1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

esoterik oft einseitig

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von indrapower, 4. Dezember 2007.

  1. indrapower

    indrapower Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2007
    Beiträge:
    211
    Werbung:
    bei vielen esoterikern kann ich beobachten, dass sie sich sehr stark geistig und seelisch mit der materie auseinandersetzen und dabei immer wieder das wort "ganzheitlich" in den mund nehmen

    zu ganzheitlich gehört aber mehr als geist und seele

    vor allem der körper als "transportgefäss"

    ja und eben besagtes gefäss ist bei vielen esoterikern ein wenig bis hin zu sehr stark vernachlässigt
     
  2. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Wien
    Hallo indrapower, wie geht es dir?
    Ich habe in deinem vorherigen Thread gelesen, "Esoterik als Flucht" dein Abschlusszitat "und damit es lustig weitergeht eröffne ich einen neuen thread im Esoterik kritisch" daher gehe ich davon nicht aus, dass du an dem Thema, dass du gegeben hast, wirklich interessiert bist, sondern etwas für deinen Funfaktor beitragen möchtest. Daher, kennst du den?

    Wie kastriert man einen Kühlschrank
    Tür auf, Eier raus, Tür zu.

    damit es auch lustig weitergeht, dachte ich mir. :party02:

    Ritter Omlett
     
  3. panaroma

    panaroma Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    784
    Ort:
    Irgendwo im Wald
    @indrapower
    Hast vollkommen recht, fällt mir auch immer wieder auf. ...Das Resultat daraus ist dann viel Geschwafel und wenig eigene Erfahrung! ---Hört sich aber zumindest gebildet und wissend an...

    Idealerweise sollten wir wohl Geist, Seele und Körper in jede Handlung, Arbeit, Erfahrung gemeinsam losschicken.
    Vielleicht sehen viele einfach ihren Körper als "HInderniss" das es zu überwinden gilt, anstatt durch ihn hindurch zu wachsen...!?

    Jan Fries, Ausführungen zur achten Rune- Wyn​


    Herzliche Grüße
    panaroma​

     
  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.733
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    :party02:

    shalom ihr lieben,

    ich möchte mich herzlich bedanken für euern aufschlussreichen und serh erheiternden beiträge,

    euer esoterikershimon
     
  5. usagi

    usagi Guest

    Hallöle zusammen!

    Also was mir auffällt, und ich kann hier natürlich nur von Jenen sprechen, die ich persönlich kennengelernt habe, sind Esoteriker vielfach Menschen mit einem sehr hohen Körperbewusstsein. Da z.b Krankheiten oft (nicht immer) Manifestationen von unterbewussten Mängeln sind, sehen spirituell Interessierte dann als Lernmöglichkeit und Weiterentwicklung, der Ursache auf den Grund zu gehen.

    Zur Körperpflege von Esoterikern kann ich nichts beitragen, habe aber auch hier keine unangenehmen Erfahrungen gemacht :clown:

    Sind natürlich alles nur subjektive Beobachtungen

    :baden:

    Liebe Grüße, Mala
     
  6. indrapower

    indrapower Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2007
    Beiträge:
    211
    Werbung:


    grüss dich
    ritter omlett

    ich dank deiner nachfrage mir geht es gut
    doch wie steht es mit dir
    was sagst denn du da
    machst du nicht den gleichen fehler wie viele hier
    du siehst einen text und es wird dir nur bewusst was „aufstösst“
    du krallst dich fest an dem was dir missfällt und siehst den rest nicht mehr

    „hängst“ dich faktisch „auf“ an einem einzigen terminus
    und folgerst daraus resultierend ziemlich danebenliegend

    wie sehr ich an dem thema nun tatsächlich interessiert bin zeigt doch schon alleine mein denn doch recht deutlicher einsatz

    wie ist das nun mit deiner signatur
    was trägst du denn im herzen
    ist es wirklich im herzen
    oder
    doch nur im kopf
    oder
    kommt dein herz gar nicht mehr so recht zum ausdruck
    weil dein kopf schon so voll ist und das herz unterdrückt

    IP

    p.s.

    ich habe unter treffpunkt „hallo, da bin ich wieder“ einen „aufklärungsthread“ reingestellt
    vielleicht hilft es dir, mich denn doch noch zu verstehen
     
  7. indrapower

    indrapower Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2007
    Beiträge:
    211

    hallo mala,

    nun
    ich weiss nicht welche esoteriker du so kennst und ich weiss auch nicht was du unter körperbewusst verstehst

    worauf ich hinaus will ist folgendes:

    das was du da erwähnst von wegen der ursache von krankheiten (=körperlicher beschwerden)auf den grund zu gehen, handhaben viele esoteriker nur über die geistig/seelische ebene
    sie lassen den körper erst recht wieder ausser acht
    sie arbeiten nur mit dem kopf
    anstatt den körper miteinzubeziehen
    durch körperliche übungen welch sie selbst praktizieren
     
  8. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.551
    Ort:
    Wien
    Grüss dich Indrapower,

    schön, dass du wieder da bist :liebe1:


    Das gleiche Thema hab ich auch mal in irgendeinen Thread angeschnitten - ich glaub, es kamen aber keine Rückmeldungen.

    Weil für mich ist Körper, Geist und Seele auch gleichwertig

    Geist und Seele sind ja irgendwie sowieso aneinander gebunden, weil das eine ja das andere ergibt - so wie ich es halt seh
    Und der Körper ist dann das Ausführende, das was eben Geist und Seele fabriziert haben.

    Also Geist ist das Denkende
    Die Seele das Produkt, also die Gedanken
    Und mit dem Körper hab ich die Möglichkeit, diese Gedanken umzusetzen

    Also alles ist gleich wichtig.


    Love
    Mandy


    ähmm .... nur falls ich wieder Beschwerden krieg - ich weiss, ich hab schon wieder das gleiche Liedchen gepfiffen - aber ich steh dazu :)
     
  9. indrapower

    indrapower Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2007
    Beiträge:
    211

    hi mandy,
    schön auch dich wieder zu sehen
    :)
     
  10. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    @ hallo Indrapower!

    Wie wärs mit einem virtuellen Cafe?

    Gehe später dann auf dein Thema ein und freue mich auf gute Diskussionen!
    lg
    Ritter Omlett
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen