1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eure Rituale?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von nina3, 22. Juni 2006.

  1. nina3

    nina3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    feuerthalen
    Werbung:
    ich kopier das jetzt so hin weil ich nicht weiss wie lange der bericht erhalten sein wird


    Die sexy Schauspielerin aus «Desperate Housewives» macht ihren Nachbarn das Leben zur Hölle, indem sie jeden Morgen um halb sechs einen Gong schlägt.

    [20 Minuten]Für Longoria,die mit US-Basketballstar Tony Parker zusammen ist,ist das lautstarke Gong-Schlagen ein Teil ihres neuen Morgenrituals.
    Wie der Onlinedienst femalefirst.co.uk berichtet,solle diese Praktik ihr helfen,ihre spirituelle Verbindung mit Tony zu verstärken.

    Ein ungenannter Freund sagt dem Onlinedienst dazu:«Sie macht ihre Nachbarn damit total verrückt.»

    Longoria scheint ihren Ruf für schräges Verhalten auszubauen.Vor einigen Monaten verriet der TV-Star,sie esse niemals Eidotter,weil sie die Farbe gelb hasse.
    Sie sagte auch,dass diese Farbe sie schon seit Kindstagen zum Ausflippen brachte.


    http://de.bluewin.ch/lifestyle/index.php/starsundstories/news/14864
    http://www.femalefirst.co.uk/entertainment/190832004.htm
     
  2. Eriu

    Eriu Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Österreich
    Das finde ich cool :)

    Ich weiß auch, dass Cybill Sheperd aus der TV-Serie Cybill auch eine Hexe ist :zauberer1

    Mein tägliches Ritual ist es mich am Morgen zu sammeln um die Kraft zu haben meine Fähigkeiten zu verschließen, damit sie mich nicht wieder aus der Bahn werfen :escape:
     
  3. nina3

    nina3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    feuerthalen
    ich habe kein bewusstes-aber mir wurde schon so viel gesagt was ich nicht bewusst wahrnehme,das ich nicht behaupten würde keins zu haben..muss ich mal achten.früher hatte ich aber die angewohnheit mindestens 1h jeden morgen zu duschen,vielleicht um meine gedanken zu waschen..passiert mir heute noch in dummen situationen-obwohl ich nun glaube das es der haut mehr schadet als nützt
     
  4. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    Lass dir nicht das Duschen ausreden, aber vielleicht ist Baden billiger.
    Im Bad hat man oft gute Ideen.
     
  5. matrix84

    matrix84 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.184
    Ort:
    Wien
    ich gehe prinzipiell jedes mal, nachdem ich die wohnung abgeschlossen habe nochmal zurück um zu kontrollieren, ob ich den ofen und den pc abgedreht und die türe abgesperrt habe.

    nur das blöde dabei: wenn ich zurückkomme und kontrolliere, ob die tür versperrt ist, kanns ja theoretisch passieren, dass ich dann erst recht vergesse sie zu verschließen.

    also irgendwie ein teufelskreis.

    achja: irgendwie hab ich den tick, jedes mal vor dem schlafengehen unter dem bett nachzusehen, ob ein monster druntersitzt.

    aber sonst gehts mir blendend :D.
     
  6. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    18.909
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Ich arbeite ab und zu in Namibia (2 Mal im Jahr für jeweils einen Monat). Wenn ich dort bin, mache ich das auch; aber mehr wegen Spinnen, Schlangen und Skorpionen... von den Biestern habe ich schon einige dort gesehen; glücklicherweise nei in meinem Zimmer da.

    Ich habe als Kind mal eine Zeit lang ständig einen Schal bei mir getragen; nicht immer um den Hals, aber z.B. im Schulranzen oder irgendwo unter der Kleidung versteckt. Er musste dabei sein. Ich konnte keinen Grund dafür angeben, aber ohne diesen Schal fühlte ich mich unwohl. Irgendwann verschwad dieses komische Gefühl - dieser Schalzwang - von alleine.

    Viele Grüße
    Joey
     
  7. matrix84

    matrix84 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.184
    Ort:
    Wien

    ich glaub bei kindern ist das eine ganz normale phase. also der glaube, an die "magische bedeutung" von gegenständen oder handlungen.

    ich hatte das als kind mit lichtschaltern. musste sie immer zwei mal angreifen sonst, so sagte ich mir, würde etwas "schlimmes" passieren.
     
  8. nina3

    nina3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    feuerthalen

    nein aber 1h oder mehr ist schon nicht so normal für duschen,das baden überlass ich besonderen momenten,sonst wirds zur gewohnheit ;) besonders anregend für erfrischung und somit für gute ideen sind einpaar pfefferminz-öl tropfen (das beste das ich habe ist aus japan!)
     
  9. Sitanka

    Sitanka Guest

    ich mach jeden morgen und abend ein ganz bestimmtes gebet, wobei ich mich zur erde beuge und ganz bewusst kontakt mit mutter erde aufnehme und dann sag ich:

    morgens: nach osten gewandt
    guten morgen du schöner tag,
    möge er mir kraft verleihen um gutes zu tun,
    damit ich am abend ins bett gehen kann,
    ohne mich zu schämen.

    abends: nach westen gewandt
    danke für diesen wunderbaren tag,
    für das gute,
    sowohl auch das weniger gute.
     
  10. nina3

    nina3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    feuerthalen
    Werbung:
    das macht sinn
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen