1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eure Fragen sind mir ein anliegen,helfe gern?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von sunrita, 9. August 2007.

  1. sunrita

    sunrita Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Bin zwar Neu in diesen Forum, aber habe nun Rubrik "Edelsteine-Mineralien" entdeckt!
    Viele von Euch haben Fragen, die ich gerne, durch meine langjährige Erfahrung, mit und durch Heilsteine evtl. beantworten könnte! Ob körperliche-seelische-geistige Wirkung diverser Mineralien, Reinigung, Auf- und Entladung bis hin zur Programmierung. Für mich ist es immer eine Herausforderung über dieses Thema zu schreiben oder philosophieren!
    Noch eines vorweg: jeder Heilstein schwingt auf seine Weise, so wie alles, auf dieser Erde, auch seine eigene Schwingung hat, d.h. mit div. Schwingungen von Steinen kann man z.B.: körperliche Schmerzen lindern! Alles weitere wird sich durch Euch ergeben!
    :confused:
     
  2. Monique1973

    Monique1973 Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    143
    Ich hätte eine Frage!
    Ich hab oft starke Rückenschmerzen und durch diese Verspannungen auch immer wieder Kopfschmerzen!
    Müde fühle ich mich auch oft!
    Gibt es einen Stein der zu mir passen würde?
     
  3. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Hm, ich kenne eine Frau die u.a. schwere Angststörungen hat. Habe ihr bereits einen Dumortierit empfohlen, evtl. auch einen Sugilithen. Ihre Probleme rauben ihr jedoch, wie sie sagt, die ganze Energie. Sie fühlt sich schlapp und hilflos. Kennst du einen möglichst potenten "Energiestein"? Einen der mucho Power gibt?

    ciao, :blume: Delphinium
     
  4. Freebie

    Freebie Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Raum Bremen
    Für meinen Mann, der seit Jahren sehr schlecht schläft, immer wieder sehr lange Nachts wach liegt suche ich einen Stein, den er sich unter´s Kopfkissen legen könnte.
    Wenn Du da noch einen guten Tipp hättest?
     
  5. Helsunterwelt

    Helsunterwelt Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Harzrand /Niedersachsen
    Hi

    gegen Schmerzen hilft Bernstein und auch Tigerauge. Tigerauge sollte aber nicht auf Dauer getragen werden. Bei Rückenschmerzen direckt sollen auch Gagat und Rauchquarz helfen.
    Allerdings habe ich selbst mit Bernstein und Tigerauge gute Erfahrungen bei allen möglichen Schmerzen gemacht.



    Fürs Energieproblem evt. Sonnenstein, da er auch eine sehr starke aufhellende Wirkung hat. Sonst wären da noch Aktionolith und Coelestin für neu Energie oder bei blockierten Energiefluss Moldavit.
    Bei Erschöpfung hilft auch Tiegereisen und Spinell.




    Bei Schlaflosigkeit /und Schlafstörungen Goldorthoklas, Lapislazulie / Aventurin, Bioti, Jadeit, Moldavit, Opalith, Rosenquarz, Tektit.


    Generell kann ich empfehlen, dass die Betroffenen in einen gutesortierten Laden mit Steinen gehen und ganz in Ruhe mal selbst Steine die sie ansprechen in die Hand nehmen und sich dann für einen Stein der ihnen zusagt entscheiden. Meist ist das genau der Richtige für diesen Moment.

    Liebe Grüße

    Hel
     
  6. Sonnenrad

    Sonnenrad Guest

    Werbung:
    Könnte mir jemand ein bisschen was mehr über Bergkristalle und Rosenquarz erzählen. Was wisst ihr über die Wirkungen dieser Steine.

    Bin neugierig, weil ich weiss, dass diese Steine bei Schamaneneinweihungen oft verwendet worden sind. Sie werden immernoch verwendet - z.B. bei meiner ersten Einweihung.

    Frage mich was diese Steine eigentlich genau für Kräfte haben. Mein Lehrer verwendet sie in verschiedenen Zusammenhängen - meist zur Energieverstärkung - aber ich würde gerne mal hören was ihr da so wisst.

    Vielen Dank:zauberer1
     
  7. Helsunterwelt

    Helsunterwelt Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Harzrand /Niedersachsen
    Hi

    Bergkristall ist gut zum reinigen und aufladen anderer Steine, Gegenstände, Räumen oder Schmuck. Er kann auch sehr gut die Eigenschaften anderer Steine verstärken oder aufnehmen wenn man sich zum Beispiel einen sehr teuren Stein nicht leisten kann oder will. Er nimmt negative Energien auf (dabei ist es aber sehr wichtig ihn regelmäßig zu reinigen und im Licht wieder aufzuladen). Er fördert Intuition und klare Wahrnehmung, hilft in den inneren Spiegel zu blicken und sich selbst in allen Bereichen besser zu erkennen. Guter Meditationsstein. Lindernd bei Schwindelanfällen und Gleichgewichtsstörungen sowie Gehirn und Augenerkrankungen, gegen Herzbeschwerden,Krämpfe und Störungen im Hormonsystem und vor allem er wirkt über alle Chakren.

    Der Rosenquarz ist ein Symbol der Nächstenliebe und des Vertrauens. Er fördert die Durchblutung, holft bei typischen Frauenleiden, schützt Geschlechtsorgane und fördert die Fruchtbarkeit. Wirkt gegen negative Energien wie Erd-,Wasser-, oder Elektrosmog hilft gegen Schlafstörungen und Depressionen, fördert Bindungen in Partnerschaft und Freundschaft, hilft bei Liebeskummer, erleichtert das Loslassen, steigert insgesamt den Sinn für alles Schöne und Romantische, steigert das Einfühlungsvermögen, öffnet den Sinn für Emotionen und wird angeblich bei Liebeszaubern eingesetzt ;-) Am besten wirkt er über das Herzchakra.
    Er stärkt Herz und Kreislaufsystem, befreit die Körperflüssigkeiten von Verunreinigungen wirkt gegen Probleme im Brustbereich und der Lunge, wirkt positiv auf Nieren und Nebennieren, verringert Höhenangst und verleiht einen srahlenden Taint.

    Gruß
    Hel
     
  8. sunrita

    sunrita Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    15
    IHR LIEBEN MITGLIEDER! In Namen von "SUNRITA" mit der ich gerade telefoniert habe, muss ich Euch, in Ihren Namen, bis 14.8. um Geduld BITTEN! Sie befindet sich gerade auf einen medizinischen Seminar und hat keine Möglichkeit auf einen PC zuzugreifen! Sobald Sie wd Zugriff auf PC hat, wird Sie alle Fragen und Anliegen mit Freude beantworten! Seid BITTE nicht BÖSE, aber mit soeiner Resonanz hat Sie nicht gerechnet. Mit lieben Grüßen von Ihren Gatten
     
  9. sunrita

    sunrita Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    15

    Anscheinend handelt es sich bei Dir um Schmerzen die durch Verkrampfungen zustande kommen. Dafür hilt am besten der Bergkristall in jeglicher Form: er hilft hervorragend gg Blockaden und befreit vor jeglichem Schmerz. Sind die Kopfschmerzen kurz vor einer Migräne so wäre der Lapuslazuli ideal als Ergänzung! Fluorit, Rosenquarz und Karneol bringt Dir neue Energie! Jedoch solltest Du Deine geschilderten Schmerzen nicht auf die leichte Schulter nehmen, da Sie zusammengefasst ein Signal für eine Blockade od Verkrampfung sind! Meine Tipps beruhen alle auf: Erfahrung, Praxis und Erfolg bei div. Patienten, jedoch einen Arzt ersetzen Sie nicht!
    Möchte Dir dieses als vorab Info senden, solltest Du mehr Fragen haben und Du mir Deine Schmerzen genauer (Dauer, Auslöser,wann, usw..) beschreiben wollen, kannst Du dies jederzeit mittels e-mail gerne machen!LG sunrita:zauberer1
     
  10. sunrita

    sunrita Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Eines vorweg; jeder Heilstein wirkt bei verschiedenen Menschen anders!
    Allerdings hat mir persönlich, auch nach langer Suche, der AMETRIN in Kombination mit Fluorit am rechten Handgelenk (Armband) sehr geholfen, weiters empfehle ich
    ENERGIEBELEBENDES STEINWASSER.
    Auf 1 Liter Wasser: 3 Rosenquarze, 3 Bergkristalle, und 3 Amethystspitzen- oder steine!
    3-4 x tgl. 1/4l trinken
    Es könnte natürlich auch sein, dass Deine Freundin Probleme mit negativen schwingungen bzw. Energien hat; hierfür würde ich einen schwarzen Turmalin (Schörl) empfehlen, da er negativität in sich speichert und in positivität umwandelt!
    Hoffe, Euch ein bisschen geholfen zu haben für mehr stehe ich gerne zur Verfügung LG sunrita:banane:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen