1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Etwas zurückgeben

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von chaya_wien, 3. November 2006.

  1. chaya_wien

    chaya_wien Guest

    Werbung:
    Hallo,

    mich beschäftigt schon seit längerer Zeit der Gedanke dass mir seit Jahren fast ausschließlich Gutes widerfährt und ich etwas zurückgeben sollte. Ich glaube zwar, daß ich meinen mir nahestehenden Menschen viel Energie geben kann und ich habe auch z.B. meinen Eltern oder Freunden vieles gesagt, was ich erst im Nachhinein erkannt habe und mich für ihren Beistand bedankt, meine Liebe in Worte gefaßt, aber nun möchte ich einen Schritt weitergehen und eben "der Allgemeinheit" etwas zurückgeben. Einfach aus Dankbarkeit und weil ich weiß, daß es nicht selbstverständlich ist, was ich alles erleben durfte. Ich habe mich schon bei Seiten umgesehen, die ehrenamtlich helfende Leute suchen, aber nichts davon schien richtig zu passen, bzw. von vielem fühle ich mich überfordert (z.B. Sterbebegleitung, oder stundenweise Betreuung alter Menschen).
    Habt ihr Ideen, wie dieses Zurückgeben funktionieren soll? Vorschläge für eine ehrenamtliche Arbeit?
    Danke für alle Tipps,
    chaya
     
  2. Roter Baron

    Roter Baron Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    6.140
    Ort:
    Dort wo jeder willkommen ist
    :liebe1:

    hi,

    wenn es Dir gut geht, geht es auch den Menschen in Deiner Umgebung gut, wenn es Menschen in Deiner Umgebung gut geht, geht es auch den Menschen in deren Umgebung gut....:clown:

    ...hey Du sorgst ja jetzt schon dafür, dass die Glückseligkeit in der Welt ausbricht...:clown:

    aber andere Frage was kannst Du gut?
    Was mach Dir Spaß?

    Was zurückgeben kannst ja auch wenn Du zB in einer Tanzschule anfängst und Deine Umgebung mit Glückseligkeit versorgst...:clown:

    g*

    :liebe1:

    PS:
    aber was Du meinst ist wohl eher: http://www.volkshilfe-wien.at/online/page.php?P=100138
     
  3. chaya_wien

    chaya_wien Guest

    hallo hotei :liebe1:
    ja, in kleinem kreis funktioniert das mitunter schon sehr gut, aber warum den kreis nicht ausdehnen ;) danke für den link, das sieht nach einer guten möglichkeit aus, vor allem weil es die volkshilfe auch bei mir in der nähe gibt :)
    alles liebe,
    chaya - die lieber "nur so" tanzt, als in einer schule :D
     
  4. Sitanka

    Sitanka Guest

    Werbung:
    du könntest zum beispiel beim roten kreuz helfen, da gibt es so viele möglichkeiten und 97% davon sind ehrenamtlich.

    sanitäterin, gesundheits und sozialdienst, hospiz, kriseninterventionsteam, reisebegleiter.

    hier die homepage, such einfach mal durch, vielleicht findest du was, für fragen ist die grosse rot kreuz familie immer offen.

    www.roteskreuz.at
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen