1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Es wird Zeit die Führung zu übernehmen.

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Nordluchs, 27. März 2007.

  1. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Ich beschäftige mich viel mit Tieren. Auch mit Krafttieren. Aber nicht aus schamanischer Sicht sondern mehr mit Karten. Krafttier Orakelkarten.

    Ich habe mich mal eine Weile mit dem Schamanismus beschäftigt und versucht herauszufinden, ob und welches Krafttier ich habe. Aber das funktioniert irgendwie nicht. Naja.. ich bin halt kein Schamane. ;)

    Nun zu meiner Frage. Ich hatte mal einen Traum. In dem Traum erschien ein Rudel von Wölfen. Sie kamen zu mir und sagten mir, ich wäre einmal ein Wolf gewesen und zwar der Anführer von ihnen. Dann hätte ich mich entschlossen eine Weile Mensch zu sein weil ich wissen wollte wie es ist und weil ich einiges lernen wollte. Dann sagten sie noch, sie wären jetzt zu mir gekommen, weil es an der Zeit ist, wieder ein Wolf zu sein und die Führung zu übernehmen. Sie wollten mich quasi abholen.

    Der Traum war sehr real und ich fühlte mich am Morgen sehr wohl. Seit dem Traum ist mein Selbstbewusstsein enorm gestiegen und der Wunsch, anderen auf ihrem Lebensweg zu helfen ist sehr stark. Dieser Wunsch war vorher schon immer da, nur nicht so ausgeprägt, da mir das Selbstbewusstsein dafür fehlte.

    Ich erlebe es auch immer öfter, dass man mich anspricht bzw anschreibt und um Hilfe bittet.

    Ist der Wolf mein Krafttier? Bin ich der Leitwolf? Irgendwie schon sehr verwirrend.

    Ich hoffe, ihr könnt mir ein paar Antworten geben. :)

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
  2. traumtaenzerle

    traumtaenzerle Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Irgendwo in Niedersachesen..meistens
    Hallo Nordluchs
    Die Frage:

    Ist der Wolf mein Krafttier? Bin ich der Leitwolf? Irgendwie schon sehr verwirrend.

    .....kannst du dir nur selbst beantworten. Wenn er Klar und stark in deinen Träumen auftaucht solltest du dich auf jeden Fall näher damit beschaftigen. Vielleicht auch ganz speziell mit "Anführeransprüchen!
    Wenn es mit dem reisen als Solitär nicht klappt solltest du es einfach mal in ner Gruppe versuchen. Es liegt bestimmt nicht daran, das du kein Schamane bist sondern an dem Energiepotential was zur Verfügung steht. Dieses zu eröffnen und zu halten bedarf es einiger Erfahrung, die nur Live zu machen ist.
    Liebe Grüße Seven
     
  3. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Werbung:
    Hallo Traumtaenzerle!

    Ich danke dir für deine Antwort. :)

    Anführeransprüche habe ich eigentlich nicht. Aber ich bin nun schon seit über 7 Jahren auf der Suche nach meiner Lebensaufgabe und es kristalisiert sich immer mehr heraus, dass ich die Führung übernehmen soll und muss. In meiner Familie, bei mir selbst und bei anderen. Es treten viele an mich ran und bitten mich um Rat, weil sie Kummer haben und ich habe komischerweise immer die passende Antwort parat. Warum? Weiß ich nicht. Ich weiß die Dinge einfach. Für meine Kinder, Geschwister, Mutter, Bekannte, Verwandte bin ich so eine Art Lebensberater geworden. Vielleicht musste ich ja deswegen 36 Jahre lang leiden, denn nur wer viel Leid erfährt kann mitfühlen und weiß wie man es ändern kann.

    Seitdem ich vom Wolfsrudel geträumt habe, fällt mir alles ein wenig leichter. Der Wolf gibt mir irgendwie Kraft. Ich weiß nicht, aber irgendwie bin ich durch ihn selbstbewußter geworden. Ich habe auch eine ganze Zeitlang von einem Adler geträumt. In einem Traum war er doppelt so groß wie ich, stand direkt vor mir und legte seine Flügel schützend über mich.

    Danke für den Tip... würde ich gerne machen. Ich weiß nur nicht, an wen ich mich da wenden sollte. Ich lebe hier im Norden auf dem Lande ziemlich einsam und habe absolut keine Ahnung, ob und wo es solch eine Gruppe gibt. Und wenn ich sie dann finde, wüßte ich nicht, wie ich dahin kommen sollte, da ich nicht mobil bin. Kein Führerschein, miese Busverbindung, schlecht Finanzen.

    Ich habe es ja schon diverse Male versucht, mit meinem Krafttier Verbindung aufzunehmen, aber jedes Mal funkt mir mein Verstand dazwischen. Wahrscheinlich erscheinen sie mir deswegen nur im Traum, weil der Verstand da ausgeschaltet ist. ;)

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen