1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Etwas zieht an mir...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Vagabond, 5. März 2006.

  1. Vagabond

    Vagabond Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    846
    Ort:
    ...in my own fuckin' fairytale
    Werbung:
    so nachdem ich damit schon einige Monate kämpfe und ich es bisher immer falsch interpretiert habe, und ich auch jetzt keine wirkliche Antwort darauf habe stell ich das mal hier rein.

    Ich hab seit einigen Monaten dieses ziehende Gefühl vom Magen bis zum Kehlkopf und auch ein wenig in den Händen. Bisher kein Karma oder so aufgekommen mit dem sich das lösen lässt, auch Reiki hat darauf überhaupt keine Wirkung.
    Das ziehen ist inzwischen so deutlich und heftig dass mir dadurch teils fast das kotzen kommt.

    Ich könnte nicht mal sagen seit wann ich das habe, da ich solche Gefühle immer eher weggesteckt hab, genauso wie die anderen Wehwehchen die ich schon von klein auf hab.

    Ich hab das mal meiner "Geistheilerin" am Telefon erklärt und ich habs so beschrieben dass es so wirkt als müsste ich schon lange irgendwo sein bzw. so als würde ich irgendwo erwartet. Sie hat zwar nicht verstanden was ich meinte aber Pendel meinte "Yep"

    Hat jemand nen Plan was das sein könnte? Kennt jemand das Gefühl?

    Achja auf der linken Hand hab ich auch ab und an ein Gefühl von sanfter Kälte, meine "Geistheilerin" bringt das nicht weg. Es wirkt auf mich nicht bedrohlich oder unangenehm es ist nur einfach da.
    Plan?
     
  2. Jovannah

    Jovannah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    2.609
    eine absolut banale frage von mir...warst schon mal beim hausarzt damit ?
    denn magen bis kehlkopf....verdauungstrakt...würd ich mal anschauen lassen.

    :) Jovannah
     
  3. Vagabond

    Vagabond Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    846
    Ort:
    ...in my own fuckin' fairytale
    Hi,
    Ursprünglich bin ich ja wegen ziehend-stechenden Schmerzen im Herzbereich zum Arzt gegangen. Der meinte ja das kommt evtl. vom Magen also auch zum Internisten spaziert. Herz, Magen und die anderen Organe per Ultraschall angeguckt und jetzt rate mal: Nichts

    Es ist nicht so dass ich mich da auf irgendwas versteift hätte oder ich zu denen gehöre die vergessen in einem physischen Körper zu wohnen.
    Also wenn ich nen Organschaden vermute, geh ich natürlich zum Arzt ^^

    Aber Ärzte haben mir eher selten was gebracht... vor allem hören die nicht zu, ohne Scheiss. Die warten nur darauf auch mal was sagen zu können :D
    Ich hatte auch mal einen Ausfall der Augen, sprich die Fokusierung ist hängen geblieben. Die haben das nicht geschnallt, da is der Arzt auch noch zornig geworden weil keine Brille passte... das hätte er alles gar nicht erst probieren brauchen hätte er mal zugehört

    Btw. ich hab auch Schlafstörungen bei denen mir keiner weiterhelfen kann ausser natürlich der Alkohol aber das ist keine Lösung :D
    http://www.esoterikforum.at/threads/34049
    Nein ich werde nicht in Erwägung ziehen Schlafmittel zu nehmen
     
  4. Jovannah

    Jovannah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    2.609
    ich bin selbst auch kein typ, der sich rasch für schlafmittel erwärmen würde....

    ist dieses ziehen unabhängig von den umständen...oder fallen dir zusammenhänge auf ? (wetter, stressige tage, besonders wenig geschlafen,....bestimmte nahrungsmittel, ...druck, beklemmende situationen,....?!)

    ich vertrage z.b. manche nahrungsmittel nicht...und wie der körper das äussert, kann sehr verschieden sein....
    ...auch, wenn er sich gegen seelische "verstimmungen" , manche umstände...wehren will....oder darauf eben aufmerksam machen.
     
  5. Vagabond

    Vagabond Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    846
    Ort:
    ...in my own fuckin' fairytale
    Mhm... es gibt da was was ich loslassen muss derzeit... ein altes Muster das nicht mehr zu mir gehört... hab ne Weile gebraucht zu erkennen was damit gemeint ist. Aber jetzt wo ichs verstanden hab is das Gefühl noch immer da

    Achja das ziehen ist unabhängig von Allem und ist ein konstantes Gefühl. Ich dachte sogar schon mal an die Möglichkeit dem ziehen einfach zu folgen... aber es hat mich nirgends hingebracht :)
     
  6. Raeubertochter

    Raeubertochter Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Bad Meinberg
    Werbung:
    Hallo Tenchuu,

    zieht es in eine bestimmte Richtung oder zieht es einfach nur so? Ist es leer und zieht deshalb? Ist da etwas zusätzliches, überflüssiges? Ist es verkrampft? Ist es ein Teil von dir oder gehört es nciht zu dir? Hängt es mit den Chakren zusammen (Solar Plexus, Herz, Hals)? Ist es nur vorne oder auch hinten? Mitten im Körper oder außen?

    Ich hab keine Ahnung... mir fielen nur diese Fragen ein, vielleicht bringen sie ja irgendwas?

    Liebe Grüße

    Raeubertochter
     
  7. Sharon

    Sharon Guest

    Hast Du schon mal während einer Medi festgestellt, dass das Ziehen dann stärker wird oder sich irgendwie verändert?
     
  8. Vagabond

    Vagabond Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    846
    Ort:
    ...in my own fuckin' fairytale
    Yo das mit Reiki macht schon Sinn aber ich versuch die Probleme ein wenig anders zu lösen.

    @Räubertochter
    Ich würde nicht sagen dass das Gefühl von den Chakren ausgeht dafür ist es zu sehr verteilt. Ich dachte auch mal es würde in ne Richtung ziehen aber das ist es nicht so ganz... hab wie gesagt auch schon versucht dem ganzen entgegenzufahren aber wie gesagt hats mich nirgends hingeführt auch wenn sich das Gefühl dadurch ein wenig verändert hat je nachdem in welche Richtung ich gefahren bin...
    Das Gefühl ist nur vorne und geht schon unter die Haut. Man könnte das Gefühl als Ketten bezeichnen an die ich angebunden bin die unter der Haut verankert sind

    Da fällt mir dieser echt eigenartige Traum wieder ein in dem gings irgndwas um Pakt mit dem roten Herscher oder sowas... die Stimmung darin war von Demut und unüberheblichem Machtbewusstsein gezeichnet. Teuflisch... nee
    Wer davon ich war, k.a. also mein Körper war in dem Traum nicht vorhanden. Das Ambiente wirkte recht mittelalterlich und spielte sich in nem schlecht beleuchteten Raum ab.
    Der Gag an dem ganzen ist dass ich den Traum glaub ich 2x hatte...

    Aber irgendwie hab ich auch das Gefühl dass wenn dieses ziehen weggeht ich tot umfalle oder sowas bzw. wäre es denke ich ne solche Erleichterung dass es ein Gefühl der Schwerelosigkeit ist...
    Dennoch würde mich interessieren was passiert wenn der Korken platzt...

    hm...
     
  9. mysticwind

    mysticwind Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    72
    Ort:
    mutter Erde
    wie gehts dir ?mal eine Frage wann spürst du es am meisten?
    Pakt mit dem roten Herscher ist kein gutes Ding.hast mal mal sowas wie schwarze Magie praktiziert ?
    Man sollte damit nicht spaßen !
    wenn du Hilfe bzw. einen Rat brauchst schreib mir eine PM
    blessed be
     
  10. Vagabond

    Vagabond Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    846
    Ort:
    ...in my own fuckin' fairytale
    Werbung:
    Hi,

    das mit dem Pakt war aus ner früheren Inkarnation wurde aber schon gelöst.
    Das ziehen hat sich auch erledigt :) und naja... damit war ne Menge verbunden was dieses Leben betrifft. Aber an sowas hätte ich nie gedacht:
    http://www.esoterikforum.at/threads/34406
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen