1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Euer ERSTES Date mit dem Lebenspartner/in

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von bergfee, 12. November 2008.

  1. bergfee

    bergfee Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    599
    Ort:
    hoch droben in den Nordalpen
    Werbung:
    Hallo,
    wie war's, das erste Treffen mit eurer jetzigen großen Liebe?:kiss4:
    War es Liebe am ersten Blick oder war es ein "oh Gott" Erlebnis ( und trotzdem habt ihr euch zusammen gerauft)... :)
    Hättet Ihr euch gedacht, jemals mit diesem Menschen für viele ( und hoffentlich noch viele) Jahre zusammen zu bleiben?
    Oder habt ihr euch damals ( so wie ich) gedacht, naja, einen Kaffee trink ich mit ihm, dann hau ich wieder ab :escape:
    und ihn/sie "etwas später" trotzdem geheiratet bzw. als Lebenspartner voll akzeptiert, und in/sie so liebt, wie er/sie ist :kiss4:

    Herzliche Grüße Gabrielle
     
  2. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    als die begegnung mit meinen mann war etwas ganz besonderes...

    ...es war samstagmittag im januar 2006...ich lag total krank im bett...hatte freitag mit einer freundin zu viel getrunken...mein handy klingelte...und wer war dran meine freundin...sie fragte mich ob ich nicht wieder in die disco möchte am abendt, ich sagte nein, mir gings so schlecht:3puke:
    ...wenige minuten später ruft sie wieder an, sie hätte jemanden kennengelernt im internet der uns fahren würd in die disco...ich sagte ihr noch deutlich das ich garantiert nicht gehe...aber sie blieb hartneckig...über 50 mal hat sie mich an diesem tag angerufen um mich zu überreden, wenn ich handy ausmache gings mit festnetzt weiter...schließlich war ich so genervt das ich mich doch entschied in die disco mitzugehen...

    ...wir wurden gegen 21 uhr von diesen neuen bekannten abgeholt...und als ich diesen jungen mann sah, schoss ein pfeil mitten durch mein herz, was für ein seltsames gefühl...zu der zeit hing noch extrem an meinen ex, und war überzeug ewig auf ihn zu warten:rolleyes:

    ...in der disco hatten wir jede menge spass und waren sturz besoffen:sekt:, meine freundin ging soweit das sie sich auszog bei einem spiel...war richtig geil diese party...

    ...IRGENDWan wurden wir aus der disco begleitet da es schon 6 uhr morgens war...und ich idiot entschied mich bei diesem fremden zu bleiben..doch kaum war meine freundin weg...dachte ich ich will nach hause...doch was tun, wie ihn loswerden...??
    wir standen auf dem bolkon nd rauchen, es war vollmond und der himmel war klar und voller sterne...es war auch sehr , sehr kalt und dennoch wunderschön...ich sah zum Himmel und fing an zu weinen, ich erzählte ihm wie mir alles weh tut was auf der welt vorgeht, erzählte ihm von engeln, von Gott, von kartenlegen...er sah mich an mit großen Augen...ich dachte zufrieden jetzt haste es geschafft jetzt haste ihn verjagt...doch er sagte nur, du sagst genau das was ich denke und wovon ich rede, nur bist du die erste die mich versteht...und ab da sind wir unzertrennlich...:)

    LG
     
  3. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.566
    Ort:
    Wien
    Wir haben uns das erste Mal in Salzburg getroffen - sozusagen in der Mitte - und ich konnte schon drei Tage vorher nichts essen.

    Wir hatten zuvor nur E-Mails geschrieben und telefoniert, aber es war so selbstverständlich, dass wir zusammen gehören - wir hatten uns noch gar nie gesehen und ein Doppelzimmer bestellt. Das ist mir eigentlich erst dann in Salzburg bewusst geworden.

    Ich hatte so weiche Knie, als ich aus dem Zug gestiegen bin, dass ich fast rausgefallen wär - und dann stand er da - mit der Rose in der Hand und wir sind uns schon in den Armen gelegen ...

    Seit dem Tag - und das ist jetzt knapp 5 Jahre her - hab ich eine Jahreskarte der Bahn und tu ziemlich viel Zugfahren ..... :D:D:D


    :love2:
    Mandy
     
  4. paula marx

    paula marx Guest

    ich ging mit meinem Ex-Lover und nunmaligem Freund (wir sind bis heute befreundet) zu einer Party, die eigentlich eine Gesprächsrunde wurde. Um Punkt 20 Uhr stand ein großer, schlanker Mann in der Zimmertür, im hellblauen Pullover. Er setzte sich schräg von mir und sprach den ganzen Abend kein Wort, sondern schaute mich nur an. Nicht aufdringlich, sondern beobachtend.
    Ich war gut in Fahrt, das Thema war meins. Beim Nachhausegehen gingen wir zu dritt aus. Unter großer Uhr, um halb drei nachts, an der Strassenkreuzung, verabschiedeten wir uns. Mein Freund und ich wohnten in Nachbarhäusern, ER mußte in eine andere Richtung. Schade, dachte ich. ER ähnlich, weil er glaubte, wir wären ein Paar. (Er behauptet, er hat nie einen hellblauen Pullover besessen :))

    P.S. es ist die WOW Begegnung, kein erstes Date.
     
  5. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.566
    Ort:
    Wien
    Nein, er hat aber bestimmt einen blauen Pullover besessen :D

    Frauen haben einen hellblauen, himmelblauen, königsblauen, lapislazuliblauen, dunkelblauen, blassblauen, pastellblauen oder nachtblauen Pullover.

    Männer haben einfach nur einen blauen Pullover .....


    ;)
    Mandy
     
  6. paula marx

    paula marx Guest

    Werbung:
    es war ein grauer Pullover, Mandy, wie ich später einsehen mußte. Aber wo Du recht hast, da hast Du recht.:)
     
  7. bergfee

    bergfee Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    599
    Ort:
    hoch droben in den Nordalpen
    Hi Milinkaja, ehr schön, danke für deine Offenheit!
    Wünsche euch allen beiden alles Liebe und gute! :umarmen:
    Herzliche Grüße Gabrielle
     
  8. bergfee

    bergfee Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    599
    Ort:
    hoch droben in den Nordalpen
    Hi Mandy, weiterhin alles Liebe für Euch!!!!:umarmen:
    Lieben Gruß Gabrielle
     
  9. bergfee

    bergfee Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    599
    Ort:
    hoch droben in den Nordalpen
    Hallo Paula,
    und...wie gings weiter:confused:
    Herzlichen Gruß
    Gabrielle
     
  10. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallooooo!


    Ich lernte meinen Freund durch meinen besten Freund kennen. Eine Freundin und ich trafen sich bei ihm, auch mein jetziger Freund war da.....er sah mich groß an, als ich reinkam. Ich dachte nur, warum gafft der so???

    Er war aber nett, wir unterhielten uns.....dann gingen wir Punschen....war nett, aber wir trennten uns ohne ein Wort. Für mich war er der Freund meines besten Freundes.

    Erst eine Woche später trafen wir uns wieder mit mehreren Freunden.....wir waren in einer Disco.....er kam mir öfters ziemlich nahe...aber ich lies es nicht zu.....sogar küssen wollte er mich, aber ich drehte mich weg. Ja ja....so bin ich.

    Dann gingen wir noch zu dritt Frühstücken.....er war soooo zuvorkommend, brachte mir Kaffee....fragte, ob ich noch was möchte.... Er saß mir gegenüber und sah mich verliebt an.....

    Als wir uns dann verabschiedeten, sah er mich mit einem Blick an wie "Werd ich dich jemals wiedersehen!" Es war so eindringlich für mich, ist mir durch und durch gegangen. Es gab mir einen richtigen Stich....und ich dachte, das ist er.......

    Tja, danach einmal noch getroffen, geküsst....... das ist nun sieben Jahre her. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen