1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

esoterisches Denken vs. christlicher Glaube

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Berlinerin, 18. November 2008.

  1. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    Das Blatt habe ich in einer charismatischen Gemeinde gefunden und hier mal fürs Forum eingescannt:

    [​IMG]

    Die Qalität ist im Orginal auch nicht viel besser, hoffe man kann alles einigermaßen lesen.

    Liebe Grüße
    Berlinerin
     
  2. Teigabid

    Teigabid Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    6.045
    Ort:
    burgenland.at
    mir war vorher schon klar, dass ich kein christ im eigentlichen sinne bin.
    nun weiss ich aber - wenn es nach dieser aufstellung geht - dass ich auch kein esoteriker bin.

    also, für wen oder was halten mich die menschen?



    und ein :weihna1
     
  3. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    WOW! faszinierend...

    ich glaub jezz bin ich überzeugt

    ich werde christ

    lg :blume:
     
  4. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Wichtig ist, wofür du dich selbst hälst, denke ich.

    Aber vermutlich NICHT als Christ dann, denn ein Christ "mischt" nicht, hingegen Esoteriker schon sehr.

    Du "mischt" also ist deine Tendenz zum Esoteriker schon näher dran und weiter weg vom Christsein.

    (Wobei: die Fragen, was ein Christ ist usw., wäre ein anderes Thema und hatten wir hier schon.)

    Bei mir ist solche Frage aber auch noch nicht hundertprozentig geklärt - Obwohl Gott ein eifersüchtiger ist :)
     
  5. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    auf wem oder was?

    auf Nicht-Gott? :lachen:
     
  6. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:

    So??? :confused:

    Wieso?

    Dann brauchst du nur Jesus als deinen Führer annehmen und ihm nachfolgen. :schaf:

    lg :blume:
     
  7. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg

    Auf andere Götter. (s. 1. Gebot) :lachen:
     
  8. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    is einfach persönlicher, der Gott :clown:
    da kann sich meine phantasie viel mehr ausleben & ich brauch nicht mehr logisch denken, weil ja eh alles in der bibel steht und sowieso nicht hinterfragt werden soll ;)

    lg :blume:
     
  9. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    ja, sie haben eine höchst persönliche Beziehung mit Gott (bzw. sollten haben).
    Der Heilige Geist tut auch sein Werk.

    Na, wenn ich in der Bibel lese, ist das nicht logisch und ohne nachzudenken geht dat nich, weil da soviel Symbolik usw. drin steht, dass ich beim ersten Lesen meist gar nix kapier.

    Manchmal muß ich dann die VOLXBIBEL zu rate ziehen:

    http://wiki.volxbibel.com/index.php/Spezial:Allpages

    Dann geht ein Licht manchmal auf :)
     
  10. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    Werbung:
    also wenn du von symbolik und so weiter anfängst ... versuchst du die bibel zu verstehn & hinterfragen ;) viel zu esoterisch

    ich will ja christ werden, weil ich den müll endlich lassen will.
    denken sucks!

    „Selig (sind) die Armen im Geiste; denn ihnen gehört das Himmelreich"

    und wenn ich was genau wissen will, frag ich einfach den pfarrer & der wird dann wie immer plötzlich sagen "hmm.. ja, interssante frage ... aber ich bin leider im stress, weil ich gleich ....hmm... einen termin habe"

    is doch ganz einfach :D

    lg :blume:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen