1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eure Meinung....

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von nerone, 10. November 2006.

  1. nerone

    nerone Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2006
    Beiträge:
    117
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo zusammen....

    ich würde gerne eure Meinung hierzu hören/Lesen.....

    also am Montag habe ich durch den Ex Mann meiner Nachbarin von einer Frau erfahren die sich mit Hellseherei und dergleichen auskennt....er konnte keine näheren Angaben machen... ttrotzdem haben wir am gleichen abend noch einen Termin bei ihr für den nächsten Tag gemacht, da ich zur Zeit in einer etwas verfahrenden Situation bin. Der Termin sollte um 13h sein wurde aber 5 minuten vorher von ihr auf 15h verschoben, ich bin dann solange mit meiner Nachbarin einen Kaffe trinken gegangen. Um 14h rief mein Ex an von dem ich seit Wochen nichts mehr gehört hatte und der mir auf meine SMS nie geantwortet hatte, er rief wegen einem gemeinsammen Bekannten an....
    Um 15h waren wir dann endlich bei der Frau in der Wohnung, sie ist Türkin und hat uns erstmal einen Mokka gemacht... dann reinigte sie ihr Gesicht, die Hände und Füsse....
    Wir tranken den Mokka und dabei sagte sie ganz nebenbei das ich Jungfrau vom Sternzeichen bin und im September geboren....was stimmt...
    dann sagte sie mir das ich einen guten Menschen verloren habe der mich aber immer noch liebt aber der Angst hat vor einer anderen Frau.... ( er ist verheiratet) und das er wegen Haus und Kinder Angst hat.... (Haus ist noch nicht ganz bezahlt, er hat 2 Kinder)
    Sie gab uns Zettel und Stift wir sollten alle unsere Wünsche aufschreiben. Dieser Zettel wurde in ein Gefäss mit Wasser gelegt, drauf kam ein kleineres Gefäss auch mit Wasser und einem Zettel mit Schriftzeichen, dann hat sie die
    Gefässe über unsere Köpfe gehalten und darin flüssiges Blei geschüttet....
    Aus dem Blei sah sie das wir verflucht waren aber dieser Fluch durch das Blei raus gekommen ist.....Dann nahm Sie die Zettel mit den Wünschen und wickelt das Blei darin ein und sagte wir sollen es noch heute in ein Fliessendes Gewässer schmeissen und etwas von dem Wasser dazu. in dem restlichen Wasser sollten wir baden..... Danach sah sich den Kaffeesatz an und sagt das meine Wünsche wohl aller in erfüllung gehen werden...
    Als ich dann fragte was sie denn jetzt bekommt meinte sie nur das ich das geben sollte was ich möchte......

    Sorry für die länge würde gerne Eure Meinung dazu hören.... war zum erstenmal bei so einer Frau....

    Liebe dank und Grüsse
    Nerone
     
  2. lilly66

    lilly66 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Bayern
    Kann ich ihre Adresse haben? Klingt beeindruckend. :)
     
  3. nerone

    nerone Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2006
    Beiträge:
    117
    Ort:
    NRW
    Hallo Lilliy,

    die gute wohnt in Düsseldorf

    Lg Nerone
     
  4. sage

    sage Guest

    Abgesehen von der Sitzung, ich würde kein Blei ins Wasser werfen, wegen der Umweltverschmutzung.


    Sage
     
  5. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    liebe sage,

    schwere mmetalle (schwermatalle) sind allgemein wasser unlöslich...:party02: und hier geht es um ein magisches ritual, un es ist beeindruckend


    shimon1938
     
  6. fox007

    fox007 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    122
    Ort:
    österreich, kärnten
    Werbung:
    hallo nerone,

    hast du dich an die anweisungen mit dem baden und dem fließenden wasser gehalten?

    ich bin ein wenig skepisch, obwohl ich glaube, dass die frau sicherlich eine gabe hat, wenn sie gewisse dinge, wie dein geburtsmonat wusste.

    aber vielleicht gibst du wieder mal eine rückmeldung, ob deine wünsche tatsächlich in erfüllung gegangen sind.

    liebe grüsse
    fox :)
     
  7. Reikifeuer

    Reikifeuer Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Vorarlberg
    glaube kaum das ein "magisches" Ritual mich dazu berechtigt Abfallstoffe oder Gifte ins Wasser zu schmeissen :nudelwalk

    Aber in diesem Fall hast Du recht, Blei müßte Wasser unlöslich sein, ...
     
  8. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    eigentlich ist es egal, welche Rituale man ausführt. Die Motivation und die Kraft, die dahinter steckt, ist der Antrieb für Veränderungen.

    Rituale sind für unseren Verstand "was ich nicht seh´, glaub´ ich nicht".

    Wenn sie spirituell "gute Kontakte" hat, wird es seine Wirkung nicht verfehlen.

    Alles Liebe
    Indigomädchen
     
  9. Melina

    Melina Guest

    Werbung:
    :party02:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen