1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eure Interpretation bitte

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Rubin, 18. Mai 2014.

  1. Rubin

    Rubin Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Erde
    Werbung:
    Ein Mann, den ich sehr mochte, hat sich nach einem halben Jahr wieder distanziert bzw. abgebrochen. Ich habe gefragt, wie es weiter geht bzw. ob wir wieder in Kontakt treten. Bei der Zusatzkarte fragte ich, welche Qualität dieses Zusammensein dann haben wird.
    Meines Erachtens sieht die Legung super aus, aber woher weiß man, ob man das zieht, was man sehen möchte? Eure Meinungen bitte. Danke!

    Vergh.: 8 Stäbe
    Gegenw.: 5 Münzen
    Zukunft.: Der Waagen (nochmals. Nachgefragt: 2 Kelche)
     
  2. Rubin

    Rubin Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Erde
    sorry, Wagen
     
  3. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Hallöchen Rubin,

    also ich finde mit der Vergangenheitskarte sieht man, dass sich ein Prozess dem Ende zuneigte - das war nichts erzwungenes oder übereiltes, es ist einfach so ausgeklungen, hat sich dem Ende zugeneigt (die Distanz kam).

    In der Gegenwart ist mit 5 der Münzen der zu sehen, dass die Umstände nicht gerade als schön empfunden werden. Du schleppst Dich da eher durch, aber was eben diese Distanz anbelangt fehlt Dir der Optimismus.

    Ja, die Zukunft sieht wirklich schön aus. Der Wagen zeigt, dass Veränderung rein kommt, es nicht so bestehen bleibt, es geht vorwärts und die 2 der Kelche bestätigt das natürlich damit, dass sie aussagt ihr geht wieder aufeinander zu - vor allem friedlich und versöhnlich.


    Wie Du aber sagst, ich kenne das wenn man für sich selbst zieht und sich die eigenen Wünsche gerne mal einschleichen :D Ich persönlich gehe da vor der Legung bewusster in mich und stelle mir vor, dass alles von oben durch einen "Kanal der Wahrheit" zu mir fließt und sage mir, dass ich dabei vollkommen wertfrei bin. Oder dann eben von jemand anderem ziehen lassen ;)

    Liebe Grüße
     
  4. Rubin

    Rubin Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Erde
    Danke, so hätte ich auch ungefähr die Karten gedeutet.
     
  5. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    ...gerne ;)
     
  6. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:



    shalom rubin.

    es wäre schon wichtig, dass du bei solche frage auch angibst, welchen tarotdeck du benützt hast? es gibt beträchtlich unterschoede von deck zu deck...

    shimon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen