1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

EU-Resolution: "Organraub in China muss sofort enden!"

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von SpiriT1988, 13. Dezember 2013.

  1. SpiriT1988

    SpiriT1988 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    182
    Werbung:
    Mit absoluter Mehrheit

    EU-Resolution: "Organraub in China muss sofort enden!"
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD



    glaubst du, dass chinas führung beeindrucken lässt???


    shimon
     
  3. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien
    Naja also abgesehen davon das diese Organentnahmen umstritten sind

    China wird sich nen Dreck drum scheren ob n Sack Reis umfällt oder die EU irgendwelche Sanktionen Verbote oder sonstige laschen Maßnahmen setzt .

    Alleine der Umstand das China eine Staatsfirewall besitzt die Google und Co aufrufe untersagt sollte schon zu denken geben .
     
  4. SpiriT1988

    SpiriT1988 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    182
    Ich stimme euch ( Der Tor von Gor und Shimon1938 ) absolut zu, dass Chinas Regierung sich niemals verbessern wird! Das gehört auch zu seinen tricks, dass sie immer wieder sagt, sie werden sich in vielen hin sichten verbessern. Wie das mit den Arbeitslagern die sie in ganz China schließen wollte. Dabei tun sie nur die Namen ändern zum Beispiel Entzugsgefängnis.

    Ich denke solch ein verbrechen was die kommunistische Partei Chinas anrichtet (ja nicht nur in China, sie hat überall die Finger), dieses verbrechen wie Organraub bei sehr vielen Menschen vor allem die Falun Gong praktizierenden die immer noch seid 1999 verfolgt werden, weil das die meisten sind die im Arbeitslager sind, betrifft dieser Organraub Sie, sollte man nicht einfach so ignorieren. So etwas gab es nie in der Geschichte wie Organraub bei unschuldigen und Lebenden Menschen!

    Zu Shimon1938 Antwort, möchte ich dazu sagen, dass diese Resolution schon ein großer schlag für die Chinesische Regierung ist. Es ist eigentlich eine frage der Zeit wann und wie diese Partei unter geht.

    Übrigens die EU Resolution ist online und in 23 Sprachen herunterzuladen:
    http://www.europarl.europa.eu/sides/getDoc.do?pubRef=-//EP//TEXT+TA+P7-TA-2013-0603+0+DOC+XML+V0//DE

    Herzliche Grüße
     
  5. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien


    Organraub gab und gibt es seid Beginn der Transplantationschirurgie .
    Es ist so extrem das eine Eigen Organ -Mafia gibt . Indien z,b hat da eigene Organ spende Gesetze , es gibtg Teile in Indien ( Dörfer) die Dorf der 1 Nieren Leute genannt werden weil dort alle an der selben Stelle einen Schnitt haben und nur mehr eine Niere .

    China lässt sich ganz sicher nicht von soetwas beeindrucken ..
     
  6. SpiriT1988

    SpiriT1988 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    182
    Werbung:

    Sie tut aber viel dafür, damit so etwas nicht in die Öffentlichkeit kommt.
    Und das ist ein großer schlag für die KP China. Das wichtige ist ja, dass alles an die Öffentlichkeit zu bringen. Von nun an können manch andere die so was nicht glauben wollen das es statt findet, nicht mehr leugnen/ignorieren. Denn das wurde ja vom EU Parlament bestätigt (das diese Verfolgung an Falun Gong praktizierende die schlimmste ist), wenn das schon soweit oben eingedrungen ist muss es ja stimmen. Viele wussten das schon lange.

    Das ist auch nur ein teil womit man die Gräueltaten der KP Chinas ans Tageslicht bringt.

    Es ist nur eine frage von jedem wie wir dagegen mithelfen können (von außerhalb Chinas zuerst).

    schöne Grüße
    spirit
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen