1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eure Zukunft

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von JimmyVoice, 29. April 2005.

  1. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Niemand kann wirklich in die Zukunft blicken, aber was glaubt ihr wie eure Zukunft aussehen wird?

    P.S. Mit Niemand ist User Niemand nicht gemeint :D
     
  2. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    Lieber JimmyVoice,

    wenn ich das wüsste, würde ich bestimmt dies oder das anders machen, als jetzt, oder auch nicht?

    Ich weiss es nicht richtig zu beantworten. Ausser, dass alles, so wie es kommt, kommen muss, weil es ist vorbestimmt...

    Beruflich kann es morgen schon anders aussehen, gesundheitlich weiss man nicht, wie es morgen aussiehen wird, geldlich kann ich Dir sagen, dass sich nicht viel verändern wird zu heute :)- und naja, beziehungsmässig?

    Das gibt es einen Spruch, der sagt: "Für das Konzert des Lebens gibt es keinen Plan...."

    Ich wünsche mir aber eine glückliche Zukunft, gesundheitlich und familiär und beziehungsmässig, so wie Euch allen........

    Auf einer Art bin ich froh, dass ich nicht weiss, wie meine Zukunft aussehen wird.........

    Leider konnte ich Dir nichts anderes antworten..

    LG
    Maike
     
  3. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Jo, das mein ich ja damit das Niemand die Zukunft wirklich vorraussagen kann :)
     
  4. Blau

    Blau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.336
    Was ich wahrhaftig glaub, das ist. Jetzt wie auch im kommenden Jetzt :D

    liebe Grüße
     
  5. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Meine Zukunft wird so sein, wie ich
    mein Jetzt gestalte.
     
  6. lazpel

    lazpel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    4.907
    Werbung:
    Hallo,

    die Zukunft ist unwichtig.

    Gruß,
    lazpel
     
  7. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    die Frage ist wohin geht die Menschheit.

    Wird sich die Menschheit in der Zukunft spalten. Ein Teil bleibt auf der Erde und

    verwandelt sie zurück in einem paradiesischen Urzustand . Der Mensch auch ?

    Die andere Hälfte wird eine Symbiose mit der Technik eingehen .

    Natur---Mensch----Maschine. Aufbrechen um neue Welten zu besiedeln.

    Schon Heute sind Menschen mit künstlichen Hüftgelenken , Herzschrittmacher ausgestattet .In Zukunft werden Computer- Chips direkt ins Gehirn verpflanzt werden.

    Hoffe diese Hälfte lernt aus dem Projekt Erde.

    Meine Zukunft ist lernen, lernen, lernen, lernen.

    ........................

    Im grossen Spiel der Evolution wird die Natur auf der Seite der Maschinen stehen
    G. Dyson Technikhistoriker
     
  8. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo,
    ich habe schon eine Vorstellung wie ich mit 60 leben möchte und lege schon jetzt Energie zur Verwirklichung rein.
    Ob es sich im Endeffekt so abspielt?
    Ich lebe zu zweit, jede Veränderung einer Seite beeinflußt auch die andere.
    Momentan habe ich ein extrem lang anhaltendes Hoch.
    Am Anfang war ich darüber irritiert und betrachtete es mit Mißtrauen.
    Ich nimm es auf jeden Fall so wie es kommt und versuche das Beste daraus zu machen.

    MfG

    Olga
     
  9. deep_sea

    deep_sea Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Wien
    Hallo!

    Ich möchte gar nicht wissen wie meine Zukunft wird. Ich lasse mich lieber Überraschen :) :)
    Das ist viel spannender !!!!

    Liebe Grüsse,
    Andrea
     
  10. Helga17

    Helga17 Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Weiz (Steiermark)
    Werbung:
    Mir fällt dazu nur eins ein:

    "Achte auf deine Gedanken, denn sie bestimmen deine Zukunft!"

    Als Mentaltrainerin: Ich kann mir alles, was ich mir vorstellen kann auch wünschen. Wenn ich mir meine Zukunft mit all meinen Sinnen vorstellen und vorauserleben kann, wird sich diese Zukunft auch einstellen. (Bibelspruch dazu: "Dir geschehe nach deinem Glauben!")

    In diesem Sinn: Meine Zukunft wird einfach genial!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen