1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Etwas im Ohr haben und nicht rausbekommen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Berlinerin, 30. Oktober 2008.

  1. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    der Traum war sehr kurz:
    Ich hatte etwas im Ohr (höchstwahrscheinlich selbst reingesteckt).
    Schwer zu beschreiben, so einen kleinen Gegenstand mit Band. So ähnlich wie diese PC-Innnen Kleinstecker mit Kabel am Ende.

    Ich habe diesen Gegenstand nicht rausgekriegt, ich hatte viel probiert, er ging nicht raus, im ganzen Traum. Am Band ziehen reichte nicht.

    Mir wurde gesagt, oder sagte mir selbst, dass ich da lieber nicht so viel weiter dran rumfummeln sollte, (es rauszufischen) weil sonst würde es sich verschlimmern, nach innen gehen und womöglich noch das Ohr innen verletzen. So wie ich es machte, ging es sowieso nicht raus.

    Es wäre wohl besser und hilfreich, wenn ich es mit Öl und einer Pinzette raushole, anders würde es nicht rauskommen.

    Das Ende bleibt offen, es war noch drin im Ohr.

    Ich habe keine Ahnung.
    "Wer nicht hören will, muß fühlen"??

    Lieben Dank und Gruß
     
  2. liaison

    liaison Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    166
    Es muss in Deinem Leben etwas geschehen sein, was Dich sehr stark innerlich beschäftigt und immer wieder in rückwirkende Gedanken versetzt.

    Obwohl Du es wahrscheinlich äusserlich nicht so sehr wahrnimmst, arbeitet Dein Inneres stark damit.
     
  3. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Danke.
    Ob es gut ist, wenn das Innere stark damit arbeitet?
    Schade, dass nicht genannt wird, um was es sich handelt.
    Ich achte weiter auf meine Folgeträume.
    Bye
     
  4. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    mal wieder nach innen hören -im sinne von auf sich selber hören....
    alhw
     
  5. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Meinst du:

    Meditativ nach innen richten mehr und hören -

    oder

    nicht so auf andere Meinungen hören,
    lieber mehr auf mich selbst?


    Danke
    lg
     
  6. Regina

    Regina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    5.767
    Werbung:
    wenn Du etwas "im Ohr hast" dass nicht weg geht (denk mal an einen song oder ein Lied) dann bekommt man das nicht eifach so "weg"
    es will gehört, gesungen, umgesetzt werden, dann geht es von selbst..

    AL


    Regina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen