1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Esoterik im Netz ohne Schleichwerbung?!? Wer hilft mit?

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von LeeLoo, 13. Februar 2006.

  1. LeeLoo

    LeeLoo Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Frankreich
    Werbung:
    Liebes Forum,

    Wenn Seher ************* und fenjakrause die einzigen Scharlatane wären, bräuchte ich mich nicht aufzuregen.

    Es ist eine Sache, hier positive Bewertungen von angeblich zufriedenen Kunden abzugeben. Gut die Kunden gibt es nicht, sondern sind erfundene Gestalten und damit genauso schön erlogen wie ihre Erfahrungsberichte. Doch was mich am meisten auf die Palme bringt, ist wenn hier Unternehmen wie Questico systematisch eine falsche Identität von Kartenlegern oder Hellsehern aufbauen und das ganze Produkt nichts weiter als Schall und Rauch ist.

    Ein Paradebeispiel aus diesem Forum: Laluna22. Nun nicht nur in diesem Forum, denn Laluna tummelt sich selbstverständlich überall im Netz herum und bietet hie und da ihre kostenlose Hilfe an, um auf ihre kommerziell ausgerichteten Service aufmerksam zu machen. Schön und gut, wenn eine Privatperson ein bisschen Eigenwerbung macht, habe ich nichts daran auszusetzen. Meine Recherche bei Laluna hat aber ergeben, dass sie gar nicht aus einer einzigen real existierenden Person bestehen kann. So gibt es auf zwei Webseiten http://www.laluna-spiritworld.de und http://laluna-spirits.net/index.html (sauberes Impressum, vielleicht die Vorlage und der zündende Gedanke für die Marketingidee Laluna22)
    zwei verschiedene Lebensläufe und völlig verschiedene Identitäten. Bei eBay nun mischt da plötzlich noch jemand anderes mit, die Dame dort heißt Nadine Mahfouth. Wer diesen Namen kennt, weiß dass es für dieses Questico-Gesicht mit ihren aufgedrängten Engelsbotschaften schon aus Zeitgründen schier unmöglich ist, selbst das Kartenlegen allein für die Kunden bei eBay zu übernehmen.

    Ich frage mich ernsthaft, wieviele Kartenleger über die Identität Laluna so ihr Brot verdienen. Sicher gibt es ein paar arbeitslose Leute, oder auch Frauen im Babyjahr, die sich mit dem Kartenlegen ein bisschen dazuverdienen können, eventuell haben sie auch ein paar Kenntnisse vom Kartenlegen, doch weshalb bitteschön muss man sich dazu an eine schiefe Identität kleben, sind wir hier bei Dr. Best und Co. mit seinen gesunden Kaumuskeln? Den gibt es auch nicht, das weiß aber jeder, weil er sich ausschließlich im Werbefernsehen aufhält.

    Also Frau Mahfouth und Konsorten, ab in die TV- Kiste und nicht mehr wegstibitzen.

    Was ich an dieser miesen Täuschungsaktion noch verwerflich finde ist, dass man früher immer so leicht an dem professionellen Design von Wurfsendungen und anderem Werbekram erkennen konnte, wer zu diesen Scientology-Konzernen gehört, doch mittlerweile hat sich selbst das Bildmaterial an ein grauenvoll kitschiges und stümperhaftes Niveau angepasst, so dass man in der Tat eine Privatperson hinter dem ganzen vermuten könnte. Eine wirklich gute Tarnung. Oder verhält es sich so, dass der Scientology-Überbau zu fett geworden ist, und man jetzt bei der Präsentation sparen muss, weil es sonst unter dem Strich nichts mehr zu verdienen gibt?

    Ich wünsche mir von Herzen, dass die Kaufleute wieder deutlich ihre Werbung als solche kennzeichnen. Dieser Wunsch kommt wirklich von Herzen und ist sicherlich auch durchsetzbar. Schade, dass der Wunschbrunnen auf Lalunas Website abgeschaltet ist ;-) Aber, ich bekomme meinen Seelenfrieden auch so wieder, das steht fest.

    Will jemand mithelfen?
    Ich wünsche allen ein Leben ohne Schleichwerbung.

    LeeLoo

    P.S: Der absolute Oberhammer im Impressum auf der Website von Laluna22: hier muss man eine Servicenummer anrufen, um die Steuernummer zu erfragen.
     
  2. Laluna22

    Laluna22 Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Hessen
    Hallo LeeLoo,

    gerade bin ich durch eine Kundin darüber informiert worden,das Du Dich hier so
    "nett" über mich auslässt.Da ich selber schon seit einiger Zeit nicht mehr hier im Forum war um auf "Kundenfang" zu gehen. Wenn Du nicht glaubst,das ich real existiere,hätte eine kleine Mail an mich genügt und Du hättest sehr schnell erfahren,das es mich sehr wirklich und in voller Lebensgröße gibt.

    Ein Paradebeispiel aus diesem Forum: Laluna22. Nun nicht nur in diesem Forum, denn Laluna tummelt sich selbstverständlich überall im Netz herum und bietet hie und da ihre kostenlose Hilfe an, um auf ihre kommerziell ausgerichteten Service aufmerksam zu machen.

    Dürfte ich bitte erfahren,wo ich überall meine Dienste Deiner Meinung nach anbiete?
    Bei Deinen sorgfältigen Recherchen müsste Dir ja dann auch aufgefallen sein,das ich in den Suchmaschinen ziemlich weit unten aufgeführt bin. (Trotz intensivem "Kundenfang" !!???)

    Meine Recherche bei Laluna hat aber ergeben, dass sie gar nicht aus einer einzigen real existierenden Person bestehen kann. So gibt es auf zwei Webseiten http://www.laluna-spiritworld.de und http://laluna-spirits.net/index.html (sauberes Impressum, vielleicht die Vorlage und der zündende Gedanke für die Marketingidee Laluna22)

    Wie viele Müllers,Maiers etc, gibt es auf dieser Welt???
    http://www.laluna-spiritworld.de (das bin ich) und http://www.laluna-spirits.net sind zwei völlig von einander unabhängige Webseiten und die jeweiligen Inhaber kennen sich noch nicht mal persönlich.

    Doch was mich am meisten auf die Palme bringt, ist wenn hier Unternehmen wie Questico systematisch eine falsche Identität von Kartenlegern oder Hellsehern aufbauen und das ganze Produkt nichts weiter als Schall und Rauch ist.

    Bei Questico bin ich noch nicht mal Mitglied!!!

    Der absolute Oberhammer im Impressum auf der Website von Laluna22: hier muss man eine Servicenummer anrufen, um die Steuernummer zu erfragen

    Bist Du vom Finanzamt oder was??? Brauchst Du meine Steuernummer um zu prüfen,ob ich auch brav alle Abgaben aufführe?
    Wenn Du das möchtest,kannst Du gerne auf dem FA anrufen,meinen bürgerlichen Namen,als auch die Anschrift kannst Du ja im Impressum nachlesen.Allerdings finde ich,hat jeder Mensch das Recht auf eine Privatsphäre und das mit der Servicenummer ist gesetzlich erlaubt!!!

    Also LeeLoo,erstens,recherchiere in Zukunft sorgfältiger,bevor Du Dein Gift versprühst.
    Weiß nicht,was Du gegen mich hast,da ich bis heute noch nicht mal wußte,das Du überhaupt existiert.
    Und wenn Du ein Problem mit Kartenlegern und Co. hast,dann kümmer Dich doch einfach nicht um Sie.
    Musst ja auch nicht zu dem Obsthändler gehen,bei dem Dir das Obst nicht schmeckt.

    Vielleicht solltest Du einfach nur ein wenig weiter philosophieren....aber bitte im Stillen.

    Es macht mich unglaublich wütend,so etwas hier zu lesen,wo Du noch nicht mal weißt,wer ich bin,was für Kenntnisse ich beim Kartenlegen besitze und wie ich mit meinen Kunden umgehe.
    Fange ich an über Dich her zu ziehen??
    Eigentlich wollte ich mich über Deinen "Schmarrn" hier überhaupt nicht äußern,da ich es nicht nötig habe,mich vor jemanden wie Dir,(der mit seinem Leben wohl nicht zufrieden ist und deshalb auch anderen ihr glückliches Leben nicht gönnt) zu rechtfertigen.
    Aber warum sollen die "Miesen" immer die Oberhand behalten?Nur weil die "Guten" Ihren Frieden haben wollen und deshalb einer Konfrontation aus dem Weg gehen.
    Ich finde Du hast den Bogen etwas überspannt.
    Hier im Forum habe ich oft genug Gratislegungen gemacht und die Personen die ein Statement abgegeben haben sind sehr real.
    Also lass mich in Zukunft zufrieden und geh lieber in den Wald und renn Dir Deinen Frust von der Seele.

    Laluna22
     
  3. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    wooow!!!!!!!

    gut dass das punktesystem abgeschafft wurde :stickout2

    :escape: *schnellwegrenn*
     
  4. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Gefundene Laluna's im Schnellgooglesystem:

    Garten-Aussenleuchte
    Club Tropical in Stockach (wo immer das auch sein mag)
    Bauanleitung für Drachensegel
    Kosmetikstudio irgendwo in A
    Wasserbett
    Funkwetterstation
    Camping-Zelt
    mehrere Hotels
    mehrere spirituelle Angebote
    zahllose Nickpages
    ein Erotik-Shop in Berlin *ggg*
    eine Radiostation (welches Land hat die url-Endung "LT"?)
    eine Technologie-Seite
    ein Restaurant in Hamburg
    ein paar Luxus Strass Ohrringe
    ein Escort-Service (welches Land hat die url-Endung "CC"?)
    eine Online Bookmark-Verwaltung
    ein Transportservice
    ein Bade- und Duschgel
    eine buchbare Stelzengängerin
    eine Schwarztee-Sorte
    eine Bucht in Westindien
    ein polyphonic ringtone
    ein Mädchentreff in Pforzheim
    etc. etc. etc.

    naja, es gibt - kurz gesagt - endlos Laluna's... Die sind sicher alle miteinander verwandt und stecken alle zusammen unter einer Decke :D


    Ich mag diese Firmen auch nicht, die grosskommerziell Magie und Hellsicht anbieten und das dann noch von Leuten, die mal eben in einem - natürlich kostenpflichtigen - Wochenendkurs in ihr neues Handwerk eingeführt wurden. Hab mal anhanden einer Bekannten miterlebt, wie das da zugeht und auch was dazu auf meiner HP geschrieben (Telefonhexen).
    Aber deshalb kann man längst nicht alle in einen Topf werfen. Und bevor man Anklage erhebt, sollte man genaustens recherchieren.

    Greetings :)
    Elli
     
  5. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    8.038
    Ort:
    Oberösterreich
    Ich habe den Thread ins Unterforum Esoterik kritisch verschoben.

    Anmerken möchte ich noch, dass hier Themen jederzeit SACHLICH diskutiert werden können.
    Haltlose Anschuldigungen, persönliche Angriffe, Provokationen und private Differenzen, sind im Forum allerdings unerwünscht!

    Haltet euch bitte an die Forumsregeln!

    LG
    Margit
     
  6. Werbung:
    Hi LeeLoo,

    warum glaubst du, dass hinter den beiden Seiten eine Person steckt? Im Impressum sind jeweils verschiedene Namen und Adressen genannt.
    Den Schwenk zu Scientology verstehe ich nicht ganz. Sicher, in Esoterikforen findet sich immer wieder Gedankengut von Sekten, mal offen, mal versteckter.
    Ich finde Schleichwerbung auch nicht gut (nona), aber meistens wird von anderen Usern doch gepostet, wo der/die Betreffende noch sein Unwesen treibt, im Grunde bringt das gar nix.

    lg
    MK
     
  7. RussianAngel

    RussianAngel Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2012
    Beiträge:
    38
    Hat einer Erfahrung mit ihm???
     
  8. Caroline

    Caroline Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    1.366
    Du kannst froh sein, dass du von LaLuna nicht eine Klage am Hals hast. Das nennt man nämlich Rufschädigung. Ich finde die Admins sollten den Beitrag löschen.
     
  9. Galahad

    Galahad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    Hier oder Da. Wo es mir gefällt
    Und ich finde Du könntest dir mal,ansehen von wann der Thread ist.
    Das Ding ist ja beinahe älter als mein Scotch
     
  10. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.866
    Werbung:
    Ich sags mal so: das Wörtchen "beinahe" rettet reichlich knapp deinen Scotch-Genießer-Arsch, Galli^^
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen