1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Etwas "karmisches" oder normales?

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von Uuree, 22. Juli 2009.

  1. Uuree

    Uuree Guest

    Werbung:
    Hi ihr lieben Leute hier im Forum:)
    Ich träume immer von jemanden, der mal mein guter Freund war.Ok, ich gebe ja zu, dass ich ihn immer gutfand.Aber er hat sich mies benommen und wir haben kein Kontakt mehr.
    Irgendwann sagte mir eine (kartenlegende) Freundin, dass es halt so ist, weil wir karmisch verbunden sind, hmm, okay..dachte ich, dann sagte mir noch jemand, dass es doch nicht so ist, es ist wohl seelenverwandschaft.Hmm? Was soll das eigentlich sein? Ich hab mich daraufhin also überall schlaugemacht und nachgelesen, was diese Begriffe sein soll. Also Seelenverwadnschaft scheint´s nicht zu sein, denn wir denken nicht gleich, eher total gegensätzlich. Ich werde wegen diese Sache fast "Kartenlegenlassensüchtig" und ich will das lassen. Ich glaube nämlich gar nicht, dass er mich mag, obwohl sie das sagen.(Aber ich freue mich natürlich jedesmal, wenn ich das höre,,:kiss4:) Kann mir jemand bitte Klarheit verschaffen? Ich will endlich irgendwie meine Ruhe,,, hoffe, dass mir jemand antwortet und bedanke mich an alle, die mir helfen;):danke:
     
  2. lotusblüte78

    lotusblüte78 Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    343
    hey, schau doch mal hier im forum unter esoterik, da gibts ne rubrik die heißt seelenverwandschaft.
    vielleicht kann man dir dort eher helfen.
    lg
    die blüte
     
  3. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Karma - strapazierter Begriff - übersetze ich mit Widerstand. Wo also bietest du deinem eigenen 'Flow' gerade an Widerstand, indem du das tust, was du gerade tust? Die Antwort weisst nur du. ;)

    Loge33
     
  4. Uuree

    Uuree Guest

    Danke für die schnelle Antworten,an Lotusblüte: ich lese mir gleich nach, danke dir.
    An Loge Drei drei drei: ich hab schon mitgekriegt, dass s ne ziemlich überstrapazierte Begriffe sind,hehe, deshalb war mein Thema eher eine Frage als Feststellung;) Ich bin nur etwas verwirrt, weil mir so was halt gesagt wurde. Vielleicht weiß ich die Antwort und nur nicht bewusst, keine Ahnung...ich bin wohl noch nicht so weit, dass ich mich selbst hören kann, bin ja noch jung, kommt vllt noch:)
     
  5. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Hallo Uuree

    2 Möglichkeiten bezüglich deiner Träume sehe ich:

    1) Dein Verstand (dargestellt durch ihn) will dir sagen, dass du ihn wieder deiner Gefühle loslassen sollst.

    2) Du träumst so sehr von ihm weil du den "Abschied" von ihm innerlich noch nicht verarbeitet hast. Falls es so wäre, werden die Träume mit der Zeit vorbei gehen, hatte das auch mal ;)

    Ausserdem, denke ich, ganz unabhängig davon, dass ich deine Situation nicht kenne; es ist schon möglich, dass er dich wirklich mag, denn Männer haben die merkwürdigsten Gründe für Kontaktabbrüche oder sich-daneben-benehmen. ;)

    Wünsche dir ganz viel Erfolg bei deinem weiteren Weg :umarmen:

    lg
    Krähe
     
  6. Uuree

    Uuree Guest

    Werbung:
    An Krähe,

    Danke dir,

    ich glaub du hast recht, ich hoffe, dass es endlich Zeit ist nach vorn zu schauen.
    :umarmen: ICh danke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen