1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Essen und träumen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Rote Hexe, 5. Juli 2007.

  1. Rote Hexe

    Rote Hexe Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    48
    Ort:
    hinter den Steinen, in der Oberpfalz
    Werbung:
    Hallo !

    Mir ist aufgefallen, daß ich, wenn ich abends nochmal was esse, viel intensiver träume, als wenn ich nichts esse.
    Wisst ihr woran das liegt ?:confused4

    Viele liebe Grüße und danke schon mal für die Antworten !
     
  2. Landana

    Landana Guest

    Wissen nicht, aber ich kann ja mal raten...

    Durch die aufgenommene Nahrung bekommt dein Gehirn, logischerweise, Energie. Du bist satt und zufrieden, der linken Gehirnhälfte fällt es somit leichter ihre Dominaz aufzugeben und die rechte kann das nächtliche "Kino" beginnen.

    Liebe Grüße

    Landana
     
  3. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.864
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Liebe Rote Hexe,

    dein Körper muss verdauen, was für ihn Schwerstarbeit ist, und dich hindert in den Tiefschlaf zu fallen.

    Es mag dir positiv erscheinen, wenn du "intensiver" träumst, aber es ist lediglich ein Hinweis darauf, dass dein Körper sich nicht wirklich entspannt.

    Liebe Grüße
    Ruhepol
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen