1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Esoteriker haben es schwer

Dieses Thema im Forum "Esoterik-Singlebörse" wurde erstellt von Sternenkrone, 31. Oktober 2012.

  1. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.581
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Hm,...Esoteriker , vielleicht, haben sie es schwerer , je mehr sie in dem esoterischen Markt verwurzelt sind und von etwaigem so überzeugt , das sie auch andere unbedingt überzeugen "müssen" . ( "grusel" )

    Spirituelle Menschen, denke ich, haben es genauso schwer oder leicht wie andere die sich nicht unbedingt mit spirituellem ( tagtäglich oder überhaupt ) beschäftigen , egal aus welchem Grund .

    Ein "spiritueller " Mensch ist mE. sowieso für alles offen und sieht sich den Menschen den er/sie ins Auge fasst - sprich Interesse besteht im Ganzem an , ohne gleich ein Vorurteil zu bilden , wie : Du bist net "spirituell" also scheidest aus ! " "lol"

    Ich denke, das es noch mehr an einem Menschen zu schätzen gibt , auch wenn der oder diejenige net spirituell sein sollte , wie zum Beispiel - Warmherzigkeit und echte Gefühle , also für mich gibt es indem Sinne keine Vorbehalte und Bedingungen , passen solls , für Beide .

    GLG Asaliah ;)
     
  2. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.455
    Ort:
    Sommerzeit
    Hat was mit dem Fokus zu tun....Spiritualität ist langfristig leicht. das Spiritive ist kurzfristig leicht. das mittlere wäre Katechismus, Liturgie und das okkulte.

    Die interessanteste Spiritualität ist die gekonnte Faulheit (regenerieren), so wie die Griechen, da taucht man nämlich in die Astralwelt ein, und ist außerdem kosmisch geschützt.

    Nicht im ganzen Kosmos gibt es Hiearchie, Geld, Geltung, Evolution, Involution.

    Das heißt auch das Degeneration ist auch nicht überall negativ gesehen wird,
    Degeneration wird von den Gnostikern abgelehnt, nichtwissend das nicht überall im Kosmos Evolution praktisch ist.

    Universelle Grüße

    PS: Hihihihihi, Sie haben die Worte vielleicht und schwerer gleich nebeneinander geschrieben.
     
  3. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.581
    Ort:
    Kärnten
    :D Naja, weil eben "nur " vielleicht - schwerer ,...;)
     
  4. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.455
    Ort:
    Sommerzeit
    * Das war ein Schreibunfall aus meiner obengeposteten Meldung.

    Esoterik steht auch für Regeneration des wahren inneren Wesens, und Regeneration ist in der heutigen Zeit oft mit Degeneration gleichgesetzt, deswegen ist ein Esoteriker ein Schmerz für das Gegenteil, was für wahre Esoteriker wie Zeitfresser wirken, zum Beispiel Industrie, Wirtschaftsdiktaturen, Gottesfurcht etc. etc. etc.

    In einem der heiligsten Tempel der Welt steht folgendes Postulat:

    *ein Mensch der das will, auch in der PArtnerschaft, wirkt sicherlich etwas lustloser oder schwerer, weil sich dieser Mensch auch große Fragen selber stellt.

    Friede Inverencial
     
  5. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    13.611
    Ort:
    Hessen
    dem schließe ich mich an. ich denke es ist eine frage wie jeder selbst mit esoterik umgeht. ob er es eben für sich macht und lebt oder erwartet das der partner dieses mitlebt oder überzeugt werden soll. also sein anders denken nicht akzeptieren kann.

    wenn esoterik das hauptthema einer beziehung sein soll, dann stelle ich mir das partnerfinden schon schwer vor.

    @carolin
    und jemanden von vornherein auszuschließen nur weil er damit nix am hut hat wäre fast so als wenn ich jemand ausselektiere der z.b. fussball spielt (interessiert mich nämlich die bohne).
    es sei denn die esoterik bestimmt das eigene leben so sehr das es mit jemand ohne interesse dafür wirklich keine basis hat.
    wäre schade, denn das leben hat noch viele andere schöne seiten und man könnte das leben zu leben, verpassen.
     
  6. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.581
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    :umarmen::thumbup:
     
  7. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.455
    Ort:
    Sommerzeit
    vorallem wegen der irdischen Gerichter, die das Wissende lieber Schweigen lassen, obwohl es Karma nach sich zieht, andere nicht zu informieren, wenn man inneres Wissen hat und nicht redet, nur weil falsch ist, wenn man redet wenn man schweigen müsste, weil man eben erst beginnt, und an den Vater zu glauben hat.

    Friede Inverencial
     
  8. Gigant

    Gigant Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Unterwegs
    Was oft passiert ist das wenn es starke Frauen sind die nicht gewohnt sind wie man mit jemand wie mir *umgeht*, sie kriegen die Energie voll ab, das überläd ihre Batterie, dann springen sie auf und flippen rum wie im Flipperkasten wenn sie nicht gleich das kriegen was sie von *normalen Männern* gewohnt sind, zischen ab, total überladen mit meiner Energie, schnappen sich den erstbesten unschuldigen Mann/änner, reagieren sich an dem/nen ab um wieder Boden unter den Füssen zu gewinnen, dann überlegen sie ob und wie man da strategisch vorgehen kann, fangen vielleicht an eine Extraschublade für mich zu zimmern weil ich ja nirgends passe...

    immer das gleiche lol
     
  9. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.455
    Ort:
    Sommerzeit
    Ja, sind wie die Fliegen, und das schlimmste ist, wenn die Damen nicht meditieren, weil dann gerne nicht einmal die Deutsche Sprache verstanden wird, zum Glück kann ich als Anhänger der Telepathie nur sagen, und in der Telepathie beginnt auch die Ethik, aber die meisten wissen ja nicht mal wofür eine Beziehung ist, und sind auch total neurotisch.

    Es gibt total legendäre Dinge, und es ist einfach es eben lustig zu sehen, wie sehr von der Welt aufgefressen worden wird, und wie selbstverleugnerisch kleinste Bedürfnisse gelebt werden, und es ist ja Karma, oder Karmaduro, wie die Geschlechter miteinander umgehen, vom ewigen Weibchen, bis zur Dame, die nicht verstehen kann, dass der Richter nicht weiterkämpft, am besten sind ganz Junge, die einfach mal sagen, Hej hast du Mal Zeit für das und das, solche vergess ich nie mehr, weil ja eh nur ein gutes Mittelmaß erwartet wird.

    Ethik, Sexualität und Wort passen nicht zusammen, deswegen ist Telepathie so wichtig, Telepathie ist was seelisches, anima, also etas animalisches, deswegen ist es furchtbar zu hören, zu lesen, das da geglaubt wird Tiere hätten kein Bewusstsein.

    Universelle Grüße
     
  10. Gigant

    Gigant Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Unterwegs
    Werbung:
    Guten Morgen:)
    ich liebe Fliegen spiele so gerne mit ihnen. Die sind nicht zu langsam und auch nicht zu laut:)

    wer versteht die heutzutage noch? Bin schon fast ganz auf Körpersprache und so umgestiegen.

    stell dir mal vor du wirst in Deutschkand als FRAU geboren und hast fast nur mit DEUTSCHEN "Männern" zu tun und wirst womöglich von denen noch angefasst- irgendwann ist da klar das Rad ab.

    ja das ist faszinierend

    Pech gehabt aber das sind die Traumata durch millionenfaches Dummgelaber und-Getue

    Nein denn die Sexuelle Kraft eines Mannes nimmt direkt proportional ab zu seiner Fähigkeit sich verbal auszudrücken-
    Wüst aussehen, Gröhlen, Gockeln- das ist Sexenergie pur, die anderen sind eh Weicheier;)

    eben wer gröhlen kann wie ein Tier und kämpfen gegen andere der ist am fortpflanzungsfähigsten.
    Warum sonst haben 99% aller Fussballfans Freundinnen und 99% aller Hochsensiblen nicht?

    Danke auch an die US- Filmindustrie fürs erfolgreiche soziale ingenieuren;)

    Liebe Grüsse und schönen Tag

    ps: Beitrag bitte nicht ernstnehmen, ich schlaf noch halb, ist fast nur ein schlechter Traum:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden