1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eure Erfahrungen mit Moldavit?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Nadesha, 17. Juni 2006.

  1. Nadesha

    Nadesha Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    BaWü
    Werbung:
    Liebe Steinfreunde, :)

    Zwar habe ich die Suchfunktion schon in Anspruch genommen, aber ohne Erfolg, deshalb würde es mich interessieren, wer von Euch Erfahrungen mit Moldavit gemacht hat, und - wenn ja, welche?

    Ich habe einen Moldavit-Anhänger gefunden, der sofort "zu mir wollte", etwa so gross, wie eine Euro-Münze. Leider kenne ich nur die Gienger-Lehre über Moldavit, die ja nicht sehr umfassend ist.

    Als Meditationsstein kann ich ihn so nicht nehmen, halte ihn halt öfter mal in der Hand...Zwar wusste ich, dass man ihn nicht als Anhänger tragen soll, hab es dann getestet und war 2 Std. später platt :hamster:

    Hat jemand von euch persönliche Erfahrungen mit Moldavit?
    Dann würde ich mich über Berichte sehr freuen!

    Eine gute Nacht :sleep3:
     
  2. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Hallo liebe Nadesha!

    Ich habe meinen Modlavit leider auch nur kurzzeitig getragen und kann dir daher auch nicht wirklich viel schreiben, meiner hat sich nämlich nach sehr kurzer Tragzeit aus seiner Verankerung gelöst und hat sich auch nicht wieder
    in die Krone kleben lassen.
    Der Stein selber liebt es vermutlich nicht als Anhänger getragen zu werden.
    Und als Handschmeichler in der Hosentaschen habe ich ich ihn noch nicht versucht.

    Von einer bekannte kann ich dir aber auch soviel sagen, dass sie meinen Modavit auch nich angreifen konnte, sie mag die Art von Energie nicht.
    bei ihr haben sich sofort die Haare auf den Armen aufgestellt und sie hat Gänsehaut bekommen.

    Mehr kann ich dir leider über meinen Stein auch nicht berichten.

    Liebe Grüsse vom Felixdorfer
     
  3. mone11

    mone11 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Baden-Württemberg
    halllo Nadesha,

    ich hab mal für Dich in meinem Buch nachgeschaut:
    Der Moldavit ist gegen Antriebslosigkeit, Schlafstörung, Kopfschmerzen u. soll Energieblockaden lösen, hilft bei Problemlösungen. Beschleunigt die Heilung vesch. Krankheiten, Grippe, Bronchitis und stärkt das Immunsystem.
    Reinigung unter fließendem Wasser, dadurch entlädt er sich gleichzeitig. Aufgeladen wird er in der Sonne.
    Er sollte nicht über längeren Zeitraum angewandt werden, um allzuheftige Wirkung zu verhindern.

    LG
    Mone
     
  4. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Hallo liebe Nadesha!

    Du schreibst in deinem Anfangspostig, du könntest mit dem Moldavit nicht
    Meditieren?

    Aus welchen Grunde eigentlich?
    Ich hätte dir das nämlich gerade vorschlagen wollen.

    Aber vielleicht kann sich dein Körper schön langsam auch an den Modavit gewöhnen? *gggg*

    Also mal versuchsweise den Anhänger am Abend kurz tragen.
    und immer wieder.
    Hast du dein Kleinod gründlich gereinigt und im Mond aufgeladen?
    Wenn nicht, dann probier das mal beim nächsten Vollmond aus.
    Leider wirst du aber diesbezüglich 3 Wochen warten müssen, da wir erst am 11.6. Vollmond hatten.

    Liebe Grüsse vom Felixdorfer
     
  5. kartenleger21

    kartenleger21 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo
    Der Moldavit fördert die Erkenntnis, ein geistiges Wesen zu sein. Er stärkt die Einfühlungsgabe und die Hellisicht. Er bringt spontane und unkonvetionelle Ideen und Problemlösungen. Er unterstützt auch Heilungsprozeße, indem er die Krankheitsursache bewußt macht. Er hilf auch bei Grippe und Atemwegserkrankungen und Anämie.
    Man kann diesen Stein auf die Stirn legen, als Anhänger tragen oder einen Trommelstein in die Hosentasche stecken. Bitte aber immer nur kurzfristig tragen, da er manchmal extrem reagiert, deshalb diesen Stein immer nur mit Pausen tragen.
    alles liebe
    Stefan Schmitt

    PS: Bei gesundheitlichen Problemen den Stein nur unterstützend nehmen und immer zum Arzt gehen!!!!
     
  6. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Werbung:
    Hallo Kartenleger 21!

    Sag hast du selber einen Modlavit Trommelstein?

    Da ich bisher nur Rohsteine kannte frage ich dich.
    Schließlich sind die von Haus aus durch die Schmelze beim Fallen
    meist zeimlich glatt.


    Ausserdem kann man meines erachtens hier die Bemerkungen weglassen,
    auf alle Fälle den Arzt aufsuchen.

    LG. vom Felixdorfer
     
  7. kartenleger21

    kartenleger21 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Heidelberg
    hallo ich habe einen stein direkt von der moldau mitgeracht bekommen, es ist ein rohstein
    alles liebe
    stefan schmitt
     
  8. Nadesha

    Nadesha Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    BaWü
    Erstmal :danke: für die vielen Antworten!

    Ja, ich hab ihn entladen und aufgeladen, aber nicht im Vollmondlicht.
    Es ist auch bei mir ein Rohstein, wenn er auf dem Tisch liegt, geht kein Licht durch (logo) und deshalb fällt es mir schwer, mit dem Moldavit zu meditieren, aber mit dem Tragen werde ich vosichtig sein, auch, wenn da ne Öse dran ist, habe ich nicht das Gefühl, dass Moldavit ein Stein zum Umhängen ist...

    Die Indikationen, die ihr aufgeschrieben habt, passen ja alle, ausserdem finde ich ihn wunderschön...
    Es wird sich schon noch zeigen, wie er sich am Besten (und sanftesten) anwenden lässt!

    Werde berichten!
    Liebe Grüsse an alle Steinfreunde!
    Nadesha:blume:
     
  9. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Hallo liebe Nadesha!

    Gebe dir jetz noch einen Tipp wie du vielleicht doch mit deinem Moldavit
    Meditieren kannst.

    Brenn dir eine Kerze an (kann auch ein Teelicht sein) und nimm den
    Stein mit beiden Händen so, dass der Stein wenn du hindurchsiehst mindestens die ganze Flamme abdeckt.

    Vielleicht gelingt dir mit dieser Methode mit dem Moldavit zu meditieren.

    Liebe Grüsse
    vom Felixdorfer
     
  10. Nadesha

    Nadesha Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    BaWü
    Werbung:
    Lieber Felixdorfer,

    Danke, denn ich hab - typischerweise, mal wieder zu kompliziert gedacht und wollte ihn mit einem Bindfaden von der Decke baumeln zu lassen :D

    Und Kerze habe ich ja immer an, in der Meditation.
    In den letzten Tagen habe ich ihn ab und zu getragen, aber nicht um den Hals, sondern am Bauch oder in der Hand und nicht zu lange, er öffnet sehr stark das Bewusstsein und ist anscheinend stärkt er das Immunsystem.

    Jedenfalls ist er ein Wunder, allein das Wissen, er stammt von einem Meteoriten, fesselt mich sehr stark :) Ich bin dankbar, dass er zu mir gekommen ist.

    Einen sonnigen Tag - und ich möchte gern zum Ausdruck bringen, wie begeistert ich bin, wieviel Hilfe und Information einem hier zuteil wird!
    Nadesha :flower2:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen