1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Esoterik als Beruf

Dieses Thema im Forum "Nachfrage nach Angeboten" wurde erstellt von Andrina, 25. August 2008.

  1. Andrina

    Andrina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    ....gibt es in der Steiermark (Österreich) Ausbildungsmöglichkeiten in diesen Bereichen?

    Vielleicht kann mir ja jemand ein paar Adressen geben wo ich mich schlau machen kann. Im google hab ich nicht so wirklich was gefunden.

    lg

    andrina
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Was verstehst du alles unter dem Begriff Esoterik?
     
  3. Andrina

    Andrina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Graz
    alles was spirituelle bereiche berührt, energiearbeit, bachblüten uvm.

    lg
    andrina
     
  4. arargon

    arargon Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2008
    Beiträge:
    66
    Da hast du es doch schon.
    Guck Dir mal die Überschriften an alleine in diesem Forum.

    Esoterik umfasst ein solch grosses Gebiet, das fängt mit Heilmethoden an, geht über kartenlegen und endet irgendwo beim Geistführer finden.

    Du musst schauen, welcher Bereich dich interessiert, alles geht einfach nicht.
     
  5. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    :) Wenn du alles lernen willst, dann hast du keine Zeit mehr, es auszuüben :) dann bist du gestorben, bevor du fertig bist.
    Versuch es mit Physio-Energetiker, das deckt einige Methoden ab.
     
  6. Sitanka

    Sitanka Guest

    Werbung:
    du solltest schon etwas konkreter sein, denn der begriff esoterik ist ungefähr genauso vielfälltig wie dieses forum hier und du siehst wie groß es ist.
    ich meine, du wirst doch hoffentlich wissen, in welchen bereich zu gehen möchtest, oder nicht? denn wozu möchtest du dann eine ausbildung?

    aber hier hast du was:
    www.mt-kosmus.com
    der ist glaub ich sogar in graz zu hause
     
  7. Zahya

    Zahya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    416
    Ort:
    Graz AT

    Hallo Andrina,

    ich komme auch aus Graz und mache seit mittlerweile 6 Jahren eine Druidenausbildung bei Eveline Grander. Die Seminare finden einmal im Monat von Fr. bis So. bei ihr in Kärnten statt (Diex, Völkermarkt), wo wir auch unser Keltendorf aufbauen. Eveline hat vor vielen Jahren einen Verein gegründet, weil sie immer schon gefördert hat, dass jeder, der das möchte, auch einmal davon leben kann. Der Verein bietet somit gleich einen Rahmen und eine Plattform, das, was wir in der Ausbildung lernen, beruflich umzusetzen. Sich damit selbständig zu machen bleibt natürlich auch jedem offen, du kannst das, was du lernst, für dich individuell so nutzen, wie es dir am meisten entspricht.

    Ich kann dir diese Ausbildung von ganzem Herzen empfehlen, sie hat mein Leben auf ganzer Linie bereichert. Bevor ich damit angefangen habe, war ich auch ziemlich orientierungslos, hatte aber den Wunsch, mich spirituell zu verwirklichen, und es ist mir schwer gefallen, mir konkrete Ziele zu setzen, weil ich eben so vielseitig interessiert war, aber auch, weil mir das Selbstbewusstsein gefehlt hat, etwas durchzuziehen. ;) Die Druidenausbildung deckt fundiert so viele Bereiche und Kompetenzen ab (die Ausbildungsthemen werden je nach Naturqualität im Jahreskreis unterrichtet). Vor allen Dingen fördert Eveline als Lehrerin und Freundin die individuellen Fähigkeiten und Wünsche ihrer Schüler und setzt sich mit viel Herz dafür ein, dass jeder sein eigenes Lebensziel erkennt und verwirklichen kann. Ich habe allem voran gelernt, mein Herz wieder zu öffnen und Vertrauen in mich selbst und die Zukunft zu fassen - und das ist für mich das schönste, was man von einem Lehrer bekommen kann: Vertrauen und Liebe. :grouphug:

    Du kannst gerne zu unserem nächsten Seminar mitkommen, das findet vom 12.-14. 9. statt. Von Graz aus gibts bei uns eine Mitfahrgelegenheit für dich, du kannst sogar kostenlos teilnehmen, wenn du dafür zwischendurch an dem Wochenende beim Dorfbau mithilfst (wir stellen gerade unser zweites Keltenhaus fertig, ein Grubenhaus, und am Gelände ist immer was zu tun ;) ).
    Ein Ausbildungsseminar kostet inklusive Übernachtung und Essen und Trinken so viel man möchte nur 210 € für das ganze Wochenende und dauert von Freitag 17:00 bis Sonntag Abend.

    Alles Liebe,
    Tina :)
     
  8. Sylvia7

    Sylvia7 Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Graz
    Bei mir kannst du eine Ausbildung zum Yogalehrer machen und auch sonstige Wahrnehmungsworkshops.

    Alles Liebe
    Sylvie
     
  9. Rosy

    Rosy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2007
    Beiträge:
    924
    Oder Spiritualität als Berufung.
     
  10. steinbock02

    steinbock02 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2006
    Beiträge:
    647
    Ort:
    Im Voralpenland Niederösterreichs zwischen Bäumen,
    Werbung:
    Im Gebiet NÖ-OÖ könntest du dich bei uns Einklinken sind hier eine Gruppe die Mentalheilung mit Christusenergie macht und wir freuen uns darüber wenn wir grösser werden - auf dem Weg ins Licht:)
     

Diese Seite empfehlen