1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

es war eine schöne zeit... ich möchts nicht enden lassen!!!!!

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Divinorium, 22. November 2006.

  1. Divinorium

    Divinorium Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Hi ihr

    Ich weis nich ob dass das richtige forum für mein thema ist.. aber ich glaube das es sich bei der person wegen der ich hir schreibe um eine seelenverwande geht und darum schreib ich eben hir rein.
    vor ca. einem jahr habe ich ein mädchen kennen gelernt, es war von anfang an so als ob wir uns schon länger kennen würden(uns ist nur nie eingefallen woher).
    Ich hatte vermutlich das halbe jahr in dem wir dann zusammen waren die schönste zeit meines lebens.. bis sie irgendwan jemand kennen lernte(eine sehr unsympatische person). ich habe jedenfalls gespürt das von ihr nicht mehr so viel gekommen ist. ich hatte eine riesige angst sie zu verlieren, denn sie war und ist warscheinlich immer noch das wichtigste in meinem leben. aus dieser angst heraus habe ich warscheinlich falsch reagiert. jedenfalls hatte sie schluss gemacht und war kurz darauf mit dem anderen zusammen. kann ich ihr eigentlich nicht wirklich übel nemen da sie bei ihm bestimmt halt gefunden hat und es ihr warscheinlich leichter gefallen ist sich von mir zu trennen.
    die beiden sind mitlerweile auch nicht mehr zusammen.
    Ich hatte ihr einige sehr schöne briefe und ein buch für sie geschrieben. wenn wir uns jetzt sehen ist es immer wieder sehr seltsam. wenn wir uns treffen ist ales immer sehr schön und ich spüre das sie sich in mich verliebt. aber ich habe das gefühl das sie davor angst bekommt. nach unserem letzten sehr schönen treffen habe ich sie noch drei mal gesehen und sie war schon wieder nicht da, also konnte nicht richtig mit mir reden und hat sich vor mir verspert.
    ich habe irgendwie das gefühl das sich die geschichte wiederholt und sie sich wieder zu jemand anders flüchtet.
    das ganze ist wirklich nicht leicht. ich glaube auch das wir seelenverwand sind aber so lang wir getrent sind is das nicht unbedingt was gutes.

    ich glaub ich brauch irgendwie hilfe, ich möchte dabei nicht zusehen wie sich das wiederholt. ich wüsste gern wie ich das ändern kann... wie kann ich ihr die angst vor mir nemen?
     
  2. Skarto

    Skarto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    zwischen himmel und hölle!
    hallo!

    kann es sein, dass du zuviel für sie tust - zuviel tust um sie nicht zu verlieren? zu emotional bist, zuviel von dir für sie gibst?

    ich denke, dass ihr das so sehr zu schaffen macht und du sie zu sehr mit deinen emotionen erdrückst und sie darauss flüchtet!?

    klemm dich da nicht so rein, ordne dein leben mal, richte nicht alles nach ihr - vergönn dir und deiner seele mal was ohne sie ... entspann dich und mach dich ev. etwas rar! erdrück sie nicht mit deiner liebe und deinen gefühlen!

    :liebe1:
     
  3. wolky

    wolky Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    4.149
    Wo ist dein ICH? :)
    wolky
     
  4. Divinorium

    Divinorium Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    9


    würd ich ja gern... es ist nur, sobald sie bemerkt das sie sich in mich verliebt flüchtet sie... da glaube ich nicht das es hilft wen ich mich rar mach
     
  5. Divinorium

    Divinorium Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    9
    ja wo?...
     
  6. wolky

    wolky Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    4.149
    Werbung:
    genau und diese Frage ist für dich bestimmt. In jeder Beziehung gibt es ein Ich - Du - Wir. Was ich aus ganz persönlicher Erfahrung gesehen habe und auch hier sehr oft gelesen habe, verschwindet bei diesen SV s immer das ICH. Was hat dies zur Folge? Der Partner kann überfordert sein und tritt die Flucht nach Vorne an. Man selbst hinter, was den anderen Menschen noch mehr zum Laufen bringt.

    Erst wenn alle drei im Lot sind (muss nicht immer sein ;)) aber hauptsächlich, dann wird das Ganze eine Einheit.
    lg wolky
    Kopf hoch :trost: schreib dir den Kummer von der Seele hier bist du richtig
     
  7. Skarto

    Skarto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    zwischen himmel und hölle!
    Werbung:
    sei in deiner mitte!

    glaub mir, ich "warte" nun seit 17 monaten auf meinen HM mit dem ich eine karmische verbindung habe und du glaubst nicht, wie sehr ich in der zwischenzeit für mich und mein leben lernen konnte ...

    ich gebe da wolky absolut recht! :)

    also kopf hoch ... :winken5:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen