1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ethno (New Age, World Music u.a.)

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Autumn, 8. April 2006.

  1. Autumn

    Autumn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo, liebbe Leute!

    Ich erwarte, dass dieses Thema ein Treffpunkt für New Age-und Weltmusikhörer wird. Hier geht es um jede Art von Musik, die einen ethnischen Hintergrund hat.Ich tausche gerne Musiktipps. Was hört ihr? Wann und wie oft? Wo kann man in eur Stadt Weltmusik anhören? Gibt es solche Cbubs oder Diskos?

    Ich höre gerne Dead Can Dance, Enigma, Buddha Bar, Goran Bregovic, Delerium und natürlich auch viele andere.
     
  2. miklos

    miklos Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Wien
    Ich höre sehr gern GANDALF ein österreichischer Musiker.
    Instrumentale, esoterische Musik sehr schön.
     

  3. ich höre auch sehr gerne enigma und buddha bar.am schönsten entfaltet sich die musik beim dinner oder einfach nur zum chillen in der natur oder zuhaus.aber mich würde auch mal interessieren wo es solche lokale,bars oder lounges gibt,in denen diese musik spielt.
     
  4. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hm... wie ich solche Imperative liebe :ironie:

    ach ja, ich hör auch musik mit Ethnischem Hintergrund.. will heissen: der ursprüngliche Ethnische Hintergund waren die "Negro Spirituals" der SChwarzen Sklaven in der USA, aus dieser Musik entwickelte sich dann über den Ethnischen Hintergrund der SChwarzen Unterschicht, vorallem in den Südstaaten der Blues und der Jazz, welche dann vor dem Ethnischen Hintergrund der schwarzen Unterschicht in den Nordstaaten Elektrifiziert wurde und später vor dem Ethnischen Hintergrund der Working Poor und dem Withe Trash zum Rock´n´roll wurde, und sich in den Siebzigerjahren vor dem Ethnischen Hintergrund der Neuenglischen und Europäischen Arbeiterschicht zum Punk gewandelt hat

    das ist dann auch World Music, weil ich genau so gerne Peruanischen Punk höre wie Franzöischen, Englischen, Spanischen, Portugisischen, Kanadischen, Schottischen, Deutschen oder Russischen :rolleyes:

    jeah... Ethno rulz ..|..

    lG

    FIST
     
  5. Wasserpfeffer

    Wasserpfeffer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Moin,
    ich bin absoluter Marie Boine Fan. Ihre Musik geht mir sehr nahe, sie rühr viel in mir und hat sogar teils noch politische Hintergründe.

    lg
     
  6. Andramoi

    Andramoi Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    45
    Werbung:
    Ein Musiktip für alle die oerientalische Musk mögen

    Aus Phill Thornton und Hossam Ramzy "Enchanted Egypt".





     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. huibuhhuh
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    172

Diese Seite empfehlen