1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Essen vor dem versuch / vor dem schlafen

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Geist1412, 31. Januar 2011.

  1. Geist1412

    Geist1412 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hu

    Mich würde mal interessieren was andere darüber denken. Kann es hinderlich sein, vor dem schlafen und vor dem Astralreiseversuch noch etwas zu essen?
    oder vieleicht sogar förderlich? oder hat der volle/leere Magen vieleicht garkeine auswirkungen auf eine erfolgreiche Astralreise?
     
  2. Chuan

    Chuan Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    353
    Ort:
    hier & da
    hoi geist

    bin kein profi un lass mich gern verbessern, aber glaube nicht das ein voller magen förderlich ist. weil dein körper damit dan viel zutun hat. aber wen ich mich jetzt nicht irre
    meinte po ma das schokolade naschen sogar förderlich wäre in welchen zusammenhang
    weiss ich nicht mehr .... weiss nur noch die aussage schokolade = gut :D
     
  3. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Hast recht, chuan. Ein voller Magen ist nicht förderlich. Aber auch zu viel Hunger kann störend sein. Ein Mittelweg muss gefunden werden.

    Auch schokolade sollte nicht direkt vorm Schlafengehen gefuttert werden. Sie enthält zwar nen Stoff, der die Traumerinnerung steigert, aber verträglicher wird sie nicht von. Deswegen sollte sie im Laufe des nachmittags gegessen werden. Die wirkung hält nach meiner Erfahrung etwa 1 bis 2 Tage.
     
  4. Geist1412

    Geist1412 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Hamburg
    Jau, genau so hab ich mir das auch gedacht.
    Das mit der Schokolade klingt für mich... seltsam. Was für ein Stoff soll das sein, der Traumerrinerung steigert, und wie wirkt er auf den Körper oder das Gehirn?
     
  5. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Das war schon fast 10 Jahre her, als es Thema in einem anderen Astralreisenforum war. Wurde dort auch diskutiert und getestet. Hab das damals dann auch so festgestellt und daher akzeptiert ohne genaueres zu erfragen.
     
  6. teyy

    teyy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Vor dem Schlafen sollte man nichts essen, da sich der Körper nicht maximal erholen kann, da der Magen- darmtakt im vollem Gang ist. Ich nehme an das selbige trifft auf Astralreisen zu.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen