1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eure Kreativität ist gefragt

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von katjes, 4. April 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. katjes

    katjes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    20
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben !

    Ich bräuchte mal bitte eure Kreativität (dies ist KEIN Scherz !!!)
    Ich bin auf der Suche nach einem Zwingernamen für meine angehende Bulldoggen Zucht. Ich möchte auf jedenfall irgend etwas aussergewöhnliches haben und bin bislang jedoch leider gescheitert.....alle Namen welche mir eingefallen sind (z.B. Instant Karma Bulls, lucky charmins = glücksbringer, incantando's = die charmanten) sind LEIDEr schon vergeben und geschützt.
    Vielleicht fällt ja noch einem von euch etwas ein an das ich noch nicht gedacht habe.....ich müsste 3 Namen bis Montag zusammen haben.

    Ganz liebe Grüsse
    Kati
     
  2. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.843
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    bbc-the big bull company
     
  3. katjes

    katjes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    20
    Danke east of the sun aber mit big bull gibt es leider auch schon was.
    Am liebsten wär mir in der Tat ein Englischer Name der irgend etwas spirituelles ausdrückt aber leider stosse ich an meine grenzen :confused:
     
  4. sage

    sage Guest

    Sorry, aber ich halte nix von Zuchtanstalten, es gibt schon genug Hunde, die kein Zuhause finden oder, wenn sie "aus der Mode" kommen, im Tierheim landen.



    Sage
     
  5. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.843
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Bull Angels company
     
  6. Tierenergetik

    Tierenergetik Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    497
    Werbung:
    warum willst du züchten ?
    aus welchem beweggrund ??

    tierliebe kann es nicht sein, denn wer tiere liebt, vermehrt sie nicht, da es schon genug heimatlose tiere gibt.
    die tierheime in unserem land sind alle überfüllt, die tötungsstationen in den östlichen und südlichen ländern sind überfüllt, und unzählige tiere, die niemand will, werden täglich getötet.
    und immer wieder gibt es leute, die meinen, sie müssten für nachschub sorgen und tiere vermehren.
    tiere sind keine ware, kein produkt, dass man herstellt, tiere sind lebewesen, die eine seele haben, die leid und schmerz empfinden können und die all zu oft diejenigen sind, die unsere "tierliebe" ausbaden müssen.
    die welt braucht keine vermehrer mehr, es gibt schon zu viele davon.
    bevor du zu züchten anfängst, geh einmal in die tierheime und sieh dir dort das leid hinter gittern an.
    kein tier ist davor gefeit, auch dort zu landen.
    viele kommen nie mehr raus, weil ja genug nachschub produziert wird.
    toll, dass du einen beitrag dazu leisten willst......
    kreativ ?
    höchstens traurig.
     
  7. katjes

    katjes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    20
    Weiss ich selbst, arbeite seit 15jahren ehrenamtlich im tierschutz....aber macht nix lebensnetzwerk...ich mag dich trotzdem :kuss1:
     
  8. sage

    sage Guest

    Na, dann solltest Du es besser wissen.




    Sage
     
  9. Tierenergetik

    Tierenergetik Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    497
    wenn du im tierschutz arbeitest und es weisst, warum willst du dann züchten ?
    das widerspricht sich, sorry.
    ich weiss nicht, was du im tierschutz gemacht hast, gearbeitet sicher nicht.
    niemand, der im tierschutz arbeitet, käme auf die idee auch noch zu züchten.
    ich arbeite zufällig selbst im tierschutz, und habe noch keinen ernst zu nehmenden kollegen kennen gelernt, der auf diese idee gekommen wäre.
     
  10. katjes

    katjes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    20
    Werbung:
    weiss ich auch !!!
    Dieser (einmalige) wurf hat sogar die volle unterstützung unserer TSO da die Welpen dazu bestimmt sein werden schwerstkranken Kindern das Leben als Terapie Hund irgendwie lebenswerter zu machen.....aber was red ich eigentlich ? Ich bin euch doch bestimmt in keinster Weise rechenschaft schuldig! Wollte eben nur was spirituelles und dachte da frag ich dann mal die Esos
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen