1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Es war nur eine Illusion / Auflösung

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Venus3, 8. November 2005.

  1. Venus3

    Venus3 Guest

    Werbung:
    Hallo an alle,

    es war interessant zu sehen, wie sich Menschen durch die
    Aussage "Es war nur eine Illusion" blenden lassen.
    Die wenigsten haben bei meiner Geschichte mit dem
    Herzen gelesen.
    Hier wird so viel über das Thema "Dualseele" geredet
    über Träume, über Austausch auf der nichtkörperlichen
    Ebene.
    Ist dieses jemandem wirklich passiert, was eindeutig in diesem
    Bericht zu lesen war, hat man sich aber durch die Überschrift
    "blenden" lassen, nimmt man diese Dinge nicht mehr wahr.
    Kein Einziger hat mir geschrieben "aus deiner Geschichte
    geht eindeutig hervor, dass er es ist."
    Die Zeichen sprachen Bände.
    Es ist so leicht an das Unmögliche zu glauben, doch wird
    es einem wirklich präsentiert, erkennt man es nicht,
    weil man von der eigenen Illusion geblendet wurde.

    Liebe Grüße

    Venus3
     
    BabyO gefällt das.
  2. wildlifesara

    wildlifesara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.100
    Ort:
    Da wo ich mich am wohlsten fühle, in mir! :o)
    Hallo Venus,

    sei mir nicht böse, er ist es auch nicht. :rolleyes: Du glaubst daran ok, aber es ist und bleibt eine Illusion. Das ist nicht böse gemeint, aber die Wahrheit.

    Liebe Grüße
    Sara
     
  3. wildlifesara

    wildlifesara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.100
    Ort:
    Da wo ich mich am wohlsten fühle, in mir! :o)
    In Träumen wenn man von einem männlichen Wesen träumt repesetiert das auch immer das männliche ICH. Du siehst in ihm Anteile die du bewunderst oder auch ablehnst, deine Schattenseiten. Wenn man in Träumen sexuellen Kontakt mit einem Mann hat vereinigt sich das weibliche und das männliche ICH.
    Und das er mit dir über Viva komuniziert hat, dazu hab ich dir schon was geschrieben.
    Du sehnst dich nach einem Mann, aber anstatt in eine Traumwelt zu versinken solltest du mal wieder aufwachen.

    Alles Gute für dich
    Sara
     
  4. Venus3

    Venus3 Guest

    Hallo wildlifesara,

    der Kontakt mit ihm war dass einzige

    Realle in meinem Leben. Alles andere

    ist nur Illusion.

    Liebe Grüße

    Venus3
     
  5. Venus3

    Venus3 Guest

    Eines Tages wirst du aufwachen wildlifesara
    und erkennen, dass deine Eltern, deine Freunde,
    deine Partner, selbst dein Kind sofern du eins
    hast nur eine Illusion waren, nur ein Traum.
    Das Einzige was wirklich existiert und was für immer
    bleibt ist die Liebe zu deinem Selbst
    zu deiner Dualseele.

    Liebe Grüße

    Venus3
     
  6. wildlifesara

    wildlifesara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.100
    Ort:
    Da wo ich mich am wohlsten fühle, in mir! :o)
    Werbung:
    Alles klar, im Gegensatz zu dir hab ich das wenigstens alles.:rolleyes: und sie sind real. Deine Aussagen finde ich schon sehr bedenklich, aber mich soll das nicht weiter stören. Viel Spaß noch ..........

    Gruß von
    Stefan Raabs Frau :ironie:
     
  7. Maraiah

    Maraiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    7.663
    Ort:
    Siebengebirge
    hi sara.

    ich kann ja verstehen, wenn du die geschichte von venus nicht glauben kannst. ich finde das kann auch niemand von dir erwarten.

    was ich nicht verstehe ist, warum du so ausfallend werden musst, nur weil du etwas nicht verstehst/nicht nachvollziehen kannst ?
     
  8. wildlifesara

    wildlifesara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.100
    Ort:
    Da wo ich mich am wohlsten fühle, in mir! :o)
    Hi mara,

    wo bin ich ausfallend geworden??? Ich habe sie nicht beschimpft nur meine Meinung dazu geäußert sonst nichts.

    Liebe Grüße
    Sara
     
  9. Maraiah

    Maraiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    7.663
    Ort:
    Siebengebirge

    das ist für mich keine meinung. das ist häme und ein sich lustigmachen über etwas, dass jemand anderem u.u. sehr wichtig ist. reale dinge, sara, sind leicht festzuhalten, weißt du. glauben und die verbindungen auf mentaler ebene, das woran wir glauben, wovon wir träumen ist nicht weniger real, nur nicht beweisbar ...

    daran festzuhalten ist viel schwerer und erfordert großen mut. ich bewundere venus (und somit auch mich selbst) dafür, dass zu tun und zu können, auch wenn es immer wieder menschen gibt, wie dich, die sich lustig machen und auf die kosten derer, die "nur" ihren glauben haben amüsieren ...

    ICH finde es verletzend, was du geschrieben hast, aber auch das ist NUR meine meinung ... :rolleyes:
     
  10. wildlifesara

    wildlifesara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.100
    Ort:
    Da wo ich mich am wohlsten fühle, in mir! :o)
    Werbung:
    Hallo Mara,

    wenn mir jemand sagt meine Familie sei nicht real und ich schreibe sie ist es ist es nicht nur meine Meinung sondern ich weiß es und kann es beweisen.

    Ich hab mich auch mit Träumen beschäftigt, darum weiß ich auch was ich schreibe, Träume sind Botschaften des Unterbewußtseins die uns helfen etwas aufzuarbeiten oder zu verstehen. Damit hab ich ja auch kein Problem, nur wenn man meint mit 3 Prominenten Seelenverwandt zu sein und ich dann das zweifeln anfange ist das meine Meinung.

    Die kann mir keiner verwehren und ich möchte gar nicht wissen wie viele genauso denken die es gelesen haben.

    Ich möchte noch mal sagen wenn ich verletzend gewesen wäre da hätte ich was ganz anderes geschrieben......

    Nur so viel mal dazu.

    Ich hab auch geschrieben wenn sie daran glaubt ok, aber man kann nicht verlangen das andere diese Geschichte auch glauben ist nun mal so.

    Liebe Grüße
    Sara
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen