1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Esoterikladen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von iseult, 3. November 2006.

  1. iseult

    iseult Guest

    Werbung:
    Salve! Ich weiß ja nicht wohin mit dieser "Erfahrung". Wollt auch mal wissen was ihr darüber denkt: Meine freundin und mir wurde ein kleiner EsoLaden in einer etwas größeren Stadt empfohlen. Wir also hin. Muß wohl erwähnen das meine freundin etwas erkältet ist, Schniefnase, Husten fast nimmer vorhanden. Wir stöberten da ein wenig rum und meine freundin war fast nur noch am husten, als sie in einem kleinen Nebenraum war, ging auf einmal ihr Handy los (wie böse). Sie war grad am ausmachen als die Stimme der Verkäuferin ertönte: Machen Sie doch bitte ihr Handy aus, es stört die Schwingungen. Wir verliessen noch "gesittet" den Laden. Kaum waren wir draussen hörte der Husten der freundin auf und wir fühlten uns beide wieder wohler. Ja, auch ich habe diese "Schwingungen" gespürt. Konnte mir das Husten bzw. Fluchtartige verlassen dieses Geschäftes noch verkneifen. :banane:
    Was ich von Euch jetzt will fragt ihr euch sicher:).
    Habt ihr auch schon mal solche "Erfahrungen" gemacht? Wie oder was denkt ihr darüber? Ich persönlich find das Ganze zu übertrieben. Und Ihr?
     
  2. Alaana

    Alaana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    1.249
    :banane: ich nehme stark an, das es an den Räucherstäbchen, meistens auch noch extrem widerwärtige Sorten, lag (die leider in fast jedem Eso_laden im übermaß verbrannt werden). da kann ich mir das Husten auch nicht mehr verkneifen und bekomme Atemnot.:weihna1
    Schwingungen..were weiss was genaues*g aber es steht jedem Geschäftsinhaber offen, das belästigende Geräusch von Handys zu verbieten (tät ich auch..)
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hi,

    kennst du den Spruch "jemandem etwas husten"?

    Habt ihr euch dort wohlgefühlt?

    Alles Liebe
    Indigomädchen
     
  4. Hexerin78

    Hexerin78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    29
    Ort:
    heidelberg
    Bin die Kranke. War ein beschissener Laden. Schlechte Auswahl alte Ware und heftiger Gestank. War ein abtörnendes Gefühl dort.:nudelwalk
     
  5. iseult

    iseult Guest

    Salve! Danke für Eure Antworten:kiss3: Ich persönlich hab mich dadrin net soo wohlgefühlt. Werde auch in Zukunft den Darmstädter EsoLaden bevorzugen.:engel: Ist halt einfach angenehmer... Aber wie alles im Leben Ansichtssache:banane:
    Wünsch Euch noch was:kuss1:
    Ciao, iseult:danke:
     
  6. andy1012

    andy1012 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Oder es vielleicht mal mit einem Onlineshop versuchen. Garantiert frei von Husten und störenden Räuchergerüchen
     
  7. nursanna

    nursanna Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2006
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Vorarlberg/Österreich
    servus,
    ich habe auch so manche schlechten Erfahrungen mit den Eso- Läden.
    Finde, es liegt (zumindest an dem, wo ich einkaufe) einfach daran, das der laden nie "gereinigt" wird.
    Die Leute darin meinen, sie wissen und können alles, aber was da für negative SChwingungen sind, voll der Wahnsinn. Mein SOhn (2 Jahre und Indigokind) kriegt darin voll die Krise und will nur noch raus.

    LG
    ANTJE
     
  8. sage

    sage Guest

    Bei uns gibt es einen Laden, der u.a. auch Eso-Sachen vertreibt, aber ich bin noch nie drin gewesen. OK, Steine verkaufe ich selber und auch andere eso-sachen, aber die hatten schon schöne Blusen/Hemden, so wie ich sie suchte. Aber irgendwie sträuben sich bei mir die Nackenhaare, wenn ich vor dem Shop stehe.
    Ich glaube auch nicht, daß ich mit irgendeinem Teil aus dem Laden "Glücklich" würde.
    Die negativen Schwingungen merke ich ja schon draußen, wer weiß, wie das erst mal drinnen wäre.


    Sage
     
  9. El-Hombre

    El-Hombre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Allgäu

    Kenne ich sehr gut und ist so Real wie die Hand an deinem Arm. Ihr solltet euch einfach darüber klar sein, dass mit dem Anstieg eurer Sensitivität, diese Dinge immer mehr zum Alltag gehören werden.

    El-Hombre
     
  10. iseult

    iseult Guest

    Werbung:
    Salve! Ihr seid einfach Klasse! Danke für eure Antworten! Jetzt geht es mir schon besser. Es tut gut zu lesen, das es anderen genauso geht:)
    Und an El-Hombre: es wird immer stärker, diese Gefühle. Wenn mir das, was jetzt so passiert, mir jemand vor ein paar Jahren erzählt hätte, hätte ich ihn für verrückt erklärt:zauberer1

    Ciao, iseult
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen