1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Esoterische Einbildung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Sonnen Vogel, 7. März 2005.

  1. Sonnen Vogel

    Sonnen Vogel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    24
    Werbung:
    Hallo Schamannen/in, Zauberer/in, Esoteriker/in ....

    Also mal was zu der Schamanischen Reise, also ich habe jetzt ein Test für mich gemacht ich habe einen ganzen Monat immer schamanisch ´´gereist´´
    Und musste feststellen, das ALLES, komplett ALLES einbildungen unseres Gehirn sind, ich fühle mich tief in die Trance versetzt und dann bildet der Gehirn sich das ein was ich sehen will, die Bilder kommen ´´angeblich´´ von alleine, aber das ist ein Irrtum, eine Falle. Sie kommen nicht vons elbst die projezierst du dir nur, du wilst eine Botschaft sehen du kriegst eine, du wilst ein Gnom sehen du bekommst einen. Und wenn du dir das ganze Einbildest die ganze Zeit, kommen auch bestimmte Gefühler hoch, die ja auch vom Gehirn geleitet werden. vom herz kommen sie nicht. Es stellt sich alles heraus als ein Schwindel, die alten Indianer waren nicht Wissenschaftlich weit nur als Beispiel: Der Mond ist ein Gott. genau so wie die Schamanische Reise, sie waren sich nicht im klaren das es der Kopf projiziert. Meine feststellung war erstmal für mich ein shock aber jetzt bin ich froh das ich aus diesem Esoterischen-Hirngespinst aufgewacht bin.

    Ich muss noch was sagen, Esoterik geht an alles köpflich, Gehirnmässig.
    Meditation hingegen befreit dich vom Kopf, und der Kopf ist die Grundlage aller leiden, der Kopf ist das Ego. Das Hier und Jetzt ist Kopflos, es ist Göttlich. Die kleinen Kinder sind Kopflos, was ja nicht heisst sie sind dumm, nein sie sind Intellegent aber nicht intellektuel. Esoterik hingegen dringt immer weiter in denn Kopf ein, und will dein gehirn noch grösser machen, Meditation hingegen heist Akzeptanz, Ruhe, Stille, der Augenblick, Frieden, Gott verstehen. Es ist weder Vergangenheit noch Zukunft.

    Es ist meine Feststellung, ich will sie niemanden aufzwingen, keinem.
    Jeder soll es selbst verstehen,erfahren und dann erkennen.
    Ich habe es erkannt. Es gibt weder geister noch Feen, weder Gnome noch fliegende Ponys. Nein es gibt garnichts, außer Bewusstheit, glasklare Bewusstheit für denn Augenblick alles andere sind Theorien,Gedanken...
    Lass alles fallen, werde ein unbeschriebenes Blatt, lass deine Gedanken fallen, dein Ego und du wirst Gott erkennen, du wirst selbst die Warheit leben und nicht über sie theoriesieren in Gedanken, in einer Schamanischen Reise, in einem Channel, oder in irgendeinen ´´angeblichen´´ Kontakt zu Geister!

    Ich weiss ihr werdet diesen text nicht mögen aber es ist meine Erfahrung, und es ist ein Forum wo wir uns alle gegenseitig helfen und ich werde jetzt mit diesem Post vielen menschen helfen, warscheinlich, vieleicht?

    Alles gute euch!
    Sonnen Vogel
     
  2. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Sonnen Vogel :)

    Es ist deine Erfahrung...du schliesst absolut daraus, genauso absolut hattest du wahrscheinlich diese "Zeitreisen", so absolut stehst du jetzt grad auf ...reines Bewusstsein" und absolut nur auf Meditation...

    WAS SAGT DIR DAS? wenn du absolut einmal auf das eine, dann wieder absolut auf das andere stehst?

    Nur mal so ein Gedanke...
    :)
    Caya
     
  3. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    <<Meditation hingegen heist Akzeptanz, Ruhe, Stille, der Augenblick, Frieden, Gott verstehen. Es ist weder Vergangenheit noch Zukunft.>>

    "Gott" erfahren... sonst passt alles zu Niemand's Zufriedenheit :D :)
     
  4. milon

    milon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    874
    Ort:
    München
    Der Kopf ist das Ego, laß das mal nicht fckw hören... :rolleyes:

    Für uns "Westler" ist "alles" kopfmäßig, d.h. "man" hat uns erzogen zu Kopfmenschen.
    Manchmal reden wir auch von Bauchmenschen und Herzmenschen, eher selten.
    (Es gibt angeblich Yogis, die können "Es" (Was?) meinetwegen auch in den kleinen Zeh verschieben, dann sind sie kleine Zehen Menschen oder so.)

    Wenn dir dein Kopf im Weg ist, noch so ein Esoterik-Spinner, dann ist er weg: Douglas Harding, Zen und die Entdeckung des Offensichtlichen.

    Gruß,
    Milon
     
  5. Sonnen Vogel

    Sonnen Vogel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    24
    Hallo

    Als erstes mal stehe ich nicht nur auf Meditation, das ist quatsch ich sage nur das alles andere Spinnerei von unseren Gehirn ist, ich sage nur das das Hier und Jetzt alle Theorien, die ganze Esoterik, Philosophie, Religion fallen lässt in diesem Augenblick ist man nur Gande.
    Die anderen Dinge, Esoterischen Dinge lenken dich nur vom Augenblick ab, sie machen dich weder glücklick noch gesund, sie lassen dich nach irgendwem oder etwas suchen was garnicht da ist oder entweder die ganze ZEit vor deinen Augen da ist.
    Mal ein Weiser Spruch:

    Ein Weiser sieht es, ein Sucher überseht es. Er überseht die kleinen bunten Steinchen am Wegesrand.

    Ihr versteht!? ich bin kreativ ich male, mache Skulpturen, schreibe Gedichte, spiele Instrumente, tanze gerne, Ich feier auch gerne, rede mit freunden gerne und untérneme viel, Reise...

    Nur ich habe ERKANNT das der Augenblick, das Hier und Jetzt das wichtigste ist, alles führt am Ende dich zu dem und wenn nicht war es nur esoterische, new age kacke,Spinnerei.
    Und ausserdem stehe ich auf garnichts! ich ahbe nie gesagt ihr sollt meine Erfahrung annehmen, ich habe nur gesagt das alle am ende zu der gleichen Erfahrung kommen werden, da bin ich mir sicher, ihr werdet es nicht glauben weil ihr es noch nicht erkannt habt.

    Alles gute euch freunden
    Sonnen Vogel
     
  6. fckw

    fckw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    5.803
    Werbung:
    Amüsiert dreinschau.

    Belehrend:
    "Am Kopf ist der Mund, im Mund ist die Zung', mit der Zung tut ein Herr ein Mädel küssen beim Zungenküssen."

    Schlussendlich kratzt sich fckw am Ego, äh, Kopf, und versuchst erfolglos nachzuvollziehen, was Milon damit genau aussagen will. Da er das mit seinem Kopf, äh, Ego macht, wo aber der Mund mit der Zung dran ist, sollte er wohl lieber das Denken sein lassen und ein Mädel küssen. :kiss3:

    Frage an alle: Wie schnell darf man(n) Frau ne SMS schreiben ohne aufdringlich zu sein? Ächz, ist das Leben kompliziert.

    @Sonnenvogel:
    Willkommen im Verein der Meditierenden. Ein schöneres Geschenk an dich kannst du vermutlich nicht machen. ...und es hat schon angefangen, seine Wirkung zu entfalten... *harr, harr*
     
  7. Maud

    Maud Guest

    Lieber Sonnen Vogel!
    Du gehörst zu den Menschen, die noch nicht das Glück hatten seine Engeln zu erfahren,warum bist du so ungeduldig. Deine engel sind bei dir, jeder Hat seine Engel bei sich. Nur, das sie dier ermöglich, sie zu erfahren das muss man sich ferdienen. Ich binn das Lebendige Beispiel das du mit deiner Behaubtung im Unrecht bist. Ich war schon 65 Jahre als ich die Engel, erfahren durfte. Während ich mich schon langsam aus dieser unserer Welt verabschieden wollte. Und glaubte zu wissen das war es, für mich in diesem Leben. Da hatte man sich bei mir und Meinem Lebensgefährt gemeldet.Wir brauchten fast drei Jahre um es zu glauben, den wir waren all die Jare zuvor. Ohne Religion oder Glauben.
    Wir hatte nicht die Leiseste Ahnung, von Esoteric. Kartelegen, Whrsagen und alles was in diese Richtung war, ist für uns schlichtweg unseriös und unglaubwürdig gewesen. Biß wir von dem Gegenteil überzeugt wurden.
    Ich wünsche dir auch dise Engelhaften erfahrungen.

    Alles Liebe Maud
     
  8. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    pöser Pup :D

    ...also das mit der SMS: Das Problem iss die weibliche Ambivalenz...gefällts der einen Schwester, missfällts der anderen :daisy:

    ...schreibs sie einfachund a m e n ;)

    Caya :maus:
     
  9. fckw

    fckw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    5.803
    Danke, das wollte ich hören. Das P.R.O.B.L.E.M. ist ja immer, dass man(n) im voraus nicht weiss, ob das eigene Verhalten bei der Gegenpartei auf reges Interesse oder eher harsche Ablehnung stossen wird. Irgendwie kann ich das trotz all meiner telepathischen Fähigkeiten, trotz Dämonenbeschwörungen, trotz Kaffeesatzlesen und Geburtshoroskop deuten einfach nicht schon a priori rauskriegen, um mir dann die peinlichen Momente (wo man sich nach langer Zeit mal zufällig auf der Strasse trifft) zu ersparen.

    Womit man am Ende wieder einfach dort wär, wo man am Anfang schon gewesen ist: Man weiss es nicht.
    Also an mich: Schreibs einfach, du Depp!
     
  10. akutenshi

    akutenshi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    2.209
    Werbung:
    @Sonnen Vogel: gehört nicht meditation auch zur esoterik.. für mich persönlich schon.. also kann die esoterik ja nicht so schlecht sein.. ich komm ziemlich sicher nicht zur gleichen "erkenntnis" wie du.. wäre doch auch unglaublich langweilig wenn wir alle zur gleichen kommen.. nur verbindest "new age" mit esoterik? wieso? ich halt nicht viel von new age, aber esoterik is auch ein bisschen mehr als nur das.. als physik sutdent würd ich mal sagen.. die physik ist mehr als nur mechanik (mechanik jetzt einfach mal, weil das der teil der physik ist den die meisten aus der schule kennen)..

    @Maud: ich kann mich dir eigentlich nur anschließen.. engel sind schon was schönes.. ich kenne dinge wie engel seit ich denken kann.. also da ich bald 20 werde auch ungefähr so lang und ich glaubs noch immer nicht wirklich.. schön ist es trotzdem..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen