fühlen unendliche Sicherheit! Wir staunen und was dann geschieht ist Gottes Wille und Gnade überlassen!

    (Die jetzige zweite Schöpfung ist und war Gnade und Barmherzigkeit – Die zweite Schöpfung ist zerstört worden!)



    Es kommt zu einer fantastischen Reise! Wir fühlen uns lebendiger als sonst, wir blicken plötzlich über Wiesen (Beispiel) oder Himmel, wo sich rotglühende Nebel über uns herabsenken, wir werden eingehüllt in eine große Lichtquelle, dieser Nebel sieht nicht aus wie der Nebel, den wir kennen.

    Wir atmen ihn ein, es ist etwas ungewöhnlich.

    Der rote Nebel verwandelt sich in Orange, dann wird er gelb, dann Grün, in ein Blau, dann Purpur,

    dann Violett, dann Ultra-Violett.

    Plötzlich mit Macht ein Blitz aus reinem, weißen Licht in unser aller Bewusst-Sein! Dieses Gefühl hält eine ganze Weile an. Wir sind von diesem weißen Licht umgeben, ein klares Licht und der Ort an dem wir sitzen/stehen/laufen wird wieder sichtbar!

    Nur sieht dann alles metallisch aus, wie reines Gold, die ganze Umgebung, Bäume, Wolken,

    Häuser, Tiere, Blumen, andere Menschen, bis auf unsere Körper, der golden wirken mag (oder auch nicht? )



    Fast unmerklich wird die goldene, metallische Wirklichkeit transparent, plötzlich sieht alles aus wie goldenes Glas, wir können durch die Wände sehen und können die anderen hinter allen Wänden und Mauern gehen oder stehen sehen!

    Die große Leere – drei Tage Dunkelheit! (No-Sphäre)

    Schließlich beginnt die gold-metallische Wirklichkeit zu verblassen und schwindet, das leuchtende Gold wird glanzlos und verschwindet, bis unsere ganze Welt dunkel und schwarz wird. Hiermit beginnt die Sternen-Armada die Terra Erde zu reinigen.

    (Es wäre für die Menschheit ein Schock es mit ansehen zu müssen, vor allen Dingen die Unwissenden und die Kinder!)



    Unsere alte Welt ist verschwunden, wir können nichts mehr sehen und dann fängt die gesamte Menschheit an zu träumen. Wir fühlen uns stabil sind, aber gleichzeitig fangen wir an zu schweben. Es gibt nichts zu befürchten, es ist vollkommen natürlich, denn wir landen endgültig in die Zeit der fünften Dimension!

    Das Tor in die fünfte Dimension dauert dreieinhalb bis vier Tage, natürlich Erden-Zeit! Die Menschheit hat das Ende der dritten und vierten Dimension erreicht! Zeit-Reise!



    Die Zeit-Reise der gesamten Erden- Menschheits-Geschichte erfährt eine erneute Zeit-Rechnung und Zeiten-Wende, das Ziel ist eine Säuberung und Heilung der Terra Erde und der Erden-Menschen!

    Und das Zusammen-wirken und leben mit allen Sternenvölkern als eine kosmische Familie!



    Eine Welten-Einheit über alle kosmischen Grenzen! Mit einem erneuten Welten-Bild, Religion und der erneuten Schöpfung aus Genesis, Matrix und Geboten!

    Auch wieder in geistiger Freiheit, Gesundheit und positiven Zukunfts-Perspektiven! Eine neue Zeitrechnung über alle kosmischen Grenzen!



    Der unendliche Kampf im göttlichen um das Christus-Bewusst-sein und werden endet nicht für alle in Heimgang und Herrlichkeit, sondern in der Umkehr und Besinnung an die göttliche Instanz, im Wirken ein anständiger und ehrlich liebender Mensch zu werden und zu sein!



    Die lichten und göttlichen Welten wollen in Gottes Namen lebende Menschen sehen, um an ihre Seite zu gehen, damit auch dieses Gott-Vater-Mutter-Prinzip eine erneute Glückseligkeit erfahren kann!

    Ein neuer Anfang nach dem spirituellen Zeit-Sprung, ein neuer Frieden, Freiheit für den erneuten Anfang der dritten und letzten Schöpfung, im Himmel, auf Erden, im Kosmos und im Universum! In der letzten großen Wahrheit – Mensch zu sein!



    Diejenigen, welche den Zeitsprung nicht schaffen, sehen im Dimensions-Wechsel schwarz aus und in dieser Phase endet die zweite Schöpfung die aus Gnade und Vergebung einstmals entstanden war.

    Die dritte Schöpfung ist die letzte für den Planeten Erde und für das siebte Gottes-Siegel, alles andere (alte) fängt von vorne an auf der zweiten Erde (Nibiru), wo sich auch die Seelen inkarnieren, welche sich in dieser Zeit –Spanne nicht verändern wollen! Das es heißt: Vater, Sohn und heiliger Geist!



    Das Dunkle und Böse auf der Erde wird durchleuchtet werden und eliminiert (ausgelöscht) werden. Die Liebe und das Licht (fünfte Dimension) sind die Bausteine des Universums. Mit allen Veränderungen, die die Erde in dieser Zeit durchmacht wird die Menschheit in den Genuss eines gereinigten Planeten kommen. Zugleich halten die Bösen und Mächtigen der Erde die Licht-Energie der fünften Dimension nicht mehr aus und werden sozusagen vernichtet!



    Licht und Evolution!

    Haben und werden immer siegen!

    Die noch sehr kurze, restliche Zeit vor dem Dimensions-Wechsel wird von der Menschheit noch viel abverlangt, jeder sollte jetzt noch einmal in sich gehen, denn gefragt sind nur noch folgende Dinge: Liebe, Demut, Mitleid, Nächsten-Liebe, Nachsicht, Vergebung und Teilen.

    Kleine Gebote, die einfach gelebt werden können. Es gibt kein Ende nach diesem Zeitsprung, ein frisches Erwachen für alle die sich von Herzen lieben, aber es gibt eine neue Gesellschafts-Form, neue Eindrücke, Ausblicke, neue Strukturen, eine neue Welt im Christusbewusstsein, einfach, ehrlich, im gesunden Geist und liebenden Herzen mit befreiten Seelen-Qualen und großem Mut, die Erde neu aufzubauen, in gemeinsamer Arbeit mit allen lichten und göttlichen Welten!



    Quai (Auf Wiedersehen) + Adonai (Frieden über alle kosmischen Grenzen und auf der Erde!)


    Zeit-Rechnung im Jahre 0! (2013?)

    Ein neuer höherer Schöpfungs-Akt entsteht in den jetzigen höheren Licht-Schwingungen-Erhöhung!

    Der Ablauf und die Umwandlungen nehmen täglich zu!

    Am 22.12.2012 steht die Sonne bei der Winter-Sonnen-Wende, einer Sternen-Konstellation, die in einer Ebene mit einem Sternen-Tor (Stargate) im Zentrum der Galaxis steht. Es ist das erste Mal, dass seit der Geschichts-Schreibung die Menschheit Zeuge eines solchen Ereignisses wird.



    Außerdem prophezeien die Mayas einen kosmischen Besuch aller intergalaktischen Sternen-Völker auf der Erde!

    Zusammen mit den Sternen-Menschen beginnt eine neue Zeit als eine kosmische Familie, in dem es heißt: Willkommen in der Zukunft – Willkommen zu Hause!



    Der Weck-Ruf für alle, noch einmal, da die meisten Menschen glauben es würde ja sowieso immer so weitergehen! Die Welt kann nicht so bleiben wie sie ist. Es wird neue globale Krisen geben, die die Menschheit erschüttern. Die Welt wird erzittern, aber nicht einstürzen! Gleichzeitig kommt die neue Hoffnung, die Menschheit wird nicht mehr der Ratlosigkeit überlassen, deutlicher als je zuvor wird die Menschheit die Rettung erkennen!



    2010 durfte die Dringlichkeit und die Tiefe der Krise ganz offensichtlich werden. Der Zorn der Menschheit über Machtgier und Politik, Wirtschaft, wird zu sozialen Brennpunkten, zu radikalen Parolen und zu kriegerischen Auseinander



    Setzungen führen (weltweit). Es wird für die Menschheit dramatische Läuterungs-Prozesse geben, schockierend und schmerzhaft für alle! Es bleibt nichts bestehen, was auf brüchigen Fundamenten steht – privat noch global!

    Tiefgreifende Wandlungen der gesellschaftlichen Ordnung stehen der Welt bevor.



    2011

    Eine Sternen-Konstellation bringt strahlendes Licht zur Erde (Photonen-Ring), eine Erneuerung des Denkens findet statt. Die Menschheit entsagt dem Götzentum (angesammelte Reichtümer) und eine Versöhnung mit der Natur wird stattfinden!

    Engel helfen… wenn wir darum bitten!



    20.12.2012

    Dem Kalender zu Folge beginnt an diesem Tag ein neues Zeit-Alter und die Chance auf mehr Frieden und Harmonie 2013? (= Zeitrechnung null)



    Viele haben jetzt dazu beigetragen (alt, jung, Kinder). Alle aus den vereinten Nationen, um die planetare und spirituelle Verschiebung der Terra-Erde zu verwirklichen in gemeinsamer Arbeit mit den intergalaktischen Sternen-Völkern!

    Viele haben bisher großartige Arbeit geleistet mit dem innigsten Herzenswunsch die Welt zu verändern!

    Zu dem Zeitsprung und der planetarischen Verschiebung gehört der Dimensions-Wechsel!







    Ende oder Anfang?

    Freuen wir uns auf das Jahre 2012!

    Schicksals-Jahre für die Welt oder der Beginn einer neuen Zeit? Die fünfte Dimension oder die fünfte Welt!

    Wir müssen uns nicht fürchten.

    Wir müssen uns freuen!

    Neue Hoffnung keimt!

    Neuer Glaube wächst!

    Nach dem Wandel wird es einen neuen Menschen geben, von Engeln begleitet, trägt er das Licht in seinem Herzen!



    Eine neue Welt mit mehr Licht und Hoffnung. Das Tor zu Liebe und Freiheit!



    2011

    „Das Geschenk der Sonne!“



    Veränderungen sind erforderlich, deshalb wird die höhere Schwingung der fünften Dimension den Boden vorbereiten und die Erden-Menschheit zu ihrem Mensch-Sein zurückführen, zum Miteinander-Füreinander und zur Zusammenarbeit!

    Kriegerische Auseinandersetzungen werden der Vergangenheit angehören und somit so große, finanzielle Dinge freisetzen, um friedvolle unterstützende Projekte zu realisieren.

    Die Menschen werden sich dann als globale Erden-Bürger verstehen und ihren Reichtum erdumfassend, kreativ und heilend einsetzen.

    Wünsche für ein besseres Leben in Frieden und Eintracht und für die „Gesundung“ der Erde werden Haupt-Anteil der Menschheit bilden. Die Mutter Erde wir die Menschen unterstützen, wo sie nur kann, enorme Anstrengungen werden nun unternommen, um die neue Zukunft gesund zu gestalten. Aber die Erde braucht auch Unterstützung ihrer Bewohner, in dieser kurzen, energetischen, wichtigen Zeit, denn gemeinsam werden alle in eine Denken eintauchen!



    Die Wende zum Licht!

    Es ist die schönste Interpretation der Maya-Prophezeiung: Die Erde und Teile der Welt gehen nicht unter. Altes Bewusstsein und Denken endet. Viele <Menschen werden auch den Quanten-Sprung der Seele erleben (Wechsel der Dimensions-Tore). Kosmos und Universum bgestehen aus Toren in die Parallel-Welten (Parallel-Welten sind eine einzige, reale Welt, zusammen mit der Terra-Erde).
     
  3. herzblatt

    herzblatt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    4
    Eine Ur-alte Prophezeiung der alten Völker!

    Inkas &#8211; Südamerika

    Mayas &#8211; Südamerika

    Hopi-Indianer

    Maoris &#8211; Neu-Seeland

    Zulu &#8211; Südafrika

    Hindus &#8211; Indien

    Azteken &#8211; Mexico

    Pueblo-Indianer

    Cherokee &#8211; N. Amerika

    Tibeter

    Ägypter der Antike













    Zukunfts-Wünsche!



    Jeder Mensch hat seine Wünsche für die Zukunft, vor allem möchte er in seinem Umfeld glücklich sein, Liebe geben und erhalten und sich einer erfüllenden Arbeit erfreuen, die ihm auch finanziellen Rückhalt gewährt.

    Er möchte sich um seine Lieben sorgen und seine Kinder in Sicherheit und Frieden aufwachsen sehen. Alles legitime Wünsche die eigentlich ein Menschen-Recht sind.

    Viele Regionen der Erde kennen diese Situationen nicht und es ist an der Zeit, denn alle Menschen haben das Recht auf Glück, durch die erhöhten Schwingungen des Lichtes, das auf die Erde zukommt und durch Harmonisierung der Polaritäten (Gleichgesinnte), wird der Erde ein Gleichgewicht zuteil, das die Menschen unterstützen wird, ein menschenfreundliches Leben zu erfahren, die Aufteilung aller Ressourcen (Reichtum, die Möglichkeit aller auf Bildung, wird der Menschheit einen neuen Wohlstand bringen, im Sinne aller!


    &#8230; Und falsch waren ihre Könige (Wissenschaftler, Forscher, Religionsführer, Staatsdiener, Kriegs-Treiber, Globalisierungs-Bevollmächtigte, Lügner, Waffen-Industrie, usw.)

    Unordnung und Chaos der jetzigen Welten-Lage muss in die neue globale Ordnung gebracht werden, damit die Erden-Menschheit in die neue Hoffnung gehe kann.

    Zusammengefasst:

    1) Planetare Verschiebungen sind bereits im Gange!

    2) Große Erd-Verschiebungen!

    3) Beginnende Sonnen-Stürme!

    Un-Wetter und globale Katastrophen rund um den Erdball! Unregelmäßigkeiten und Bruch in der Matrix!

    Neue Krisen-Herde + begrenzte Auseinandersetzungen arabischer Völker, große Verschuldungen aus Europa im Zusammenbruch der EU. Euro-Zerfall und Preis-Explosionen. Gier und Macht-Ansprüche werden global zunehmen, zusammengefasst: Babylon, der letzte Tanz um das goldene Kalb!



    Das letzte siebte Gottes-Siegel erlischt am 21. Dezember 2012, der dritte und letzte Schöpfungs-Akt ist festgelegt für das neue goldene Zeit-Alter (Epoche), ein Gottes Unter-Pfand. Ein Gottes-Siegel ist eine Absprache zwischen Gott-Vater-Abraham, Engel-Welten, intergalaktischen Völkern und der Erden-Menschheit!

    Diese Offenbarungen obliegen dem göttlichen Aspekt im Vater-Mutter-Prinzip, Zeit-Plan und Abkommen mit allen Völkern, Diesseits und Jenseits aller kosmischen Grenzen, auf sämtlichen bewohnten Sternen-Planeten im Universum!



    Geschehnisse und Antworten an diese jetzige Zeit und im Schöpfungs-Akt-Gesetz waren Kriege, Zerstörungen sämtlicher menschlicher Strukturen, angefangen und nicht aufgehört in Flora, Fauna, Genetik, biologisch, physikalisch und genetisch und allen zusammenhängenden Daseins-Formen!

    Die neue Zeit beinhaltet die neue Epoche, eine erneute Zeit-Rechnung und den irdischen, spirituellen Quanten-Sprung in die fünfte Dimension.



    ENDE


    Schlusswort



    Die Zerstörung allen menschlichen Lebens hat begonnen und wird vorangetrieben, denn auch die Dunkelmächte wissen um die Zeit-Plan 2012!



    Jetzige Zeichen!

    Klima-Katastrophen, ungleiche Rotations-Geschwindigkeit von Sonne und Erde, auf allen Geschwister-Planeten im galaktischen Zentrum, Pol-Schmelzungen, je nach Beschaffenheit des jeweiligen Planeten (die dramatisch zunehmen &#8211; jeder wird auch an seine persönlichen Grenzen gebracht &#8211; weltweit).

    Zeitgleich kommt es aber auch zu Heilungen, sämtlicher Erkenntnisse, durch die vielen bewundernswerten Menschen, die ihre Arbeit der Menschheit gewidmet haben (medial-transzendal, Forscher und Autoren).

    Die derzeitigen Ereignisse können von jedem Einzelnen noch korrigiert und affektiert werden (keine Wiederholungen), die jetzt noch in der vierten Dimension bis 2012 in die Gleichheit und Resonanz geführt werden können!



    Zu diesen Kriterien gehören:



    Liebe!

    Mitleid!

    Nachsicht!

    Demut!

    Nächstenliebe!

    Und

    Herzenswärme!



    In diesen Kriterien liegt noch das siebte Gottes-Siegel!

    Auch für eine friedliche Liebens-Offensive aus dem Welt-All!

    Viele Sternen-Völker gehen mit der Erden-Menschheit in den erneuten Evolutionssprung und helfen den Erden-Menschheit den Dimensions-Wechsel zu bewältigen!



    Es wird noch rechtzeitig angekündigt!

    Sternen-Völker unserer Nachbar-Planeten sind:



    Aldebaran

    Plejaden

    Spica

    Rigel

    Lyra

    Venus

    Andromeda

    Orion

    Usw.



    Zivilisationen, die mit der Erden-Menschheit tief verwurzelt sind!

    Diese Nachbarn werden auch die ersten sein mit denen die Erden-Menschheit in den ersten Kontakt gehen wird, in dem es zu einer Kommunikation kommen wird.



    Um in der neuen Zeit der Terra-Erde sein zu können, muss sich zuerst der Dimensions-Wechsel vollziehen, denn in der fünften Dimension werden sich die Natur-Gesetze verändern, zum Wohle aller, die mit den Sternen-Nachbarn in Liebe und Vertrauen seelisch verbunden sind!



    Die Erde wird zwar ihre Umlaufbahn um die Sonne nicht verändern, aber sie wird eine neue Qualität aufweisen, Licht-Energien der fünf-dimensionalen Qualität, dann sind die Terra-Erde und ihre Bewohner endlich mündig geworden. Die endgültig kommenden Veränderungen und die kommenden Umstände werden der Anlass um zu feiern!



    Die Erden-Menschen werden definitiv in den Bund der freien, lichten Welten aufgenommen, als eine große kosmische Familie. Diese Inter-Aktion (zusammen) wird die Erde und ihre Bewohner teilhaben lassen am universellen Geschehen.

    Die Trennung der Erde und ihren Bewohnern werden sie teilhaben lassen am universellen Geschehen &#8211; die Trennung der Erde und ihre Bewohner vom übrigen Kosmos (Galaxien) wird aufgehoben und gelöst sein!

    Sämtliche Begrenzungen werden der Vergangenheit angehören und die kosmische Liebe wird auf der Terra Einzug halten, ernähren und unterstützen!



    Die Sehnsucht der Sternen-Geschwister ist groß, um die Erden-Menschheit zu begrüßen!

    Die gemeinsame Arbeit wird gefördert und getragen!



    An alle Bewohner der Terra-Erde, willkommen zu Hause!





    Anmerkung des Übermittlers: Ich gehöre zum &#8222;Boden-Personal&#8220; aller intergalaktischen Welten und bin Geburtshelfer im Erkenntnisprozess der neuen Zeit.
     
  4. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    darum oh Herr schenke uns die Kraft deine Leitkutur mit aller gewalt, nötigenfalls auch mit der Heiligen Inquisition wieder durchzusetzen

    Darum oh Herr lehre uns die Peische und den Rohrstock wieder vermehrt einzusetzen aufdass wir den Willen der Kinder Brechen

    Darum oh Herr lehre uns wie man Bücher und Medienerzeugnisse und deren Erschaffer verbrennt

    Angstmachen ist das wichtigste Überhaupt, denn Angst ist das beste Mittel für die Manipulation - oh ihr Dämagogen, lernt es hier, lernt es bei Hitler

    aber nicht Deutschland, niemals Deutschland, Deutschland Deutschland über alles, von der Mass bis an die Memel
     
  5. Khors

    Khors Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    656
    [​IMG]
     
  6. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.770
    Werbung:

    Also "die Tibeter" haben sowas, was du hier beschreibst mit 2012 und so schon mal NICHT prophezeit...... Und das wo die Prophezeiungen von Padmasambhava wirklich ziemlich akurat sind, er hat immerhin den Einmarsch der Chinesen in Tibet vorausgesagt. Laut den buddhistischen Prophezeiungen leben wir im Zeitalter des Niedergangs und daran wird sich laut diesen Prophezeiungen auch so schnell nix ändern.

    Ich wäre froh, wenn du hier nicht einfach irgendwas über "exotische" Völker behaupten würdest, das du dir selbst aus den Fingern gesaugt hast.....
     
  7. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.770

    Jau. Wir sprechen uns in ein paar Jahren wieder, wenn 2012 nix passiert ist. Ich kann es kaum noch erwarten, wenn es 2013 wird und dann die ganzen kreativen Ausreden, WARUM jetzt nix passiert ist durchs Netz schwirren. :welle:
     
  8. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    is ja ganz klar, warum dann nix passiert.. alle wollen zwar geburtshelfer sein, aber keiner hat Erfahrungen in Kaiserschnitt oder Zangengeburt :lachen::lachen::lachen:
     
  9. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.770
    Vermutlich gibts da nix zu gebären, weil garkein Geschlechtsverkehr stattgefunden hat. Das ist wie bei manchen Hunden: Scheinschwangerschaft. Die haben sämtliche Symptome, aber dann passiert einfach nix :zauberer1
     
  10. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    hm... ausser dass sie nachher schuhe klauen und sie hegen und Pflegen wie ihre Welpen :D

    wenn also 2013 vermehrt Esoheinis ihre Schuhe im Kinderwagen spazieren fahren oder an die Brust halten, dann wissen wir wieso :lachen::lachen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen