1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Esoterik Religion?

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von dilek, 21. Mai 2010.

  1. dilek

    dilek Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2010
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    hallo liebe user ,

    ich bin eine neugierige und habe mich so auf diese Seite gestürzt, um Neues zu lernen. Mich interessiert brennend eure Ideen, Gedanken, Kritik, Argumente etc. zur frage, ob Esoterik als eine Religon bzw. Ersatzreligion zu betrachten ist ?????:confused:

    Ich freue mich sehr auf eure Beiträge :)
     
  2. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Freilich kann man es so sehen
     
  3. guybrush

    guybrush Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    1.550
    Ort:
    Melee Island...;-)
    Esoterik IST Religion, ein Cocktail von verschiedenen Religionen - wer zuviel daran nippt dem Schwinden die Sinne... wie man bei einigen Beiträgen sehr deutlich erkennen kann.

    Es ist nur die Verpackung anders, so das es die wenigen als Religion erkennen.

    Der grosse Unterschied zu den "alten" Religionen: Gott wird nicht mehr als ein persönlicher Gott verkauft, sondern Gott sind wir selbst. Darum fallen viele in den Irrtum, wenn man sich selbst liebt, liebt man ja Gott..
     
  4. Sepia

    Sepia Guest

    Ersatz....?.....was würde denn was genau ersetzen.?
     
  5. maritza

    maritza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    770
    Ort:
    St.Eiermark
    Für mich ist Esoterik eine Modeerscheinung
     
  6. Khors

    Khors Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    656
    Werbung:
    Esoterik bedeutet = Wissen um Dinge des Jenseits

    Sonst mal in Wiki schauen oder googlen......

    [​IMG]

    Schönes Wochenende !
     
  7. neomorph

    neomorph Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    44
    Was ist schon "Religion"? Der nuckelige, künstliche Ersatz der archaischen Mutterbrust, an der der unaufgeklärte Mensch so gern pflegte zu saugen, bis er selbstständig wurde und anfing, sein eigenes Leben zu hinterfragen. Da er aber also solcher nicht nur ein physischer, sondern auch mentaler Nesthocker ist, dauert das noch eben eine Weile, bis er sich davon nicht mehr abhängig macht, sondern eigene Ideen anstrebt, also bleibt er bis dahin mitunter einer oder mehrerer religiösen Handlungen verhaftet. Warum nicht? Ist nur legitim. Man sollte bloss dazu stehen. Nur - wer tut das schon. Nur Mut! Es ist kein Aufruf zum Unglauben, sondern zum gehaltvollen Glauben, der die Seele stärkt. Esoterik ist ein zu breiter Begriff, als auch die Religion es ist um explizit erörtert zu werden. Für manche ist selbst Fussball eine Religion (Fetischkultur). Wenn man alles auf einen Nenner bringt, ist die Religion die Einkehr ins Innere Selbst um mit höheren Mächten in Verbindung zu treten, als es auch mitunter die Esoterik ist. Also läßt sich beides vereinbaren (in diesem Fall, in manch anderen Fällen wieder nicht) hm - jetzt haben wir erst kein Ergebnis...
     
  8. RonS

    RonS Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Brandenburg
    .. es gibt soviele esoterische auffassungen / Richtungen das man es mE nicht so eindeutig sagen kann..

    meiner Auffassung nach ist Religion = Glaube -- und Esoterik sollte Wissen sein


    vlg
     
  9. guybrush

    guybrush Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    1.550
    Ort:
    Melee Island...;-)
    Fragt sich nur, woher dieses Wissen kommt und: bei Wissen, das man nicht nachprüfen kann, muss man ja auch Glauben...

    Und bei der Religion geht es ja auch um nichts anderes, als um überliefertes Wissen.

    Auch Wissenschaft hängt letztendlich viel vom Glauben ab.
     
  10. Sepia

    Sepia Guest

    Werbung:
    viele Dinge daraus sind es ohne Zweifel, aber Esoterik ansich gibt es schon seeeehr Lange.....
    hermes Trismegistos wurde der Vater der Esoterik genannt....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen