1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Euere Meinung ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Täufelchen, 24. November 2010.

  1. Täufelchen

    Täufelchen Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    482
    Ort:
    in der Nähe von Bayreuth
    Werbung:
    Da wir aktuell Probleme mit einer Lehrerin meiner Tochter haben, hier mal eine Frage an Euch.
    Wie ist das, dürfen Lehrer Kinder extrem anbrüllen`?
    Wir haben die Situation das meine Tochter in die 1 Klasse geht. Wir haben erst seit Mitte September Schule, ist also alles noch ganz frisch. Leider ist die eigentliche Klassenlehrerin längr krank und nun haben wir seit Anfang des jahres schon eine Vertretung. Anscheinend hat sie schon zu Anfang angefangen zu brüllen. Meine Tochter ist nuns oweit das sie klar sagt sie will nicht mehr zur Schule und sie hat angst. Letzthin meinte sie sogar das sie dumm ist und eh nicht kann usw. In meinen augen kann das nur vom Brüllen der Lehrerin kommen. Mir wurde das auch von einigen Eltern bestättigt das die Kinder daheim davon erzählen. 2 KIndern haben klar gesagt ja die Lisa wird besonders dolle geschimpft. 1 Mädel erzählte das geschimpft wird wenn meine Kleine was nicht so schnell fertig bekommt, ws falsch macht oder was nicht versteht usw... für mich alles kein Grund um los zu brüllen. Wir waren nun heute in der Schule um das zu klären... aber sie wüste nicht was los ist undüberhaupt. Jedenfalls drehte sich alles darum wie schlimm mein Kind doch ist. Sie arbeitet nicht mit, packt ihre Schulsachen nicht selbstständig aus, fängt nicht an zu arbeiten usw.. wie gesagt erste Klasse und gerade mal 10 Wochen Unterricht. Diese Person wurde sogar gegenüber uns laut... sie war nicht nur unfreundlich und genervt sondern tatsächlich laut.... ich bin immer noch fassungslos. Sie beschuldigte mich als Lügnerin weil ich ihr die Namen derer mit denen ich gesprochen hatte nicht verraten wollte... ich mein Hallo? das die dann auf die auch noch los geht??
    Wie seht ihr das hat eine Lehrerin das Recht Kinder anzuschreien??
    Nirgenwo sonst gibt es solche Probleme nur bei dieser Frau. Klar mein Kind ist nicht einfach und ja sie ist leicht ablenkbar und ja sie ist auch unkonzentriert aber wenn man sie zur Weiterarbeit ermahnt dann tut sie das auch, da muss ich nicht brüllen wie ein Elch. Ich könnte echt platzen.. die doofe Nuss hat uns hingestellt wie die letzten Deppen.
     
  2. Isntitlovely

    Isntitlovely Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    84
    Wie ist das, dürfen Lehrer Kinder extrem anbrüllen`?

    Wieso fragst Du noch?
     
  3. Origenes

    Origenes Guest

    Das tönt nach einer unfähigen Lehrerin...
     
  4. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Ich habe in derartigen Fällen das Gespräch mit dem Direktor gesucht. Und um ein gemeinsames Gespräch mit dem Lehrer gebeten, um den Konflikt zu klären.

    Und nein, das darf sie nicht, rumbrüllen wie eine Gestörte. Klingt schwer überfordert, was du schilderst - warum auch immer (ich VERSTEHE, warum ein Lehrer die Nerven schmeißt, durchaus) - an den Kindern darf nicht ausgelassen werden, daß jemand seinen Beruf nicht packt.

    Bei uns in Wien ist die nächste Instanz dann der Stadtschulrat. Wie das bei euch heißt, weiß ich nicht... und das wird erst relevant, wenn die Direktionsetage sich nicht kooperativ zeigt.

    Liebe Grüße
    Kinny
     
  5. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Sie darf es nicht,sie wird es ,aber immer tun...Ich habe drei Kinder,daher einiges Erlebt,auch eine schreiende Lehrerin,unsere Tochter wollte auch nicht mehr zu Schule,hat sich sogar Morgens übergeben,das alles,obwohl sie eigentlich furchtbar gerne zu Schule gegangen ist,und ihre Lehrerin,war auch noch die Schulleiterin..Nach einigen recht erfolglosen Gesprächen mit ihr,haben wir uns an die zuständige Schulbehörde gewendet,erst Schriftlich,dann Persönlich..es hat Geholfen.Stelle dich hinter deine Tochter,eine so schlechte Lehrerin darf es nicht geben.
     
  6. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Den Direktor der Schule hinzuziehen, damit es zu einem vernünftigen Gespräch kommt.

    lg
     
  7. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.681
    Ort:
    Steiermark
    Genau.
    Wenn des mit ihr so net vernünftigt geregelt werden kann, dann ist das nächste gleich ein Gespräch mit dem Direktor.

    Glg W.:)
     
  8. dragonheart7

    dragonheart7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    9.780
    Ort:
    im Herzen von Angeln
    Das ist schon mobbing ! Diese Lehrerin wird damit nicht einfach so aufhören - und selbstredend, daß sie das nicht darf - die Zeiten mit Rohrstock und Terrorherrschaft sind vorbei. Ich kann Dir nur empfehlen, Dich noch einmal an den Schulleiter zu wenden - auch mit der Besorgnis, daß das Kind jetzt nicht noch mehr zu leiden haben soll und abwarten .... ändert sich nichts bzw. wird es schlimmer, Dienstaufsichtsbeschwerde einreichen .... ich weiß, Du möchtest den sanften Weg einlegen, aber hier ist - wie Du schon gemerkt hast - nicht viel damit auszurichten - sollst ja beim Direx ruhig freundlich und sachlich bleiben - nur wenn keiner es meldet, denkt er noch, alles sei in Ordnung ....
    Du bekommst jede Menge Energie dafür geschickt -- Liebe Grüße Sabine
     
  9. Nuire

    Nuire Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.248
    Hört sich an wie Psycho Terror. Was sagt Dein mütterlicher Instinkt? :)
     
  10. Glubbleman

    Glubbleman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2010
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Ein Lehrer brüllt ein Kind nur dann an, wenn der Lehrer/die Lehrerin überfordert ist!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen