1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ESO Männer

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von lotus-light, 11. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Werbung:
    Durch den thread mit dem Thema Metrosexuell,
    habe ich mir mal meine Gedanken über die hier vertretenden
    Männer gemacht ....*guckst du*


    der goa hippie man
    [​IMG]

    der jesus christ typ (Fist mit 30)
    [​IMG]

    der meditations mönch (ist es niemand?)
    [​IMG]

    der struppige Schamane
    [​IMG]

    der Kapuzenmagier
    [​IMG]

    der Otto Normal Eso
    [​IMG]

    Ritter Omlett und seine wiedergefundene Männlichkeit
    [​IMG]

    Falls euch sonst noch ein Typ Eso-Mann einfällt, der hier nicht erwähnt
    wurde, bitte ergänzen *g*

    :escape:

    Liebe Grüße

    lotus light
     
  2. Ahriman

    Ahriman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    3.385
    Ort:
    Berlin
    naja da sage ich spontan das hier mehr als 5 maennliche vertreter sind.. aber sicherlich kann man sich immer irgendwo einordnen wenn man(n) muss
     
  3. Bijoux

    Bijoux Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    2.383
    Hallo Lotus Light,
    mir faellt noch der "weinerliche Softie" ein, weich wie Watte und triefend vor Liebe wie Honigseim.
    Er erforscht staendig seine weiblichen Seiten und ist weiblicher und sanfter als eine Frau es je sein koennte. Starke Frauen bewundert er und ich weiss auch, warum *fiesgrins*.
    Er ist naemlich nie ueber das Stadium an der Mutterbrust herausgekommen und braucht eine Mami, die ihm sagt, wo es lang geht. Er weint gern echte dicke Traenen in Gegenwart anderer und versteht und verzeiht ALLES.
    Ich nenne aber keine Namen und ich habe auch kein Bild zur Hand!
    Ich sags ganz leise: ich mag Eso-Maenner nicht so sehr, ebensowenig wie die Metroknaben...
    Aber das moege man mir verzeihen, ich bin ja ein Oldie und vom "alten" Maennerbild gepraegt!

    Bijoux
     
  4. Ahriman

    Ahriman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    3.385
    Ort:
    Berlin
    stimmt der fehlt noch.. mit dem koennte ich mich identifizieren...
     
  5. Dhyana

    Dhyana Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    213
    Ort:
    France
    :confused: Müsste dieser Typ nicht eher starke Männer bewundern?
    LG D
     
  6. ~Keane~

    ~Keane~ Guest

    Werbung:
    Tja, da gibst noch viel,viel mehr;)

    Man schaue nur einmal in Ritters Omlett Kneipen Thread:)

    [​IMG]
     
  7. tomsy

    tomsy Guest

    so sieht ein eso-mann aus!:lachen:
     

    Anhänge:

  8. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    ich hab so einen urigen dozenten, ich lieb den kerl *lach* der ist einfach nur trollig. ein schräger kerl, aber darum auch so faszinierend. heute hatte ich ihn wieder und jedesmal bin ich noch mehr begeistert von ihm, seiner art und dem unterricht.
    ich würd ihn nicht speziell als eso bezeichnen, aber er ist eben kein mensch bzw mann so wie er im buche steht und das macht ihn so innteressant. er hat einfach ne unwahrscheinlich gute ausstrahlung. er ist heilpraktiker, homöopath und schamane.
    wenn man ihm auf der straße begegnet fragt man sich wohl was das für einer ist und die leute die in seinem dorf wohnen tun es auch, das hat er selbst erzählt.:schaukel:
    er hat lange haare die er zu nem zopf zusammenflechtet, meist nen pulli mit so nem husky vorne drauf *lach* den hat er aber nie lange an, weil er dann sein shiva-tshirt präsentiert :banane: .......genauso zieht er seine schuhe aus und läuft barfuß umher oder in socken.........heute hatte er ein lammfell dabei*wegschmeiss*........um den hals hängen gebetsketten und andere ketten. er rennt nackt durch den wald, wenn er seine ritaule macht *g* und lebt mit seiner frau in keinem haus, sondern in einer alten lagerhalle. usw usw

    er lebt sich selbst und versucht nicht irgendjemand zu sein der ins bild der masse passt,das finde ich faszinierend.
     
  9. voice

    voice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    3.015
    Ort:
    Munich
    Ich denke es ist jetzt mal an der Zeit ganz klar zu sagen, das nur Männer wirklich beurteilen können ob ein Artgenosse wirklich ein Mann ist oder ob er noch grün ist.
    Frauen können gerne ihre Wünsche hineininterpretieren nicht mehr und nicht weniger.
    Manchmal stellt sich mir die Frage, war den jede Frau schon einmal ein Mann weil Sie so genau weiß wie ein echter Mann ist?

    Zehn Jahre bemüht sich die Frau, die Gewohnheiten des Mannes zu ändern, und dann beklagt sie sich, dass er nicht mehr derjenige sei, den sie heiratete. [Barbara Streisand]

    In moralischer Beziehung ist der Mann öfter und länger Mann,
    als die Frau Frau ist.
    Honoré de Balzac
     
  10. Ahriman

    Ahriman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    3.385
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    das koennen wir auch nicht.... aber was gruenes habe ich doch da
     

    Anhänge:

    • aber1.JPG
      aber1.JPG
      Dateigröße:
      18,7 KB
      Aufrufe:
      34
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen