1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Euer erster Gedanke, wenn ihr folgendes lest:

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von anam, 28. Juli 2006.

  1. anam

    anam Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    90
    Werbung:
    Stellt euch vor, ihr seid entspannt, in einer leicht meditativen Stimmung, und auf einmal hört ihr immer und immer wieder in euerm innern:

    In domini patri

    Danke!
     
  2. vittella

    vittella Guest

    Lobet den Herrn....mein erster Gedanke....und ein lächeln auf den Lippen.
    was sind Deine Gedanken Gefühle oder Reaktionen?
     
  3. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    ähh.. sollte das nicht in "nomini patri" heißen? Im Namen des Vaters?
    "In des Herren des Vaters" macht nicht wirklich Sinn...

    Gruß von Rita
     
  4. vittella

    vittella Guest

    nee,muss nicht >In domini patri et spiriti sancti<
    kann doch heissen Herr Vater,oder?
    "such schnell das Lateinwörterbuch"
     
  5. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........

    Na Zufriedenheit und dazu würde passen, Dona nobis pacem.

    LG Tigermaus
     
  6. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Werbung:
    In domini patri et spiriti sancti




    Nicht wirklich...es steht im Genitiv, im 2. Fall.

    In nomini patri et filii et spiritus sanctus...

    Im Namen des Vaters und des Sohnes..


    Gruß von Rita
     
  7. sage

    sage Guest


    Stimmt.
    Und was sonst? Der eine so, der/die andere OM odr AUM,jeder wie er/sie es mag.



    Sage
     
  8. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein


    Sicher, sicher..
    es ging hier doch nur darum, dass

    in Domini patri

    keinen Sinn macht..

    Gruß von Rita
     
  9. Eriu

    Eriu Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Österreich
    Meine erste Regung wäre eine Gänsehaut, dann ein vom Magen kommender Ekel und Wut.

    Wieso?

    Im Namen dieses Vaters wurden Millionen von unschuldigen Menschen ermordet.
     
  10. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Werbung:


    Nein, Eriu - das machten Menschen immer in Eigenverantwortung und aus eigenem Wahn heraus. Egal, welchen Namen sie vor ihre eigenen Handlungen phantasierten.


    Gruß von Rita
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen