1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eure Hilfe ist gefragt.

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Sanfter Engel, 19. Juni 2006.

  1. Sanfter Engel

    Sanfter Engel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2006
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Saarbrücken
    Werbung:
    Hallo ihr Engel
    Hatte vor kurzem einige erfahrung mit Engel gemacht,weiß aber nicht wie diese zu stande kamen.
    Ich wurde aufgefordert einen Brief zu schreiben,über sachen an die ich eigentlich noch nie so richtig geglaubt habe,und was soll ich sagen dieser brief geht voll ans Herz.
    Danach war ich am Freitag bei einer die sich mit engel auskennt und Sie sagt es wäre ein ganz toller Brief.
    Jetzt meine Frage
    Wie komme ich dahinter wie dies passiert ist? Wie kann ich kontakt mit Ihnen aufnehmen? Und wie soll ich es weiterführen?
    Wäre um jeden tipp froh.
    Viele Himmlische Grüße
    Martin
     
  2. josi

    josi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    314
    Hallo Martin!
    Das klingt ja sehr interessant! Kannst du mal genau erzählen, wie das mit dem Brief schreiben von statten ging??

    Meditiere doch mal und frage deine Engel!
     
  3. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Hallo Martin

    Dein Erlebnis erinnert mich an die Zeit, wo bei mir "alles" begann :) Mein damaliger Freund hatte sich von mir getrennt, und ich war "innerlich völlig leer". Eines Morgens, es war Sonntag, sass ich nach dem Frühstück noch eine Weile beim Tisch und liess meine Gedanken schweifen. Plötzlich hatte ich das Gefühl, ich müsse unbedingt etwas aufschreiben. "Etwas" zog mich zum Schrank, ich nahm Papier und Bleistift, setzte mich wieder zum Tisch und schrieb. Es war wie ein Zwang. So entstand mein erstes Gedicht, dem noch viele weitere Gedichte und Gebete folgten. Zuvor verfasste ich 45 Jahre lang kein einziges.

    Ich weiss nicht, was in diesem Brief steht. Ich vermute, dass sich damit bei dir der Kanal geöffnet hat, und dass du auf diese Weise Botschaften für die Menschen erhältst :) Der Kontakt ist schon da, Martin. Du brauchst es lediglich "fliessen lassen", das heisst, dein Herz offen zu halten für die Botschaften. Nicht mit dem Kopf "wollen", das funktioniert nicht so recht ;) Stille kann da sehr hilfreich sein, ev. das Hören von Meditationsmusik, eine brennende Kerze... Das wirst du für dich herausfinden, wie du dir am leichtesten tust.

    Eine wunder-volle Erfahrung, die du da machst, Martin. Nimm sie in Demut und Dankbarkeit an :)

    Mit Licht und Liebe

    lichtbrücke
     
  4. Hellangel

    Hellangel Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2006
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Bayern
    Bei mir hat es auch ganz seltsam angefangen. Ich hab irgendwann bei Kerzenschein Musik gehört, auf einmal hat ich das Gefühl als würde jemand in meinem Kopf mir ein Gedicht vorsagen und ich hatte das verlangen es aufzuschreiben. Das hab ich dann gemacht, und das was ich da gelesen hab hat mich sehr berührt und Hoffnung gegeben(mir gings da net so gut). Das funktioniert auch heute noch, ich kanns mittlerweile bewußt steuern. Die Gedichte sind kleine Botschaften von meinem Schutzengel Azael. Am besten hilft wirklich, wenn du meditierst. Ich blick dazu immer in eine Kerzenflamme, aber jeder muß den Weg für sich finden.
     
  5. Sanfter Engel

    Sanfter Engel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2006
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Ihr Lieben,
    Danke für eure Antworten,
    und so ist es passiert: ich bin täglich in meiner Firma so stark eingebunden und mit Stress überhäuft,das ich mir eines Tages dachte, ich müsste mir ein Zimmer zum entspannen einrichten, nahm ein bisschen Farbe, kaufte mir einen großen Sessel, sah einen schönen großen Buddha, dazu kamen noch ein paar schöne Engelfiguren, eine wunderschöne Jesus Figur ca. 50 cm groß, dazu stellte ich mir ein paar Kerzen auf und etwas zum räuchern.
    So fing es an. Etwa zwei bis drei mal die Woche gehe ich Abends in mein Zimmer zum entspannen, dabei zünde ich ca. 10 Kerzen und ein Räucherstäbchen an um zu entspannen.
    Eines Abends saß ich in meinem Sessel da kam mir eine Stimme in den Kopf, die mir sagte nimm ein Blatt und einen Stift. Dachte mir was soll den jetzt der sch....., ging dann duschen. Doch selbst beim duschen, ging mir die Sache nicht mehr aus dem Kopf. Meine Frau musste zum Elternabend, also ging ich wieder in mein Zimmer zurück. Da wurde der Drang so stark, dass ich mir was zum Schreiben holte. Ich bin nicht der Typ von schönen und großen Worten aber ich schrieb dann doch auf, was mir gesagt wurde. Dabei kam der tollste Brief zustande, den ich je geschrieben habe. Es ging dabei alles nur um die Engel.
     
  6. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Werbung:
    Ohne Worte, einfach nur schön... :welle:

    Mit Licht und Liebe

    Lichtbrücke
     
  7. Rosalie

    Rosalie Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Köln
    Hallo Martin,
    das ist doch wunderschön. Eigentlich spielt es keine Rolle, wie es passiert ist. Du warst einfach bereit für diesen Kontakt. Deine Engel sind ja immer um dich. In diesem Moment haben sie eine Möglickeit gefunden, dich zu erreichen. Man ist ja nicht immer auf der gleichen Frequenz. Du mußt es gar nicht weiterführen, doch das wäre schade. Ich meine nur: nichts ist ein MUSS. Wenn du möchtest, dann rede einfach mit ihnen, wie mit einen guten Freund. Hast du dich bei dem Kontakt wohl gefühlt? Ich denke schon, oder? Wie waren deine Gefühle?
    Wenn du weitere Fragen hast, kannst du mir auch gerne eine PN schreiben.
    LG Rosalie
     
  8. Enibas

    Enibas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    17
    Lieber Martin,

    deine Geschichte berührt mich sehr. Ist es sehr vermessen zu fragen, was Du über die Engel erfahren und aufgeschrieben hast?

    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen, kann aber auch verstehen, wenn Du darüber nicht berichten willst.

    Viele liebe Grüße
    Sabine
     
  9. Sanfter Engel

    Sanfter Engel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2006
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo ihr Lieben
    hier ein kleiner ausschnitt aus meinem Brief.
    Es gibt eine Ort dort geh ich immer hin, immer immer wenn es mir nicht gut geht,denn es ist der Platz, ein großer Platz, es ist der Platz der Engel.


    Wie ein Blitz fährt es durch meine knochen, und meine Beine zittern, aber Sie hören mir zu.
    Diese liebe die sie haben geben sie weiter weiter an uns alle,denn es sind die Engel die uns alle lieben.

    Und alle, alle die uns lieb sind werden von ihnen empfangen.


    Dies ist nur ein kleiner ausschnitt aus meinem Brief, aber ich hoffe trodzdem das es euch gefällt und ihr ein klein wenig freude damit habt.
    Viele Grüße
    Martin
     
  10. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Werbung:
    Lieber Martin

    Danke für deinen Text, ich versuche mal, meine Empfindungen dazu aufs Papier... ähm... in den PC zu bringen ;)

    Dein Herz :)

    Ich könnte mir vorstellen, dass du dich fühlst wie ein kleines Kind, welches zum ersten Mal einen hell erleuchteten Christbaum sieht - vielleicht ein bisschen "erschrocken" vor dem Neuen, Grossen; aber gleichzeitig Neugierig, voll Freude, und du spürst die Wärme, und die Liebe.

    Lass es zu, dieses Grosse, Neue. Diese Unsicherheit anfangs ist ganz normal, das legt sich mit der Zeit. Was bleibt, ist unendliche Liebe, Wärme und Freude in deinem Herzen. :)

    Mit Licht und Liebe

    lichtbrücke
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Aurian
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    383
  2. Wendezeit
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.320

Diese Seite empfehlen