1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Esoteriker, Sichfinder, Erleuchtete

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Der Tor von Gor, 25. April 2011.

  1. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich rate Ihnen, brechen Sie schnell jede Beschäftigung mit Esoterik ab! Fast alle Gurus, Rückführungsgruppenleiter, Heiler, Seher, Rutengänger und Feuerspringer sind die Hedgefondsmanager 2.0. Hören Sie bloß auf, sich ständig nur mit sich selbst zu beschäftigen.

    Ist Ihnen noch nie aufgefallen, dass Esoteriker, Sichfinder, Erleuchtete eine wirklich unsympathische Menschengruppe sind? Das Bild, das mich in meinen Vorurteilen komplett bestätigte, fand ich in Sri Lanka. Ein Jahr nach dem Tsunami, die Einwohner hockten vor vergammelten Massenlagern, die Ruinen ihrer Häuser standen traurig da, vermutlich lagen auch noch Überreste von Tieren, Menschen, Radios herum. Am Strand jedoch war alles schon wieder geputzt.
    Eine Gruppe deutscher Sinnsucher war angereist, um Yoga zu machen. Ich hörte ihr Feilschen um Centbeträge im schnell wieder errichteten Spaghetti-Restaurant. Da wollen Sie doch nicht dazugehören, zu diesen Leuten, die fast immer verspannte Mundwinkel haben und jeden Satz mit ICH beginnen.

    Die ausufernde Beschäftigung mit sich selber ist der Garant dafür, eine abstoßende, unsoziale Person zu werden. Vielleicht tue ich ein paar lammgleichen Tantrikern Unrecht, doch es kommt der menschlichen Natur leider sehr entgegen, sich anderen überlegen zu fühlen. Und was wäre mehr dazu gemacht, sein Ego in Stadiongröße auszuwalzen, als die ausufernde Beschäftigung mit Körper und Geist. Lasst das Zeug doch mal in Ruhe!



    Hören Sie auf, sich mit sich selber zu beschäftigen

    Dieses Gebrabbel mit schiefgelegtem Kopf: Erst, wenn man sich selber liebt, kann man andere lieben. Ja, rufe ich, da genau ist das Problem! Ihr könnt Euch nicht ausstehen, darum folgt Ihr den Lehren irgendwelcher als Jesus getarnter Halsabschneider. Ihr findet Euch furchtbar, und das zu Recht. Ihr predigt den Verzicht auf Materielles und setzt Euch in Flugzeuge, um nach Indien zu reisen und von der irren Spiritualität in diesem Land zu phantasieren.

    Die Obdachlosen am Straßenrand nehmen ihr Schicksal toll an, nicht wahr? Sie vertrauen auf die Inkarnation. Ach, Sie waren noch nie in Indien? Die anderen sind die Idioten? Ja, so einfach ist es: Die Blöden sind immer die anderen, der milde lächelnde Esoteriker schwebt über dem realen, von Menschen gemachten Elend, und die einzige Einmischung in die irdische Welt unternimmt er, wenn er gegen irgendein Gebäude demonstriert, dass seine Schwingungen stört.

    Haben Sie sich schon einmal überlegt, dass es vielleicht kein Ego gibt, das es zu überwinden gilt, sondern dass Sie einfach kein ********* mehr sein wollen? Gute Idee. Dann hören Sie auf, sich mit sich selber zu beschäftigen. Gehen Sie in Kontakt mit dem Astralleib. Der wohnt neben Ihnen, verkehrt in Ihrer Familie, Sie arbeiten mit ihm zusammen. Nehmen Sie jemanden wahr, der nicht Sie selber sind. Und der vielleicht nicht an sich arbeitet, weil er ein Problem hat. Vielleicht Krebs, oder Angst. Hören Sie ihm zu, versetzen Sie sich in ihn. Man muss sich selber annehmen? Um Himmels Willen, warum denn!? Es geht doch auch ohne diesen ganzen Quatsch ganz hervorragend vorbei, das Leben.

    :lachen:

    von Spiegel .de kopiert .
    http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,758594,00.html
     
  2. Nebelwind

    Nebelwind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5.599
    Gut, dass der Text nicht von dir *selbst* ist, sonst hätte ich jetzt was gesagt. ^^
     
  3. Lifthrasir

    Lifthrasir Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Nanhai, Foshan, PR China
    Ja genau --- immer die anderen sind daran Schuld, sind dump und plöd!

    Darum doch besser mit sich selbst im reinen zu sein und somit nicht gegen Andere sein, wie immer auch die Definition der "Anderen" ausfällt, zu denen der Dagegenseiende nicht gehören will...


    ...es lässt sich immer alles so drehen das es persönlich passt! :D
     
  4. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien


    Er könnte genausogut auch von mir stammen passt so auf einige Hier ..


    Natürlich lässt sich alles so hinbiegen bis es passt .

    Wer auf diese Art von Selbstbetrug steht ........

    ;)
     
  5. Sayalla

    Sayalla Guest

    Hat der Spiegel damit ja getan. :)
     
  6. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien
    Werbung:


    Im gegen teil , dem Erleuchteten wird der Spiegel vorgehalten .
    ;)
     
  7. Sayalla

    Sayalla Guest

    Du kannst niemandem einen Spiegel hinhalten ohne selbst erleuchtet zu sein ;)
     
  8. sage

    sage Guest

    Wow...dann sind alle Haarstylisten/Friseure Erleuchtete...oder Zahnärzte...die halten ihren Kunden/Patienten ja öfter nen Spiegel vor...also...nicht die Zeitung...die liegt ja meistens im Wartezimmer/-ecke rum...allerdings dann ne ältere Ausgabe...



    Sage
     
  9. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.893
    Ort:
    An der Nordsee
    Super Text, der es genau auf den Punkt bringt! Danke, dass du ihn hier eingestellt hast!

    R.
     
  10. Nebelwind

    Nebelwind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5.599
    Werbung:
    Welch ein Wahnsinn. Jetzt kommen die Bestätiger reihenweise angetanzt, deren Wirkung spiegelgleich dem Text entspricht. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen